Crinum thaianum

Bodo

New Member
Hallo Mitglieder ,

ich habe da mal eine Frage !!

Bei mir hat vor einiger Zeit , in meinem 200 Ltr –Becken , meine Thailändische Hakenlilie zum 1. mal geblüht ! Ich war so begeistert ,das ich auch Bestäubungsversuche gemacht habe , und siehe da eine Blüte hat gefruchtet !! Ich habe dann die Frucht sich selbst überlassen und abgewartet was passiert . Irgend wann ist die Frucht dann auf den Aquariumboden gelandet. Ich habe sie dann heraus gefischt , getrocknet , aufs Regal gelegt und vergessen .Gestern habe ich sie zufällig wieder gefunden und siehe da ,sie hat ausgetrieben (sieht aus wie eine kleine Zwiebel mit Stiel !! )Was nach ich nun damit , so ins Aquarium oder im Topf auf die Fensterbank !!
Wer hat Erfahrungen , wer kann Hinweise geben ??
Im voraus schon mal „ Danke „

Bodo
 

Anhänge

  • 05240001.JPG
    05240001.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 319

Bodo

New Member
Danke Christian
Das hat mir schon mal sehr geholfen, ich werde die Frucht wieder ins Aquarium einsetzen !!
Bodo
 

Ähnliche Themen

Oben