Caridina sp. Blue Tiger

Goodyear1555

New Member
Hier mal mein 27 Liter Nano Becken für meine Blue Tiger.

[albumimg]31[/albumimg]

Das Becken wird mit Weichwasser gefahren.
PH 6,2
GH 4
KH1
Cu n.n.
Andere Werte mangels Tests nicht möglich :wink:

[albumimg]32[/albumimg]

Die Tiere fühlen sich in dem Becken sehr wohl! Der Besatz besteht z.Z. aus ca. 40 Tiere (Babies mitgezählt).



mfg, Goody
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi

das Becken ist für die Größe wirklich schön zurechtgemacht. Gerade in so kleinen Aquarien ist es ja nicht einfach gestalterisch tätig zu werden. Deine blauen Tiger fühlen sich garantiert wohl :)


Achja und wegen der Bilder sollte man generell den "Bild hochladen" Button nutzen. Damit werden deine Bilder in deine präferierte Gallerie hochgeladen und gleichzeitig in diesem Thread gepostet. Der BBCode für Bilder aus dem Album lautet für das manuelle hinzufügen bei dem ## die Nr. des Bildes ist ->
Code:
[Albumimg]##[/Albumimg]
.

Ansonsten ist unter jedem Bild in der Gallerie der passende BBCode, mit dem man dieses in seinen Text einfügen kann.
Habe für dich mal die Umänderung vorgenommen, damit man dein Becken sieht.

LG
Tobi
 

Chris

Member
hi goddy,

herzlich willkommen bei uns im forum. feines, kleines aq hast du da :!:
mit den 40 caridina spec. blue tiger hast du ja auch eine wirklich schöne farbvariante und einen guten grundstock. die wasserwerte passen ja auf jeden fall. wie sieht es denn mit der temperatur in deinem nanobecken aus?

weiterhin viel spass hier bei flowgrow...
 

Goodyear1555

New Member
Die Temperatur liegt morgens bei 21°C und abends bei 26°C (kein Heizer im Becken, nur Beleuchtungswärme). Bisher keinerlei Probleme mit meinen Pflanzen. Im Becken sind:
- Rotala Rotundifolia
- Myriophyllum hippuroides
- Heteranthera zosteraefolia
- Didiplis diandra
- Cladophora aegagropila


mfg, Goody
 

Gabi

Member
Hi Goody, was machen Deine blauen Tiger? Meine sind leider alle gestorben. Ich denke, ich weiß nun warum. Eigentlich sollen sie ja sehr unempfindlich sein - aber ich glaube, meine WW waren Schuld an ihren Tot. Ich wechsle immer ~80% und das scheinen sie nicht verkraftet zu haben. Da viele AS Babys in diesem Becken waren und (vermutlich) den PH so sehr senkten änderte ich mit den WW zu radikal die Werte :oops: Vielleicht versuche ich es nocheinmal mit ihnen.

Hier einfach mal zum angucken der Schönen


 

Ähnliche Themen

Oben