Bodengrunddünger - welchen könnt ihr empfehlen ?

Hallo Leute,


ich habe bis heute nie groß Bodendünger verwendet und würde gerne wissen welchen ihr verwendet, wie eure Erfahrungen sind und welcher für euch am besten ist?

Ich würde mich über Antworten freuen. :)
 

j0ker

Member
Hey Patrick,

weißt du denn schon welche Pflanzen es werden sollen? Vllt brauchst du ja gar keinen Bodendünger :thumbs:
 

Sauron

Member
Hi Patrick,

bei der Ersteinrichtung meines Beckens hatte ich auch Tropica Substrat plus Tropica Düngekapseln. Nach einem Jahr habe ich dann die Tonkugeln von Terrdrakon nachgeschoben, die gibt es als NPK und SE:

http://www.wasserpflanzen-freunde.de/ca ... d1e926fc69

Empfehlen kann ich beides, würde aber grundsätzlich sehr sparsam mit der Bodengrunddüngung umgehen, da der Düngung über die Wassersäule wohl die größere Bedeutung zukommt (gilt für die meisten Wasserpflanzen)
 
Danke für eure Antworten. :)

Ich werde viele Pflanzen wir z.B. Rotala oder Farne verwenden die über das Wasser ihr Stoffe beziehen, jedoch gerade im Vordergrund würde ich gerne welchen verwenden.

Ich habe die letzten Aquarien mit Ada Zeug laufen lassen. Wenn ich mal 1 Woche nicht gedüngt habe, hat das nicht viel ausgemacht. Ich dachte mit einem Bodendünger so ähnlich arbeiten zu könnte.
 

GruBaer

Member
Hallo!

Kann Dir den Terrdrakon Bodengrund empfehlen. Mit Kies vermischen Armierungsgewebe drüber und gut ist.
Teste es grade in einem nano. Weil ich mein 300er so aufbauen will. Bis jetzt siehts ganz gut aus.

Ansonsten sind Düngekugeln an den bestimmten Pflanzen bei mir immer der renner gewesen.
Refrehertabs von Denn"""" funktionieren auch sehr gut.

Gruß
Björn
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben