Beleuchtung Glas Garten 'Mini L'

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hallo miteinander,

ich grübele jetzt schon seit einiger Zeit über eine gescheite Beleuchtung für das Glas Garten Mini L (45x24x30cm). Mir gefallen die Maße des Beckens wirklich gut und ich würde mir daher gerne ein solches Nano hinstellen wollen.
Aber Beleuchtungstechnisch hab' ich leider noch nicht die Lösung finden können, daher bitte euch einfach mal, mit zu überlegen :D

Folgende Anforderungen habe ich:
  • -Hängeleuchte oder Abdeckungs-Eigenbau
    -Keine Klemm-Lampen
    -Vollspektrum Leuchtmittel sollen verwendbar sein (bestenfalls Bio Vital)
    -Stromaufnahme bis etwa 50W

Die Aquafis Lampen habe ich mir übrigens schon dutzende Male im Online Shop angesehen, die überzeugen mich aber gerade in punkto Randausleuchtung nicht wirklich.

Falls also jemand Ideen diesbezüglich hat, bitte her damit :wink: Heißen Dank schonmal!


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Marcel,

mir fällt gerade ein, dass sich jemand hier im Forum schon mal einen Gesichtsbräuner umgebaut hat. Die Lampe hatte dann 4x8W T5. Ich weiß nicht ob dir das ausreicht, ich fands damals aber ganz schick!

Vielleicht findest du mit der Forensuche etwas!
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Marcel,

warum so schwierig? Besser das Becken nach der Beleuchtung richten!

Quick & dirty wäre das Becken mit 3(-4)x11W Dennerle Nanolight und 865 ganz gut beleuchtet. Die einzige Leuchte, die ich gesehen habe, mit halbwegs brauchbarem Reflektor - asymetrisch! :roll: Guck hat das keinen! Die Alternative sind Kompaktleuchtstofflampen in der DIY-Abdeckung. Es gibt welche, auch Bio Vital, mit ca. 40cm Länge, aber 55W und einem Reflektorproblem. Die kurzen T5 mit ca. 29 bzw. 52cm gibt es wohl als 954, sind aber von den Längen ungeeignet.

Warum nicht ein kaum größeres, knuffiges 60x30x36 mit sehr gut passenden 2x24W oder 3x14W. Das macht lange Spaß! Mein 60x35x35 Testbecken von bestenfalls mäßiger Qualität, mit mistigem 2x24W Glomat ist ansonsten eine echte Freude! Von den Maßen, dem Licht genügt das schon gehobenen Ansprüchen. Daran habe ich mich schon gewöhnt und es macht weiterhin richtig Spaß, nur, das 90x45x45 ist halt das Ziel und wird etwas kompromisloses, etwas feines werden. Für mich kommt nur ein Becken in Frage, das sich optimal beleuchten lässt! Das 80x40x40 ist nur aufgrund der Hartnäckigkeit meines Sohnes so geworden, er wollte unbedingt das größere. Mehr kann er nicht stellen. Das 60x35x35 ist die bessere Kombi. Aber ;) , mach was du willst. Oder du musst nach Solux und LED - aufwändig - suchen und umsetzen. Alles nicht so gut wie ein 60er Becken! :D

Gruß, Nik
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Tim,

JapanBlue":f15k1i80 schrieb:
mir fällt gerade ein, dass sich jemand hier im Forum schon mal einen Gesichtsbräuner umgebaut hat. Die Lampe hatte dann 4x8W T5. Ich weiß nicht ob dir das ausreicht, ich fands damals aber ganz schick!
Der Gedanke schwebte mir auch im Hinterkopf herum, allerdings hab' ich noch keine Vollspektrum Leuchtmittel in 8W finden können.


Hi Nik,
Nik":f15k1i80 schrieb:
warum so schwierig? Besser das Becken nach der Beleuchtung richten!
Ich liebe die Herausforderung :D Wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle, wird's mir schnell langweilig.

Nik":f15k1i80 schrieb:
Quick & dirty wäre das Becken mit 3(-4)x11W Dennerle Nanolight und 865 ganz gut beleuchtet.
Mit dem Gedanken hab' ich auch schon gespielt, allerdings würde ich die Arcadia ArcPods verwenden, davon habe ich noch vier Stück. Natürlich nicht mit den nicht auszuhaltenden "Original Tropical" Leuchtmitteln, sondern mit "Megamen Nature Color" Vollspektrum Leuchtmitteln. :roll:
Die ArcPods sind in der 11W Variante etwa 28cm lang, das heißt, ich würde wenn dann nur drei davon über's Becken bekommen. Wenn man die asymetrische Ausleuchtung beim Layout berücksichtigt, mag's gehen, aber eigentlich ist mir das nix.

