Glosso oder kein Glosso , das ist hier die Frage !

Hauerli

Member
Hiho ,

Ich habe die Vermutung ( geschührt von hilfreichen Forenmitgliedern ;) ) ds ich betrogen wurde beim Pflanzenkauf .

Daher hier nochmal die Frage um meine These abzusichern ob es sich hier wirklich um etwas anderes als Glosso handelt.
 

Anhänge

  • CIMG1976.JPG
    CIMG1976.JPG
    562,1 KB · Aufrufe: 607
  • CIMG1977.JPG
    CIMG1977.JPG
    572,6 KB · Aufrufe: 607

Frederic G

Member
es sieht tatsächlich nicht aus wie Glosso!
Ich denke du solltest es gut düngen und vielleicht noch 1-2 Wochen warten...dann kann man wahrscheinlich mehr sagen, weil man den Wuchs besser erkennnen kann!
 

FloI

Member
Hey Max,

beim genaueren hinsehen, sieht man, dass ein Teil der Pflanzen paarig angeordnete runde Blätterpaare besitzt. Dass das bei Glosso vor kommt, wäre mir neu. :lol: (rot)
Bei ein paar anderen ist dies definitiv nicht zu sehen. Diese habe ich grün eingefärbt. Man sieht deutlich die einzelnen Blätter mit den Ausläufern. Vielleicht hast du nur einen Teil der Töpfe falsch bekommen. Kann mitunter vorkommen, dass ein unerfahrener Mitarbeiter zum falschenTöpfchen greift.
 

Anhänge

  • glosso_fail.jpg
    glosso_fail.jpg
    233 KB · Aufrufe: 599

Jan1985

Member
Hallo!

Die von Flo grün eingekreisten Pflanzen könnten Glosso sein. Das andere sind vielleicht Bacopa australis oder Micranthemum umbrosum? Auf jeden Fall ist es kein Glosso!

Falls du die Pflanzen tatsächlich im Laden gekauft hast: Ich würde das nächste mal bei einem guten Online-Versand bestellen. Da kriegt man meistens sehr frische, gesunde Pflanzen, teilweise quasi direkt aus der Gärtnerei weitergeleitet. Aquariengeschäfte quälen die Pflanzen oft viel zu lange in ihren Verkaufsbecken…

Viele Grüße,
Jan
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi,

ich stimme Jan und Bryan zu, die rundblättrigen sind Micranthemum umbrosum.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben