Felsen Aufhängen aber wie ?

Mike81

New Member
Hallo,

Möchte mich erstmal Vorstellen,
Mein Name ist Mike bin 35 Jahre Jung und habe vor 3 Monaten wieder zur Aquaristik gefunden.
Das erste Kleine Becken Steht schon im Kinderzimmer des Juniors mit einem tollen Pflanzenwachstum, dachte früher immer nur Barschbecken sind schön ( so kann man sich teuschen).

Naja Jetzt soll das Becken im Wohnzimmer noch ein Blickfang werden Felslandschaft die schön begrünt werden soll.
Und jetzt kommt mein Problem :

Ich würde gern den ein oder anderen Stein ( Drachensteine ) aufhängen aber mit was mache ich das am besten ?
Angelschnur bis 25 kg habe ich aber was lege ich am besten auf den Beckenrand um die schnur daran zu befestigen?

Über eure Vorschläge würde ich mich sehr freuen .

MfG Mike
 

Joe Nail

Member
Moin Mike,

ich weiß ja nicht genau wie große die Felsen sind und in welcher Höhe du sie hängen möchtest, aber mit Angelschnur würde ich definitiv keine Steine im Aquarium aufhängen. Glasbruchalarm!
Irgendwo hab ich mal was mitbekommen, das jemand Steine direkt in einer Trägerplatte verschraubt und verklebt und diese dann über das Becken gehängt hat. Wie das genau gemacht wurde weiß ich aber nicht.

Greets
Joe
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Mike,

du wirst ja keine 25kg aufhängen wollen. Im Wasser verringert sich zudem das Gewicht der Steine deutlich. Die Angelschnur tut's, der Drachenstein lässt sich gut durchbohren, könnte man die Angelschnur durchführen und am unteren Ende mit einem "Stift" (größer als das Bohrloch) fixieren. Wenn du die Reibung vom Stein am Nylon vermeiden willst, dann bohrst du ein 6-7mm Loch und führst erst einen Luftschlauch durch. Das ist sicher. Das Ganze hält jedes Aluvierkant- oder -U-Profil mit 10mm Kanten-/Schenkellänge locker.
Und nachdem mir mal eine 60cm hohe DIY-Steinrückwand, die glasseitige Verklebung verachtend, als Ganzes im 50 cm tiefen Becken umgefallen ist, sehe ich da nicht so ein schlimmes Risiko - und die Rückwand hatte richtig Gewicht! Das Wasser dämpft die Bewegungsenergie, so schnell bricht das nicht.

edit: und dann gibt es noch Bimsstein, der schwimmt und der müsste am Boden verankert werden. ^^

Gruß, Nik
 

Mike81

New Member
Hi ,

Danke für die anregungen mit dem Aluprofil .
Wurde ein 10 ner Alurohr (oder besser gesagt mehrere) :lol:
Besten Dank
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Felsen im Jungle, Rocky Amazonas (300l) Aquarienvorstellungen 3
M Felsen über Felsen - Hardscape versuch für 200l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 18
M Amazonas Nr. 26 - Felsen Aquascaping Aquascaping - "Aquariengestaltung" 20
M Coverline-Profile aufhängen Beleuchtung 12
Witwer Bolte Algenschleim Filter-Attacke! 2 Eheim Filter Professionel3 setzen sich regelmäßig nach 1 Woche massiv zu, 2 ECCO Pro aber nicht. Technik 27
Witwer Bolte Thema Lebendfutter fehlt hier: leider oft minderwertige Qualität, ca. 90% tot aber Kg 200€ Kein Thema - wenig Regeln 12
Witwer Bolte Pflanze ähnlich Nymphoides sp. Taiwan, wasserblättrige Seekanne, aber IMMER große 10-15 cm Schwimmblätter, 50-60 cm lang Artenbestimmung 11
Mila Neu, aber kein Newbee Mitgliedervorstellungen 1
S Optisch ist die Beleuchtung zu hell aber empfohlen zu wenig? Beleuchtung 3
A „Beikauf” entwickelt sich prächtig — aber was ist es? Artenbestimmung 3
F Juwel LIDO 200 - neue Beleuchtung, aber welche? Beleuchtung 18
K Jetzt aber richtig... Aquarienvorstellungen 13
lumos rotala macrandra mini type, aber welche? Artenbestimmung 0
Submersives_Element Wunderschöne Alge - aber welche? Algen 9
D Günstiges aber nicht billiges Aquarium in Arbeit Aquarienvorstellungen 0
T Manganmangel / Berechnung, aber wie? Nährstoffe 4
S Starke led's....aber welche? Beleuchtung 1
M Neues Aquarium, aber welche Beleuchtung? Beleuchtung 5
Kalle Riccardia - aber welche? Artenbestimmung 2
B Juwel Rio 125 l mit LED umrüsten aber welche macht genügend Beleuchtung 5

Ähnliche Themen

Oben