Nik":f15k1i80 schrieb:
Die Alternative sind Kompaktleuchtstofflampen in der DIY-Abdeckung. Es gibt welche, auch Bio Vital, mit ca. 40cm Länge, aber 55W und einem Reflektorproblem.
Bin ich auch schon durchgegangen, die 55W wären von der Länge recht nah am Optimum, allerdings wäre das schon ganz schön viel Dampf (vor allem wenn man bedenkt, dass ich über meinem 60x30x36 "nur" 48W T5 habe). Das Reflektorproblem ließe sich ja lösen, in dem man einen der ATI Reflektoren anpasst.
Eine andere Variante wären 2x18W oder 2x24W KLL mit 2G11 Sockel (217mm lang), welche dann maximal versetzt zu montieren wären. Hier konnt' ich bislang allerdings keine Vorschaltgeräte sowie Fassungen finden.

Nik":f15k1i80 schrieb:
Warum nicht ein kaum größeres, knuffiges 60x30x36 mit sehr gut passenden 2x24W oder 3x14W. Das macht lange Spaß!
Weil ich schon so eins habe. :D

Habe auch schon an 35W HQI gedacht, aber da gibt's wohl nur Leuchtmittel mit Farbtemperaturen um die 4000K, oder?


Schöne Grüße,
Marcel.
 

pogona

Member
Hallo Marcel,

2x24W KLL mit 2G11 habe ich über meinem Nano. 40x30x30. Hab mir eine alte Hängelampe besorgt und auf 40cm eingekürzt.
EVGs und Fassungen bekommt man bei ebay:

EVG: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250534595217&ssPageName=STRK:MEWNX:IT
Fassungen: http://cgi.ebay.de/Fassung-2G11-fue...cmdZViewItemQQptZBauteile?hash=item5638171a7b

beide aus dem gleiche Shop. Hab dort auch gekauft. Die EVGs sind so kompakt, dass sie sogar mit in meine Leuchte gepasst haben.

Hier gibts Bilder: http://www.flowgrow.de/nano-aquarie...ngrund-und-sonstige-ausstattung-t7954-30.html

Ausleuchtung ist am Rand etwas schwächer. Aber ich denke okay.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Robin,

vielen Dank für die Links! Kannst du mir evtl sagen, wie viel die Fassungen auf die Gesamtlänge der Leuchtmittel auftragen?


Schöne Grüße,
Marcel.
 

pogona

Member
Hi,

ich hab die Fassungen nicht aus dem Shop. Ich hatte noch welche da. Aber sehen ziemlich ähnlich aus.

Hab auch gleich mal für dich meine Fassungen nachgemessen...

Leuchtmittel inkl. Fassung ~33cm
Fassung selbst ~ 2,3cm

Guck mal in die PDF. Da solltest du alle nötigen Daten finden. Es handelt sich um VS-101485. Also gleich die ersten unter der Überschrift 2G1.
 

Anhänge

  • 187_188.pdf
    588,3 KB · Aufrufe: 139

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi.

Dir nochmal vielen Dank für deine Mühe, Robin!

Mit ist gerade noch eine Möglichkeit eingefallen, die ich bislang vollkommen außer Acht gelassen habe: T8 :roll:
Die 15W T8 werden mit 438mm Länge angegeben, in der Eigenbau-Abdeckung hätte ich mindestens 450mm Innenmaß...

Ich habe noch alte Hagen Glomaten mit nur spritzwassergeschützten Endkappen (aber EVGs), die deutlich weniger auftragen als die neuen wasserdichten. In einer DIY Abdeckung mit Plexi-Scheibe zwischen Wasser und LL könnte das evtl. gerade so passen, muss ich nachher mal nachmessen.

Jedenfalls wäre das Becken mit 2x15W T8 ganz schnuckelig ausgeleuchtet, vor allem bis zum Rand :D Wenn es denn passen sollte... Ich werde weiter berichten.



