Fadenalgenplage

animal

Member
Hallo,
in meinen 160 Liter Becken habe ich schon seit einiger Zeit Fadenalgen.
Beleuchtet wird mit 2x36 Watt.
Wasserwerte:
PH 6
GH 4
KH 3
PO4 0
NO3 0
Gedüngt wird mit Easycarbo.
Das Becken ist stark bepflanzt. Aber seit kurzem wachsen die Pflanzen fast gar nicht mehr.

MfG
Andreas
 

Flowie

Member
Hey,
ich würde mal 2 Sachen schätzen:

1. Du wechselst das Wasser nicht oft/viel genug und so kommen zu wenig Makronährstoffe ins Aquarium.
2. Die Makros reichen in deinem Leitungswasser nicht für dein Becken und so solltest du nachdüngen.

LG, Flo
 

chrisu

Active Member
Hallo Andreas,

Fadenalgen treten bevorzugt bei Nitratmangel auf. Versuch den Nitratwert auf 10-20 mg/l anzuheben und zu halten.

Mfg Christian
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Nährstoffmangel führt zu Algenwuchs, so ist es auch in deinem Fall. NO3, PO4 sollte nachweisbar sein, Kalium ebenso, auch wenn du es jetzt nicht getestet hast. Düngst du auch CO2? Wenn nicht, und du die restlichen Nährstoffe jetzt schlagartig auf ein nachweisbares Niveau bringst kann es dir passieren, daß auf die Fadenalgen gleich die nächste Algenart folgt.

animal":1r4fvk2x schrieb:
Das Becken ist stark bepflanzt. Aber seit kurzem wachsen die Pflanzen fast gar nicht mehr.
Tja, Algenwuchs ist nicht das einzige Problem, das mit Nährstoffmangel einhergeht.
 

Anika

Member
Hallo Andreas,
animal":3sts614r schrieb:
Co2 düngung ist vorhanden.
das ist ja das Problem; wenn Du Co2 düngst und nicht genug Nährstoffe hinzugibst, geraten die Pflanzen viel schneller in einen Mangel. Mangel= Algen, da muss ich Andy zustimmen.
Ich bin mir sicher, dass es mit Deinen Problemen an einem Mangel liegt.
Dünge aussreichend und den Pflanzen wird es besser gehen und die Algen gehen zur Neige.
Wenn Du zu den Werten noch Hife brauchst, dann frag nochmal nach.

Liebe Grüße und viel Erfolg
Anika
 
A

Anonymous

Guest
Hallihallo!

Im Forum gibt es mittlerweile einen 1. Hilfe Fragebogen, vielleicht füllst du den mal aus. ( Ist dir evtl. entgangen).
Wenn du den ausfüllst, hast du bessere Chancen auf Hilfen... ;-).

Und nunja, ohne Nitrat und Phosphat können deine Pflanzen nicht so toll wachsen, da reicht es gerade mal für die Algen. Aber das weisst du ja!

Gruß derweil
Eva
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben