Außenfilter für 5 Liter Mini

Kalle

Active Member
Hallo zusammen,

ich habe so ein rundes Ikea Glas (18 X 20cm) eingerichtet und würde das Wasser gerne filtern.
Was kann man da nehmen, gibt es Erfahrungen?

Da ich CO2 einbringe, sollte das Wasser unter der Oberfläche zurückfließen.
Ich habe das hier gefunden. Taugt das was? Ich würde es ohne Zeolit, mit Schwamm betrieben.
Habt ihr schon anderes probiert?

Danke für eure Tipps.

VG Kalle
 

Thilo

Member
Hallo,

Aussenfilter für so kleine Becken sind wirklich knapp, viele bauen die selber. Der Filter Deines Links hat leider keine integrierte Pumpe, die erwähnte Powerhead ist dann wieder in Deinem Aquarium und nimmt reichlich Platz weg.

Gruß
Thilo
 

Kalle

Active Member
Hi Thilo,

Dank für den Hinweis mit der Pumpe, das war mir nicht aufgefallen. Kennst du hier jemanden außer Rob, der so etwas selber baut?

Hallo Matz, das Teil von Rob sieht natürlich super aus. Leider kann man es noch nicht kaufen und ich befürchte es übersteigt preislich meine Ambitionen. Aber im Prinzip ist es genau das, was ich suche.

VG Kalle
 

Thilo

Member
Hallo,

ich kenne niemanden der soetwas selber baut. Ich habe es schon ein paarmal versucht, aber meist sind meine Gehäuse nicht hundetprozentig dicht gewesen. Evtl. schaust Du dich mal in Foren um, die auch Wasserkühlungen für PC bauen. Es sind aber meist Hochleistungspumpen verbaut (auch von Eheim). Ein fünf Liter Becken muss auch nicht 100 mal in der Stunde umgewälzt werden. Man musste ein kleine Wasserpumpe 150-200l H2O/h haben, die in so eine Tupperdose einbauen und wirklich alles dicjt bekommen, habe ich noch nicht geschafft. :lol:

Gruß
Thilo
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben