Düngesystem ?

mk_aq

Member
Hallo, ist es eigentlich sinnvoll/notwendig ein Dümgesystem anzuwenden ? Ich habe ein AQ mit dem Bodenzuatz Deponit Mix eingerichtet, weil ich den noch übrig hatte. Nun würde ich aber gerne die Dünger von Flowgrow nutzen.

Würdet ihr mir davon abraten ? Was habt igr für Erfahrungen bezüglich das mischen von verschiedenen Düngeherstellern ?

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Martin
 
Hallo,

Der Bodendünger ist nur für die einfahrzeit des Beckens gut,geht aber auch gut ohne.
Und ist eigentlich nur für Cryptos und Echis zB. gut,die meißten Pflanzen,wie Stengelpfl. benötigen trotzdem Flüssigdünger.
Da der Bodendünger nur kurz wirkt muß mit NPK kugeln weiter gedüngt werden.

Gruß Daniel
 

mk_aq

Member
Hallo, danke für die Antwort. Ich würde gern wissen, ob ich das Becken trotzdem mit den Flowgrow-Düngern düngen kann, oder ob da Probleme zu erwarten sind. Das Becken läuft nun seit ca. 1 Woche ohne weiteren Dünger. Wie/Wann soll ich mit dem Düngen starten ?

Ich wünsche allen hier ein schönes Wochenende.

Gruß
Martin
 

Anika

Member
Hallo Martin,
was meinst Du denn mit Flowgrowdüngern? Die "Flowgrower" düngen doch nicht alle die gleichen Produkte oder meinst Du die AR-dünger?
Um Düngeempfehlungen geben zu können, müsstest Du ersteinmal Deine Wasserwerte hier posten. So pauschal ist das nicht zu sagen.
Lieben Gruß
Anika
 

mk_aq

Member
Hallo Annika,
sorry, natürlich meine ich die Dünger von Tobi. Das Becken läuft erst seit einer Woche bisher ohne Dünger ( bis auf den Deponit Mix im Boden) und ohne Fische (Bis auf 3 Otocinclus, die schon mal vorsorglich Algen lutschen dürfen).

Werte bisher: GH = 4; KH = 5 (unser Wasser hat lt. Wasserwerk eine GH von 15 sowie eine KH von 22; ich verschneide mit Osmosewasser; evtl. wäre ein Aufhärtesalz besser ?); FE=NO3=PO4=0; Temp = 26,5 °C

Das Becken ist hauptsächlich mit verschiedenen Echinodoren bepflanzt, sowie Rotala rotundifolia, Mayaca fluvatilis, Wassernabel. Ich habe mich an dem Dennerle Layout Rio Xingu orientiert. Als Fische sollen hier 3 mittelgroße Disken (habe ich vor dem Tod durch Aquarienaufgabe gerettet), ca 20 Neons und einige Panzerwelse hinein. Das Becken hat 250 Liter.

Meine Frage ist eigentlich: Wann soll ich mit dem Düngen anfangen ? Muss/Sollte ich jetzt wegen des Bodendüngers beim Dennerle-System bleiben (wegen möglicher Unverträglichkeitsprobleme) oder kann ich auch die Dünger von Tobi (ich habe hier folgende Produkte: MacroBasic Nitrat und Phosphat sowie NPK, sowie MicroSpecial FlowGrow.

Gibt es Erfahrungen beim mischen/Wechseln von Düngesystemen ? Hast du Tipps für mich ?

Lieben Gruß
Martin
 

chrisu

Active Member
Hallo Martin,

ich würde an deiner Stelle schon bald leicht zu düngen beginnen. Mit allen Werten im nicht nachweisbaren Bereich wird nicht lange gutgehen.
Ich persönlich würde zu Tobis Düngern raten, da du hiermit Makros einzeln und gezielt aufdüngen kannst.
Unverträglichkeitsprobleme sind absolut keine zu erwarten, diese Kobi hat bei einem Freund bestens funktioniert!

Mfg Christian
 

Anika

Member
Hallo Martin,
ich kann mich da Christians Meinung nur anschließen.
Sobald die Pflanzen anfangen zu wachsen, kannst Du zudüngen.
Ich selber habe ADA-Bodengrund und Dünge mit den AR-Produkten, da gibt es keine Probleme.
Am Besten langsam mit der Düngung beginnen und dann auf das Optimum steigern.
Lieben Gruß
Anika
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
nightblue Fragen zum Düngesystem Nährstoffe 5
ScapeWave Nährstoffe, Messwerte, Düngesystem(?) und Algen... Nährstoffe 62
hans66 Tropica Düngesystem Nährstoffe 4
I Düngen mit Greenscaping Düngesystem Nährstoffe 12
S ADA Düngesystem und Aufsitzerpflanzen Nährstoffe 2
M Düngeexperten gesucht - sinnvolles Düngesystem? Nährstoffe 3
E 270l Cube Düngesystem & Anzahl/Menge Wasserwechsel Nährstoffe 3
M Aqua Rebell Düngesystem in der Einfahrphase Nährstoffe 5
chillhans Geringer Pflanzenwuchs und Grünalgen. Düngesystem beurteilen Erste Hilfe 3
H Dennerle düngesystem mit dosator Kein Thema - wenig Regeln 0
Stefan3021 Hallo Leute! Welches Düngesystem für mein Becken (230L ) Aquascaping - "Aquariengestaltung" 11
S Düngesystem für mein 200L Aquarium Nährstoffe 2
B Düngesystem für 12 Liter Nährstoffe 2
B düngesystem Aquarebell Nährstoffe 3
H Fehler im Düngesystem? Nährstoffe 2
Y Das Düngesystem und seine Tücken - massiver Rotalgenbefall Erste Hilfe 5
S Hilfe bei Düngesystem Nährstoffe 14
H Düngesystem für ein 450Liter Diskusbecken Nährstoffe 4
M Ca:Mg-Verhältnis im Soil-Pflanzen-Bee-Becken und Düngesystem Nährstoffe 0
P Welches Düngesystem für einen Neuling Nährstoffe 6

Ähnliche Themen

Oben