Entengrütze aus den Schwimmpflanzen entfernen

borchi

Member
Hallo Leute,

ich konnte mich, gesundheitsbedingt, in den letzten 6 Wochen nicht um mein Aquarium kümmern.

Im Groben und Ganzen geht es dem Becken gut. Es verströmt den Duft eines frischen Sommermorgens im Wald, ehrlich, es riecht irgendwie grün ;-) Meine Frau hat alle 2-3 Tage vorsichtig gedüngt, die Kinder haben fleißig die Fische gefüttert, kurz das Becken ist ordentlich zugewuchert. Dummerweise auch an der Wasseroberfläche...

Die Echinodorus grisebachii 'Bleherae', welche ich damals aus der Verkaufsanlage im Baumarkt gerettet habe, war nicht alleine - es sieht aus wie auf dem Ententeich :-( Ich habe erst einmal ordentlich die Entengrütze abgeschöpft und nach dem nächsten Schnitt der Pflanzen kommt der Skimmer zum Einsatz, dann sollte das, wie beim letzten Mal, recht schnell erledigt sein.

Der Teufel liegt ja bekanntlich im Detail... Wie bekomme ich die kleinen grünen Biester von meinem Riccia fluitans und Salvinia auriculata? Hat jemand eine Idee?

Danke
 

Julia

Active Member
Hallo Christian,

eine Schüssel Wasser und zwei Schälchen auf den Tisch, in ein Schälchen alle Schwimmpflanzen. Dann einzeln! die Schwimmpflanzen nehmen und in der Schüssel untertauchen/waschen und in das zweite Schälchen legen. Das macht man so lange, bis es einem endgültig reicht....

Beim Riccia würde ich versuchen, ein nicht verseuchtes Stück zu retten und den Rest weg tun.
 

borchi

Member
Hallo Julia,
das probiere ich mal aus. Zum Riccia fiel mir noch ein, das kann im Gegensatz zur Entengrütze, so ist meine Hoffnung, auch komplett unter Wasser leben. Es wäre einen Versuch wert, die Polster einfach eine Weile untergetaucht zu halten oder?
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Ja, genau...
Mich hats auch erwischt...ich hab mir in ein 112er Teillinsen eingeschleppt..sehr gemein, zumal da 1000ende von winzigen Blue dream drin rum machen.....
Bis ich das abgeschöpfte abgesucht und alle gerettet habe, is die halbe Oberfläche schonwieder voll es ist zum :p
Ich hab mal irgendwo mitgekriegt, das einer seine Teichlinsen mit EC besprüht hat...bin drauf und dran das auch zum machen...aber wenn nur 1 einzige überlebt, geht der Mist von vorne los...
VG Monika
 

borchi

Member
Hallo Monika,

mein EC ist alle, ich hab Aufgrund meiner Quarantäne, aktuell Zeit mich dem Problem mechanisch anzunehmen. Das mit dem EC behalte ich mal im Hinterkopf, nächste Woche darf ich ja hoffentlich wieder raus :)
 

omega

Well-Known Member
Hi,

ich würde nur einen kleinen Riccia und Salvinia von der Entengrütze befreien, den Rest komplett entsorgen. Wächst ja wieder nach. Riccia evtl. woanders zwischenlagern, bis das Aq. Entengrützen-frei ist. Das hat bei mir viermal drum kümmern gedauert.

Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Victoria boliviana, eine neue Art der Riesenseerosen (Gattung Victoria) aus Bolivien Pflanzen Allgemein 0
L Pflanzen aus Aquarium mit Algenbefall umsetzen Algen 3
omega Lilafarbenes Wasser aus gereinigtem Filterschwamm Technik 4
S Hallo aus dem Lauenburgischen Mitgliedervorstellungen 11
B Servus aus München-West Mitgliedervorstellungen 2
M Salut aus dem Norden Mitgliedervorstellungen 2
G Servus aus Hessen Mitgliedervorstellungen 4
Karpador Grüße aus NRW Mitgliedervorstellungen 3
Wuestenrose Aus für Leuchtstofflampen in 2023 Beleuchtung 46
S Herzliche Grüße aus dem schönen München Mitgliedervorstellungen 8
A Weißglas Aquarium mit Rückwand aus Floatglas Technik 3
Elmurazor Neuzugang aus Bayern Mitgliedervorstellungen 2
Ayane Noch ein Neuzugang aus dem Rheinland :) Mitgliedervorstellungen 4
Öhrchen Off Topic aus: Die neue aus Münster ... Kein Thema - wenig Regeln 17
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
A Die Neue aus NRW Mitgliedervorstellungen 6
Delle Hallo aus Dortmund Mitgliedervorstellungen 0
C Hallo aus dem Landkreis Heilbronn Mitgliedervorstellungen 6
M ein neuer aus Nordhessen Mitgliedervorstellungen 3

Ähnliche Themen

Oben