Erstes Aquascape "Cliffside"- Eheim Proxima 250

steppy

Active Member
Hallo Alex,
dein Aquarium macht sich sehr gut, es wirkt alles sehr stimmig. Einzig beim blauen Hintergrund weiß ich noch nicht so recht. Eigentlich mag ich farbige Hintergründe nicht, hier passt es aber echt gut ...
Ebenso habe ich einige Stängel der Staurogyne repens entfernt. Das Zeugs wächst ja echt wie Unkraut. Das hätte ich nicht erwartet. Ich ging davon aus, dass die Staurogyne relativ langsam wächst.
Ich glaube das Wachstum ist ganz extrem abhängig vom Licht. Meine wächst absolut langsam und dicht dort wo viel Licht hinkommt. Neue Triebe wachsen nicht nach oben sondern flach auch dem Boden zur Seite. Dort wo die Pflanze abgeschattet steht wächst sie dagegen flott und steil nach oben. Solche extremen Unterschiede habe ich noch bei keiner anderen Pflanze festgestellt.

Gruß
Stefan
 

Arekusu

Member
Unterschrank - Rechte Seite Update
Die Einrichtung der Technik im Unterschrank geht jetzt auch in die finale Runde.
- Der Reaktor ist hinten an der Wand befestigt und ich bin wirklich sehr froh, dass der Ausschnitt hinten groß genug für die Schläuche ist.
- Habe die Kabel alle mit Klebe-Clips befestigt und den CO2-Schlauch auch so an der Wand entlang geführt.
- Unten rechts steht ein kleiner Abus Wassersensor, der bei einer nächtlichen Überflutung einen lauten Alarmton ausgibt.

20220114_203315_1280.jpg

CO2-Schlauchführung:
- Das letzte winzige Schlauchstück vor dem Reaktor habe ich sehr kurz geschnitten, damit beim Start der täglichen Einleitung kaum Wasser verdrängt werden muss.
- Im Blasenzähler ist ein Rücklaufventil eingebaut, sodass ich nach dem Magnetventil kein zusätzliches Rücklaufventil benötige
20220114_203325.jpg

Ein Update zur linken Unterschrankseite folgt noch (Dosierpumpe)
 
Zuletzt bearbeitet:

Arekusu

Member
Hi Alex,

Wahnsinns Becken toll, gratuliere.


AQUaddicted hatte den mal getestet und berichtet, dass der Reaktor hin und wieder gluckst.
Wie ist das bei dir?

LG Robert
Dankeschön!
Mein Reaktor ist praktisch nahezu lautlos. Ich höre ein ganz leises Rauschen (kein "gluckern" oder rasseln). Dagegen ist mein Außenfilter ein Airbus Triebwerk auf Volllast
 

gory95

Active Member
Hey Alex,

ich schreibe noch mal wegen des Reaktors. Ich habe nun ebenfalls den Midi Reaktor 16 mit Bypass bei mir eingebaut. Als Filter nutze ich, so wie du auch, einen Oase Biomaster 600. Leider ist es bei mir so, dass der Reaktor kontinuierlich schwappt/gluckst. Nur mit (fast) geöffnetem Bypass ist Stille. Hast Du eine Idee, warum deiner dies nicht tut?

Wobei ich grade auf dem Bild von dir sehe, dass dein Bypass ja auch sehr weit geöffnet ist.

Grüße
Moritz
 

Arekusu

Member
Ich weiß es nicht. Meiner rauscht lediglich lauter wenn ich den Bypass komplett schließe und dadurch ja das Wasser durch den Reaktor fließen muss.
 

Arekusu

Member
Kurzupdate:
Nach dem Rückschnitt des Glossostigmas machen sich nun heftig Grünalgen auf den Blättern breit. Hoffe, dass dies noch im Rahmen der Einfahrphase eine vorübergehende Erscheinung ist. Die Algen sind dunkelgrün und sehen ganz leicht flauschig aus

Beispiel:
- Hab kein besseres Bild. Manche Blätter von der Staurogyne repens sind damit schon ganz bedeckt
20220115_182920.jpg
Frage:
- Werden die Blätter wieder normal aussehen, oder muss ich die befallenen Blätter bald entfernen?
 
