CO2 kaum da, schon wieder weg....

emphaser

Member
Guten Morgen zusammen,

ich habe ein kleines 40x30x30 Becken, welches aktuell von einer Chihiro 40cm Leuchte beleuchtet wird. Das Becken wird über einen Bodenfilter mit einem AquaEl Circulator 500 gefiltert und hat als Bodengrund Environment Soil.

Aktuell befinden sich 2 Töpfchen Glosso und ein Töpfchen Alternanthera reineckii 'Mini' im Becken.

Ich habe hier das Tropica Nano CO2-Set mit den 95g Einweg Kapseln. Eingeleitet wird das CO2 per Tropica 3in1 Diffusor.

Im Becken ist ein CO2-Dauertest mit der 20 mg/L Testflüssigkeit von Aquasabi.

Wenn ich abends das CO2 ausschalte ist der Dauertest schön hellgrün, wie es sein soll.
Morgens allerdings ist der Test dunkelblau (wie er aus der Flasche kommt)

Kann es sein, das der Circulator zuviel Oberflächenbewegung macht und das CO2 dort ausgetrieben wird?
Die Pflanzen die im Becken sind dürfte ja nicht soviel CO2 zehren...?

MfG Mathes
 

DJNoob

Active Member
emphaser":3uw2onyl schrieb:
Guten Morgen zusammen,
Kann es sein, das der Circulator zuviel Oberflächenbewegung macht und das CO2 dort ausgetrieben wird?
MfG Mathes

Hi Mathes, daran wird es wohl liegen, ist bei mir im 40er Nano genauso ;).
 

emphaser

Member
Ok, das find ich krass. Ich hab sogar die 20er Testlösung im Dauertest. Diese sollte doch eigentlich noch eher grün werden oder?

MfG Mathes
 

Ebs

Active Member
Hallo,

wenn das CO2 ausgetrieben ist, dann bleibt auch der Test nicht mehr grün, zumal bei einem kleinen Becken.
Je kleiner das Becken und größer die Wasserbewegung, um so schneller wieder blau, weil CO2 weg.

Gruß Ebs
 

Ähnliche Themen

Oben