CO2-Anlage mit JBL pH Control richtig einstellen

Paul B

New Member
Hallo Zusammen,

nachdem ich am Mittwoch mein neues Aquarium eingerichtet hatte, habe ich auch schon die erste Frage zu meinem pH-Regler.
Kurz vorweg: Habe ein 250l Becken mit 40l Soil gefüllt. Mein Leitungswasser hat einen KH von 11-12 und pH von 7,1. Durch das Soil ist der KH innerhalb kürzester Zeit auf 5-6 gesunken und der pH auf ca. 6,7.
In der Steuerung kann man über auto-pH den KH-Wert angeben und dadurch errechnet sich automatisch der dafür optimale pH-Wert und somit wird die richtige Menge CO2 zugegeben. Nun ist es aber so, dass laut Tabelle sowohl bei meinem Leitungs sowie AQ-Wasser die Werte kein CO2 fordern. Somit schaltet die Steuerung nicht zu und es wird kein CO2 gelöst.
Ich habe heute mal den Tag über das Ventil manuell geöffnet. Das will ich jedoch nicht jeden Tag machen.
Habe ich irgend was falsch gemacht oder ist das bei Neustart mit Soil normal, dass der pH-Wert so niedrig ist, dass die Anlage nicht einschaltet?
Kann ich die Anlage manipulieren (niedrigeren pH bzw KH-Wert angeben) damit meine Pflanzen genug CO2 abbekommen? Ach ja ganz vergessen, den CO2 Langzeittest habe ich heute morgen auch in Betrieb genommen. Nachdem den ganzen Tag CO2 an war ca. 30mg/l.

Hoffentlich könnt Ihr mir helfen, will meine neuen Pflanzen nicht killen :-/
 

Ähnliche Themen

Oben