Der Aquaristik Nachwuchs kommt

Lars

Member
Hey...

mein Name ist Lars, bin 14 Jahre alt und komme aus Wunstorf bei Hannover. Ich beschäftige mich Hauptsächlich mit Garnelen, aber auch mit Fischen und Pflanzen. Ich besitze insgesamt 6 laufende Aquarien ( 1x180l, 2x54l, 1x25l und 2x 12), 5 weitere leere stehen noch im Keller und warten auf ihren Einsatz. Es ist also genug Potential vorhanden. Im Momet bin ich noch fleißig am lesen und informiere mich gründlich. Pflanzentechnisch habe ich nicht alzugroßer Erfahrungen da ich in meinen Garnelenbecken meistens nur Moose und Vallisnerien, davon aber in viel zu großen Mengen. Außerdem bin ich im Moment am bauen einer großen Homepage was bestimmt noch 2-4 Wochen dauern wird. Hier ein paar Bilder meiner Becken (Ein 54er fehlt, das wird grade neu eingerichtet):








MFG Lars
 

Anhänge

  • IMG_7828.JPG
    IMG_7828.JPG
    112,1 KB · Aufrufe: 285
  • IMG_7835.JPG
    IMG_7835.JPG
    91,7 KB · Aufrufe: 288
  • Update.JPG
    Update.JPG
    141,6 KB · Aufrufe: 282

Lars

Member
Hier noch 2 12er ;)





Ich weiß in dem 2. ist es etwas dunken aber es dient nur zur Unterbringung. Die Braunen Blätter habe ich inzwischen entfernt.

MFG Lars
 

Anhänge

  • IMG_7955.JPG
    IMG_7955.JPG
    118,3 KB · Aufrufe: 276
  • IMG_7834.JPG
    IMG_7834.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 270

Simon

Active Member
Nabend Lars,

herzlich willkommen hier.

Zu dem ersten Foto, deinem 180 L Becken. Es sieht sehr sehr sehr frisch aus. Dazu 3 Pflanzen und schon sichtlich sehr viele Fische? Sehr mutig und nicht sehr gesund.

Alle anderen Becken vertragen locker die 5 fache Menge an Pflanzen. Garnelen haben es schön verkrautet und lieben Orte wo sie viel wuseln und Nahrung suchen können.

Ansonsten lies dich was ein dann wird das.
 

Lars

Member
Hi Simone,

das 180er hat mit Absicht erstmal nur sehr wenig Pflanzen, ist auch sinvoll so ;) Da die Neons ja alle noch recht klein sind müssen sie ja erst aufgezogen werden. So kann ich besser übergebliebende Futtereste wie z.B. Mückenlarven und Krebse absaugen. Später kommt aber Nadelsimse auf den Boden, an den beiden Ebenen kommen Riesen Vallisnerien hin und in die Mitte dann noch eine Wurzel mit Moos bewachsen.

Das 2. 54er wird ein reines Pflanzenbecken, davon stelle ich Bilder ein wenn die Pflanzen da sind. Über Garnelenhaltung bin ich mir sehr bewusst keine Sorge, ich halte spaltig Schwarze Tiger zu BT0, Blaue Tiger, Blaue Tiger OE normale Tiger, Tiger OE und Red Bees. Dazukommen soll noch ein Sulawesibecken und ein großes 2000l Becken mit Diskussen. Aber das erst nächsten Sommer da die großen Becken ja nicht grade billig sind.

Edit: Es sind nicht 3 Vallis drin, sondern 15 Stück, 2 Bünde Grüne Haarnixe und 3 Moosbewachsene Steine. Über den Sauerstoffgehalt mache ich mir da nciht alzugroße Sorgen, der Filter treibt genau an der Oberfläche aus. Wie gesagt, deint erstmal nur der besseren Aufzucht. Der PH-Wert liegt laut meinem Messgerät bei 6,8 also ideal für Neons.

MFG Lars
 

Simon

Active Member
Muss dich korregieren, bin männlich und mein Name ist SIMON.

Möchte nicht deine Erfahrung mit Garnelen in Frage stellen. Auch wenn deine Neons jung sind und du Futterreste aufsaugen willst ist das der falsche Weg. Sie brauchen Schutz, Versteckmöglichkeiten etc... 3 Pflanzen und sonst lere 180 L bieten das garnicht. Zudem lebt ein Becken mit diesen Tieren die du drin hast, doch auch von dem biologischen Gleichgewicht, welches sich auch gerade durch Bakterien im Mulm und Kies ansammelt, hierbei verbrauchen gerade Pflanzen schädliche Stoffe für Fische und produzieren Sauerstoff. Also muss ich sagen, finde ich das Becken nicht sehr gut, Überlegung von dir hin oder her, aber das Becken finde ich 100% nicht Artgerecht.

EDIT: Habe noch nie große Neons gesehen :mrgreen:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 18
T Kann die Finger nicht von der Aquaristik lassen Aquarienvorstellungen 2
D Algenbefall - Einsteiger in der Welt Aquaristik Algen 0
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in den Niederlanden? Kein Thema - wenig Regeln 1
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in Frankreich? Kein Thema - wenig Regeln 4
U Auxine als Booster in der Aquaristik Pflanzen Allgemein 17
A Ich versuche mich mit der Aquaristik zu versöhnen Nano Aquarien 28
A Ich bin wieder zurück in der Aquaristik Mitgliedervorstellungen 1
Heiko Muth (Sumpfheini) Braunschweig: V. Tag der Aquaristik im Museum, 04.03.12 Kein Thema - wenig Regeln 0
S Blyxaarten in der Aquaristik Pflanzen Allgemein 14
Akuju Bin neu in der Aquaristik Mitgliedervorstellungen 2
T Eheim 5e Tuning der Filterbestückung Technik 27
Alexander H Staubalgen oder doch nur Bakterienfilm auf der Scheibe?? Algen 7
P Was passt der Macrandra nicht? Pflanzen Allgemein 5
Y Probleme nach Veränderung der Bepflanzung Erste Hilfe 2
S Grüße von der Saar vom Aquarien Neuling Mitgliedervorstellungen 4
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
S Fluval "Vorfilter" der 07 Serie Technik 2
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2

Ähnliche Themen

Oben