Hallo Alex,

einen sehr schönes Becken und einen sehr aufgeräumten Unterschrank hast du da ;)
Gefällt mir.
Eine Frage zur CO2-Flasche.
Für was wird eigentlich das Gitternetz um die CO2-Flasche benötigt?
Kann das auch weg?

Gruß Michael
 

Arekusu

Member
Ich danke dir Michael :)
Das Gitternetz kann natürlich weg. Ist lediglich ein kleiner Schutz für den Transport der Flasche. Habe es bisher nicht abgemacht. Vielleicht erweist es sich als nützlich beim Transport zur zweiten Befüllung.
 

Cappuchino

Member
Hallo Moritz,

ich hab seit der Neueinrichtung meines Beckens auch den JD-Reaktor verbaut (Midi mit Bypass und 16 mm Anschlüssen). Als Filter habe ich einen Eheim 2028 mit rund1050 L/h. Ich leite rund 2 Blasen/sek. ein und es hat am Anfang heftig gegluckert. Seit 3 tagen ist jetzt aber Ruhe. mal sehen ob das so bleibt.
 

gory95

Active Member
Hallo Uwe,

ich habe am Wochenende auch noch mal mit dem Bypass gespielt und nun auch eine Stellung gefunden, bei der keine Geräusche im Reaktor entstehen. Die Stellung des Kugelhahns ist dabei ziemlich ähnlich zu dem Bild von Alex. Ich leite aktuell ca. 110 Blasen pro Minute ein. Da bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, ob das so passt.

Grüße
Moritz
 

Thiemo

Active Member
Kopf hoch. Das wird schon wieder.
Tolle Beleuchtung des Schrankes hast du übrigens. Ist das mit Bewegungssensor, sodass beim Öffnen der Tür das Licht angeht? Könntest du mir von dem Produkten eventuell eine Link zu senden?

Hat dein CO2 Reaktor eigentlich auch dazu geführt dass dein Biomaster keine Luft mehr ins Aquarium bläst.
 

Arekusu

Member
Also Thiemo,

ich wollte nicht zu früh schreiben, da ich es längere Zeit beobachten wollte, aber JA. Die Luftstöße ins Aquarium haben sehr stark nachgelassen, seit der Reaktor im Dauerbetrieb ist.

Dankeschön, ich habe mir viel Mühe gegeben im Unterschrank :D. Bei der Unterschrankbeleuchtung handelt es sich um eine modulare LED-Leiste mit Bewegungssensormodul (Netzbetrieb, keine Batterien)
Produktname: "ledscom.de LED Unterbau-Leuchte SIRIS weiß matt mit Netzteil und Bewegungsmelder, flach, 30cm, kaltweiß"
 

Thiemo

Active Member
Merci,
Würdest du diese Empfehlen?
Scheinen Preislich ja echt in Ordnung zu sein. Funktioniert der Sensor gut, direkt beim öffnen der Tür?

Wie kann ich diese Lampen schalten. Ich habe leider so ein JUWEL Schrank mit 3 Türen. Kann ich mit einem Netzteil 3 Sensoren und 3 Lampen miteinander verbinden oder benötige ich tatsächlich 3 von diesem Sets?


Oder kann ich ein 3er Set kaufen und die Sensoren dazwischen schalten jeweils?
Also dieses Set plus 2 Sensoren separat?

 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Erstes Aquascape mit Dutch Anleihen Aquarienvorstellungen 3
S Erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
M erstes Aquascape - Fehler, Erfahrungen & Verbesserungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Mein Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 3
J Neuling möchte sich ein erstes Aquascape erstellen Nano Aquarien 9
D kampffisch betta splendens - erstes "richtiges" Aquascape Nano Aquarien 8
O Mein erstes Aquascape Becken Aquarienvorstellungen 0
L Mein erstes Aquascape! Aquarienvorstellungen 0
burki Erstes 240L Aquascape Aquarienvorstellungen 30
H Mein erstes Aquascape - Planungsphase Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
Aquapanther Erstes Aquascape - Konzept Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
R ADA 60F Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 6
C Mein erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Hardscape und Bepflanzung erstes Aquascape 36l Scapers Tank Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
R Mein erstes Aquascape Schritt für Schritt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 37
K Erstes Aquascape - 60er-Cube Aquascaping - "Aquariengestaltung" 11
S Mein erstes Aquascape "Green Meadow" Aquarienvorstellungen 2

Ähnliche Themen

Oben