braune Spitzen beim Javafarn windelov

Garnelenfreund

New Member
Hallo zusammen,

vermutlich sind braune Blattspitzen die häufigst gestellte Frage und oft sind diese bei schnellwachsende Pflanzen ein guter Indikator für Eisenmangel. Dennoch würde ich euch gern die beiden Fotos zeigen und fragen, ob tatsächlich ein Eisenmangel im klassischen Sinne vorliegen könnte. Der Javafarn "wächst" in vollentsalztem Wasser, wobei die Gesamthärte mit Calciumacetat auf 6 angehoben worden ist.

Danke für eure Hilfe!

Alexander
 

Anhänge

  • IMG_3716.jpg
    IMG_3716.jpg
    250,3 KB · Aufrufe: 948
  • IMG_3718.jpg
    IMG_3718.jpg
    754,3 KB · Aufrufe: 949

DrZoidberg

Active Member
Hallo Alexander,
Der Javafarn "wächst" in vollentsalztem Wasser, wobei die Gesamthärte mit Calciumacetat auf 6 angehoben worden ist.
Das heißt die Gesamthärte besteht vollständig aus Calcium? Dann mangelt es definitiv an Magnesium. Wenn ich mich recht erinnere kann ohne Magesium kein / kaum Eisen von den Pflanzen aufgenommen werden, was ja zu deinen Schadbildern passen würde. Was kommt denn bei dem Calciumacetat außer Calcium noch bei raus wenn man es in Wasser löst?
 

Ähnliche Themen

Oben