Schöne Grüße,
Marcel.
 

pogona

Member
Achja, dein Becken soll ja 45cm werden. Bin von meinen 40cm ausgegangen. Die Lösung klingt nicht schlecht. 30W auf 32l klingt auch gut. Ich würde es mir halt nicht zutrauen eine Abdeckung zu bauen. Aber wenn du das kannst...

Bitte weiter fleißig informieren. :D
 

DrZoidberg

Active Member
Hi Marcel,
eine sehr schöne Möglichkeit wären auch LEDs. Angestachelt von dem Thread von "jenne" habe ich mir die Jansjö Leselampe (30€) von IKEA zum testen geholt. Darin ist eine Souel P4 Naturalwhite LED mit ca. 4W verbaut -> sehr schönes Licht!!! Aber nur wenn man nicht Euro pro Watt ausrechnet. :wink: Einzeln gibt es die LEDs ab ca. 7-8€...
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen!

Nach dem Messen kommt die Ernüchterung: die 15W T8 sind mit den spritzwassergeschützen Endkappen vom Glomat ziemlich genau 465mm und mit den Ultra Seal Fassungen von Arcadia runde 470mm lang.

Bei den LEDs stört mich der meines Wissens nach nicht wirklich hohe Ra-Wert. Die 8W T5 fallen wohl ebenso raus, die konnte ich nur mit gruseligen Ra-Werten um 60 herum (6xx) finden. Diese werden wohl hauptsächlich zur Beleuchtung von Signalen wie etwa Fluchtwegbeschliderungen eingesetzt, wo der niedrige Ra-Wert (nahezu?) vollkommen irrelevant ist.

Da sich das Becken wohl pflanzenaquaristisch nicht sinnvoll beleuchten läßt, müsste ich auf ein anderes Sondermaß ausweichen. Das würde dann wohl auf 48x27x30cm hinauslaufen, dieses ließe sich mit den 15W T8 beleuchten und fiele mit seinen 38,88 Bruttolitern auch gerade eben noch so in die ASE Nano Kategorie :D


Schöne Grüße,
Marcel.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Thomas,

dann nehme ich natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil :pfeifen:

Vielen Dank für den Hinweis, aber die 954er Osram sagt mir mir über dem Aquarium nicht wirklich zu. Die wirkt irgendwie gräulich, ausgewaschen, diffus, kontrastarm, ... ich kann's nicht besser beschreiben.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

DrZoidberg

Active Member
Hi Marcel,
Bei den LEDs stört mich der meines Wissens nach nicht wirklich hohe Ra-Wert.

Ich will dich nicht zu den LEDs überreden, aber kurz deren "Ehre" retten: :wink:

Die Soul P4 hat einen CRI von 93 in den Farben Natural White (4000K) und Warm White (3000K), nur die Pure White mit 6500K hat einen niedrigeren Farbwidergabeindex von 70, dafür halt ein paar Lumen mehr.

http://www.led-tech.de/produkt-pdf/seoul/seoul-p4-datasheet.pdf
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
W Beleuchtung für Glas Garten - 45 x 24 x 30 cm Beleuchtung 1
T Biete extrem starke Chihiros A801+ PLUS LED Beleuchtung 12.500 Lumen für 80-90cm Breite Biete Technik / Zubehör 0
C Beleuchtung / Elektrokomponenten entstören Technik 36
A (WRGB) Beleuchtung für 40cm Becken Beleuchtung 3
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
gory95 Beleuchtung für 120x50x50 Aquscape Beleuchtung 25
D DIY Beleuchtung, die xte... (120x50x50) Beleuchtung 35
T Beleuchtung Dimmen gegen Algen Algen 20
P Beleuchtung frage zu Twinstar 600 Cc2 oder Chirios 601 Beleuchtung 4
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
Joachim68 Beleuchtung reduzieren ohne Algenplage? Beleuchtung 3
A Welcher Filter und Beleuchtung? Technik 2
M Beleuchtung, Frage Beleuchtung 3
N Stilvolle, einfache Beleuchtung für ein DOOA Maru (Moos) Beleuchtung 6
J LED Beleuchtung für 160x50x50 Becken (in Abdeckung) Beleuchtung 4
A Beleuchtung für 150x35x35 offen Beleuchtung 10
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37
C Beleuchtung für DOOA 30x30x45 gesucht? Beleuchtung 0
F DIY Beleuchtung CCT-Led-Strip Beleuchtung 0
R DIY Beleuchtung mit Optisolis LED Bastelanleitungen 15

Ähnliche Themen

Oben