Beleuchtung Eheim Proxima 175 ausreichend?

Goldfischer

New Member
Hallo zusammen,

ich weiß, es geht immer größer und immer heller. Immer! :)

Aber ich fange mit meinem Becken erst an und möchte die Anzahl frustrierernder Fehler auf das absolut notwendigste Minimum reduzieren (Fehler macht jeder, davon lernt man...).

Angesichts eines sehr netten und preiswerten Händlers, der mir mein künftiges Aquarium selbst kostenlos anliefern würde, habe ich mich für ein Eheim proxima 175 entschieden.

Die Beleuchtung bei einer Beckenhöhe von 50cm wären serienmäßig 2 x 8,6 Watt Daylight Classic LED.

Ich habe leider keine Ahnung wieviel Lumen pro Liter das wären...

Allgemein möchte ich nur ca. 20 Amaonos und sonst Pflanzen und Hardscape haben.

Eigentlich wünsche ich mir einen (ggf. dimmbaren) Helligkeitseindruck, der dem Becken im dunklen Raum eine angenehm strahlende Wirkung verleiht.

Kennt sich jemand mit diesen Leuchtmitteln von Eheim aus?

Wäre für den Start diese Beleuchtung ok, wenn ich es anschaue und ggf. in den nächsten Monaten nachrüste? Oder ist es erfahrungsgemäß gleich zu dunkel und ich lande ohnehin beim deutlich helleren Licht. Und wenn ja, was wären von der Lumen/Lichtfarbe her gute Alternativen? Eher etwas Richtung pflanzenfreundliches Spektrum?

Es ist eben auch eine Frage des Geldes. Wie immer. Kennt Ihr ja... Leider kenne ich keinen, der das gleiche Becken/Leuchtmittel hat und wo ich es mir anschauen könnte. Ich würde gerne bei einem Berliner Foristen mal vorbeikommen, wenn ich dürfte...

Danke!
 

p'stone

Member
Hallo Stefan,

selbst bei angenommenen 120 Lumen pro Watt, kommst Du bei 2x8,6 Watt auf ca. 2100 Lumen.
120Lumen/W wird diese Leuchte aber wahrscheinlich nicht mal haben.
Das ergäbe bei 175 Litern : 12 Lumen pro Liter.
25-30 Lumen pro Liter solltest Du schon haben, dann wärst Du im mittleren Beleuchtungsbereich.
Wenn es Eheim sein soll, gäbe es ja auch noch die Power+ Variante.
Ich würde die Beleuchtung auf jeden Fall aufstocken.

Gruß Thomas
 

Goldfischer

New Member
Super, danke, Thomas. Das sind klare Worte!

Dann heisst es einen ganzen Monat wieder für das Restbudget: "Knäckebrot und Peitsche..." :)
 

Goldfischer

New Member
Danke, mache ich natürlich.

Es wird jetzt eventuell alles anders... Es wird jetzt vielleicht ein altes Eheim Proxima 250, das ich zu einem guten Preis von einem Bekannten kaufen kann.

Der Preis dürfte so gut sein, dass ich mir eine 1a-Spitzenbeleuchtung kaufen kann.

Aber genauere Infos erhalte ich erst Ende nächster Woche. Dennoch freue ich mich schon. Es wird größer, schöner und insgesamt viel preiswerter.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Beleuchtung für eheim proxima 325? Beleuchtung 5
T Beleuchtung Eheim Proxima 250 Beleuchtung 3
S eheim proxima plus 175 - LED beleuchtung Beleuchtung 7
F Beleuchtung für Eheim Aquastar 54 LED Beleuchtung 5
B Bessere Beleuchtung Eheim Vivaline 126 (2x24W T5) ? Beleuchtung 2
J Beleuchtung für 84 liter aquapro Becken von Eheim Beleuchtung 0
°qp° Fluval Edge I vs. Eheim Aquastyle Beleuchtung ?! Nano Aquarien 3
T Biete extrem starke Chihiros A801+ PLUS LED Beleuchtung 12.500 Lumen für 80-90cm Breite Biete Technik / Zubehör 0
C Beleuchtung / Elektrokomponenten entstören Technik 36
A (WRGB) Beleuchtung für 40cm Becken Beleuchtung 3
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
gory95 Beleuchtung für 120x50x50 Aquscape Beleuchtung 25
D DIY Beleuchtung, die xte... (120x50x50) Beleuchtung 35
T Beleuchtung Dimmen gegen Algen Algen 20
P Beleuchtung frage zu Twinstar 600 Cc2 oder Chirios 601 Beleuchtung 4
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
Joachim68 Beleuchtung reduzieren ohne Algenplage? Beleuchtung 3
A Welcher Filter und Beleuchtung? Technik 2
M Beleuchtung, Frage Beleuchtung 3
N Stilvolle, einfache Beleuchtung für ein DOOA Maru (Moos) Beleuchtung 6

Ähnliche Themen

Oben