Corona Wabi Kusa

Craddoc

Active Member
Irgendwie ist das fast keinen eigenen Threat wert, aber da es gerade wirklich in alle Richtungen wächst, zeige ich es doch auch mal:

Während der Corona-Hochzeit hatte der Aquaowner-Youtube-Channel mal den "Bau" eines Wabi Kusas angeregt - das Corona-Kusa. Da hatte ich gerade Moos aus dem Becken geholt und dachte - mache ich das doch auch mal! Zuerst wollte es nicht so richtig, dann stand es uber meinen Umzug in einer ungünstigen, lichtarmen Ecke und wäre trotzdem fast vertrocknet, aber in den letzten zwei Wochen scheint es die berühmte Kurve doch noch bekommen zu haben. Schön ist die Präsentation sicher nicht nicht, aber das kommt als nächstes. Da fehlt mir aber noch das passende Gefäß, denn ich glaube, ich muss es auch langfristig abgedeckt lassen, damit die Pflanzen emers zurechtkommen. Und Deckel haben die wenigsten Wabi Kusa Gefäße, die ich bisher gefunden habe.
 

Anhänge

  • 20200731_170139.jpg
    20200731_170139.jpg
    5,2 MB · Aufrufe: 279
  • 20200731_170122.jpg
    20200731_170122.jpg
    4,6 MB · Aufrufe: 279

Lixa

Well-Known Member
Hallo Burkhardt,

Das sieht gut aus. Ich denke du brauchst ein "Goldfischglas" also ein schön großes Deko-Glas. Die Form sorgt meist dafür, dass unten genug Feuchtigkeit bleibt.

Viele Grüße

Alicia
 

Ähnliche Themen

Oben