eheim Led 7 Watt

*Nico*

New Member
Hallo zusammen.

Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Led?
Ich kann nur sagen, ich betreibe eine eheim Led Lampe seit neun Monaten und bin sehr zufrieden damit.
Seit heute besitze ich für mein zweites Nano auch eine und diese leuchtet deutlich "blauer". Ich weiß nicht mehr, ob die erste auch so "bläulich" leuchtete und dies mit der Zeit nachließ. Artikelnr 6471220 ist mit der ersten identisch. :?
 

Anhänge

  • CIMG3670.JPG
    CIMG3670.JPG
    124,9 KB · Aufrufe: 1.377

Dortje

Member
Ich hab auch so eine. Super teil, wahnsinns hell. Mein Licht stimmt mit deiner rechten überein. Die linke müsste meiner Meinung nach das Modell mit weißen und blauen LEDs sein. Es gibt die Daylight, also nur weiß, dann eine Mischung aus beiden, und ein Modell für Meereswasser, meine ich. Anders könnte ich mir das nicht erklären, es passt aber dann nicht, dass beide die gleiche Art. Nummer haben.
 

*Nico*

New Member
Hi Dortje.

Hab mir das auch schon auf der eheim Seite angeguckt und gesehen das die verschiedene verkaufen.
Bei der EHEIM powerLED actinic blue sieht man aber bei eingeschalteter Lampe, die blauen Leds in der Mitte. So sieht meine nicht aus. :? :? :?
 

Anhänge

  • images.jpg
    images.jpg
    5,7 KB · Aufrufe: 1.359

lichtmaler

New Member
...sofern das per Ferndiagnose möglich ist, würde ich sagen: Alles gut!

Etwas eloquenter: Gib dem neuen Becken ein wenig Zeit in Gang zu kommen - mehr Gerbstoffe im Wasser ändern den Farbeindruck gewaltig. Könnte mir auch vorstellen, dass sich das Spektrum der Lampe in der ersten Zeit ein bisschen ändert, aber das ist jetzt pure Spekulation.

VG
Andreas
 

*Nico*

New Member
@lichtmaler.

Mit dem Wasser hat das sicher nix zu tun. Man sieht ja, wie das Licht aussieht bevor es sich im Wasser bricht.
Aber danke für deine Antwort.

Hab auch eben mal an eheim geschrieben.
 

Dortje

Member
Das ist ja echt witzig. Meine sieht auch genau aus wie die rechts auf dem Bild. Bin mal auf die Antwort gespannt.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

Eheim hatte Probleme mit den Chargen.
Da müsste innen in der Lampe ein kleiner Sticker eingeklebt sein mit einer Aufschrift. Ich meine zwei Buchstaben und eine Zahl.

Meld dich damit bei Eheim und du bekommst Ersatz.
 

*Nico*

New Member
Hab grad mal mit eheim telefoniert.
Die tauschen mir die LED 1 zu 1 um. Die haben die Chargennummer LT11 vorrätig.
Bin ja mal gespannt.
 

*Nico*

New Member
War eben beim eheim Service- Berlin.
Leider haben Sie mir die Lampe nicht getauscht. Sie vermuten der Verkäufer hat die Lampe in der Verpackung vertauscht...naja. Sie haben die Led mit einer aus Ihrem Sortiment verglichen und festgestellt, dass es die blaue Led ist und nicht die weiße. Hätte ich die Lampe bei denen gekauft, hätten Sie diese getauscht.
Hab aber schon den Verkäufer bei Ebay kontaktiert und die Lampe ist schon auf dem Weg zu diesen. Ohne murren zurück genommen :thumbs:
Die nächste ist schon bestellt.

Bei der Nummer in der Led vermutet der eheim Service- Berlin (vermutet find ich schon mal echt schräg), dass Herstellungsjahr.

Naja, mal sehen wie die neue so leuchtet :wink:
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

da scheint aber der Service keine Ahnung zu haben.

ich habe mit meinem örtlichen Eheim-Vertreter darüber gesprochen und er hat in der Zentrale bei Eheim erfahren, dass da ein Produktionsfehler vorliegt. Er hat meine "falschen" LED-Spots dann ausgetauscht gegen welche, die nicht LT-09 als Serie hatten...
 

*Nico*

New Member
Eheim hat mir gestern noch geschrieben, dass Sie mir Ersatz zuschicken würden, da die Lampe Ihrer Meinung nach defekt ist. ...und der vom Eheim Service- Berlin stellte sich da so quer!!!
nun habe ich mir ja schon eine neue bestellt.
werde dann wieder schreiben. als verschickt wurde sie schon markiert.
 

*Nico*

New Member
Guten Abend.

Hab heute meine neu bestellte eheim Led in Betrieb genommen. Der Unterschied ist klar zu sehen. :thumbs:
 

Anhänge

  • CIMG3672.JPG
    CIMG3672.JPG
    125,7 KB · Aufrufe: 1.012

Ähnliche Themen

Oben