Erstes Aquascape 200L

Razahr

New Member
Ich grüße euch :lol:

Nachdem ich mich monatelang durchgelesen habe, hab ich mir ein Herz und mein Geburtstagsgeld geschnappt und bin am zum größten Zoogeschäft der Welt.
Da es mein erster Scape ist, könnt ihr gerne Verbessrungsvorschläge äußern :)

Daten:

Aquarium 80x 50 x50
Beleuchtung: AquaMedic 150W, 8000Kelvin
Filterung: Eheim 2324 Thermofilter
Hardscape:16KG Drachensteine
Bodengrund: 25L JBL Manado
Düngung: Kapseln + Eisenvolldünger ( noch nicht gekauft, schwanke noch zwischen div. Produkten), Bio Co2
Hintergrund: Milchglasfolie ( Hintgergrundbeleuchtung kommt die nächsten Tage)

Liebe Grüße

Dominik

p.s.: entschuldigt die Wasserflecken auf den Scheiben :nosmile:
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    93,5 KB · Aufrufe: 1.093
  • 2.JPG
    2.JPG
    78,1 KB · Aufrufe: 1.093
  • 3.JPG
    3.JPG
    82,1 KB · Aufrufe: 1.093
A

Anonymous

Guest
Hi Dominik!

Sieht doch schon ganz nett aus!

Ich würde den Substratanstieg noch deutlich steiler machen und die Steine noch höher setzen (notfalls unterfüttern).
Was soll denn noch rein?

Und ob du bei der Größe und dem Licht mit Bio-CO2 auf Dauer glücklich wirst, weiß ich nicht.
Aber Versuch macht klug...
Wünsche dir viel Erfolg mit dem Becken, hat ja geniale Maße.

Gruß derweil
Eva
 

Anferney

Active Member
Hey Dominik
nuja das schaut iwie alles sehr "reingeworfen" aus
An den Steinen wirst du auch vielleicht 2-4 Wochen deinen Spaß haben dann sind se WEG :D
LG
Frank
 

Aniuk

Active Member
Hallo Dominik,

Anferney":1atam3qh schrieb:
nuja das schaut iwie alles sehr "reingeworfen" aus
An den Steinen wirst du auch vielleicht 2-4 Wochen deinen Spaß haben dann sind se WEG :D

Ganz so drastisch würde ich das jetzt nicht formulieren ;) – aber du solltest noch 2-3 GROSSE Brocken dazu kaufen. (ca. 1,5x und 2x so groß wie dein größer Stein) . Das ist zwar noch mal eine ordentliche Investition, aber es wird sich auszahlen!

Weil deine bisherigen Steine sind sehr schön. Das Hardscape und somit das Becken würde sehr viel dazu gewinnen, wenn du es mit größeren Steinen ergänzt. Dann bekommt das Layout auch mehr Struktur (damit es eben nicht mehr "reingeworfen" sondern gestaltet aussieht).

Viele Grüße
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
M erstes Aquascape - Fehler, Erfahrungen & Verbesserungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Mein Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 3
J Neuling möchte sich ein erstes Aquascape erstellen Nano Aquarien 9
D kampffisch betta splendens - erstes "richtiges" Aquascape Nano Aquarien 8
O Mein erstes Aquascape Becken Aquarienvorstellungen 0
L Mein erstes Aquascape! Aquarienvorstellungen 0
burki Erstes 240L Aquascape Aquarienvorstellungen 30
H Mein erstes Aquascape - Planungsphase Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
Aquapanther Erstes Aquascape - Konzept Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
R ADA 60F Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 6
C Mein erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Hardscape und Bepflanzung erstes Aquascape 36l Scapers Tank Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
R Mein erstes Aquascape Schritt für Schritt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 37
K Erstes Aquascape - 60er-Cube Aquascaping - "Aquariengestaltung" 11
S Mein erstes Aquascape "Green Meadow" Aquarienvorstellungen 2
R Mein erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 35
T Mein erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4

Ähnliche Themen

Oben