Flecken / Nährstoffmangel

lachs

New Member
Hallo liebe Scaper,

ich habe da ein Problem.

ZUM AQUARIUM:
375 Liter
4 x 58W t8
Co² angeschlossen
Ada Amazonia 2
ph wert- 6,5 - 6,6

Dünger: Easy Carbo, Dennerle Scapers Green , Aqua Rebell Kalium, Po4, NPK & Eisen Volldünger

Besatz : Diverse Amanos , Diverse Red Fire , ca 30 Neons , 2 Zwergguramis , 5-6 Ottos

DAS PROBLEM : Ich habe schon immer in jedem Aquarium das gleiche Problem....Fleckige Blätter!
Anfangs waren es immer nur die Alten unteren Blätter jetz geht es schon auf die oberen Blätter.
Ich dachte es kommt von einem Nitrat Mangel.
Seitdem ich NPK und Eisenvolldünger dazu gebe ist es noch schlimmer geworden ( ca 1 Woche)

wöchentlich 25-30ml scapers green

NPK täglich 12ml
Eisenvolldünger:5-6ml täglich
Wöchentlich WW von 15-20%

Ausgangswasserwerte:

Calcium mg/l 30
Magnesium mg/l 3,8
Kalium mg/l 1,6
Nitrat mg/l 10,7
Eisen mg/l <0,01


Gesamthärte °d 4,7


Kann mir jemand sagen was das für Flecken sind und was ich bisher falsch mache !?









Vielen Dank im Voraus!

Mfg
Lachs
 
Hallo Lachs (wie ist dein richtiger Name?),

insbesondere auf dem zweitern Bild (ist das eine Lobelia Kardinalis?) sieht es mir schwer nach Punktalgen aus.

Prüfe mal deinen PO4-Wert.

VG
Denis
 

lachs

New Member
Hallo,

könnte po4 Mangel sein ja......muss ich die Blätter entfernen oder verschwinden diese Erscheinungen wenn der po4 Wert besser wird?

Ja es ist eine Lobelia "MINI" :thumbs:

Mfg

Lachs ( Sebastian )
 

Erwin

Active Member
hmm, hi,

ich finde es toll, wenn User formell ein wenig dazulernen. :wink:
Hier hatte "jemand" das gleiche Problem:
nachricht244676.html#p244676
Das mit dem PO4 wusstest du doch vor 3 Wochen schon. :?
Und mit Zugabe von NPK wird es schlimmer. :pfeifen:
Ganz eindeutig PO4-Mangel. :(

MfG
Erwin
 

FTP

Member
Hallo Sebastian,

hatte zu Anfang das selbe Symptom bei meiner Staurogyne. Nachdem ich mich aufgerafft hatte und Algen- und Nährstoffratgeber wirklich bewusst gelesen habe war mir klar dass es sich um einen PO4-Mangel und daraus resultierenden Punktalgen handelte.
Nach Aufdüngung von Po4 auf 1,5mg/l mittels KH2PO4 zogen sich nach und nach die Punktalgen zurück, auch meine Pogostemon profitierte seinerzeit und dankte das Aufdüngen mit wesentlich gesünderen Farben.
Seitdem ich N, P, K und Mg jeweils separat einstelle läuft alles wirklich rund, die Mühe hat sich gelohnt.

Gruß,
Marius
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Weiße Triebspitzen und braune Flecken - Nährstoffmangel? Pflanzen Allgemein 6
Gali94 Rotala green mangel (schwarze flecken, weiße spitze) Erste Hilfe 6
S Braune Flecken + Luftblasen im Bodengrund Erste Hilfe 4
P große schwarze Flecken auf Anubias Barteri Erste Hilfe 0
E Weiße Flecken von Hintergrundkleber Bastelanleitungen 6
F Hilfe Pflanzen werden braun und Braune Flecken an Scheibe Algen 6
C Schlechter Wuchs, Dunkle Flecken auf vielen Blättern Erste Hilfe 24
G Braune Flecken auf den Blätten Pflanzen Allgemein 2
Robin2 Braune Flecken auf den Blättern Erste Hilfe 6
Robin2 Braune Flecken auf den Blättern Substrate 3
N braune Flecken rote Ludwigia Pflanzen Allgemein 0
Zeltinger70 weiße Flecken auf der Ludwigia rubin Pflanzen Allgemein 3
R Flecken auf Pflanzen Erste Hilfe 3
Sasa Kongofarn bekommt schwarze Flecken Erste Hilfe 4
R gelbe Flecken auf den blättern Pflanzen Allgemein 10
Stephan68 Plötzlich weiße Flecken / Knubel an Pflanzen.... Pflanzen Allgemein 3
celenio Flecken oder Schlieren auf der Vorderscheibe entfernen Technik 12
bennyfix Hilfe, Drachenstein bekommt weisse Flecken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
Pretender Schwarze Flecken an Nesaea triflora Erste Hilfe 9
Öhrchen Dunkle Flecken, teils Mangelwuchs Erste Hilfe 20

Ähnliche Themen

Oben