Aquascape-Neuling mit vielen Fragen

huetter87

New Member
Hallo Leute,

zu erst möchte ich mich kurz vorstellen, auch wenns nicht hier hin passt.
Heiße Rene, bin 24Jahre jung und komm aus der grünen Steiermark.
Bin der Aquaristik schon einige Jahre verfallen und nun möchte ich es mit aquascaping versuchen, da ich dies einfach wunderschön finde :thumbs:
Leider ist hier so ziemlich alles Neuland für mich :?

Hier noch Bilder meiner letzten 2 Becken:
- Gesellschaftsbecken
- Welsbecken mit dem ich erfolgreich L134 gezüchtet habe


Leider haben mir immer Algen den Spaß verdorben, aber nun bin ich bereit um zu kämpfen :nasty:

Hab mich hier schon einige Zeit schlau gemacht, aber ich wäre echt froh wenn ihr mir noch einige Fragen zusammenfassend beantworten könnt.
Möchte diesmal gleich von Anfang an so viel wie möglich richtig machen!!
Kann mich nicht zwischen einen 180l und einem 240l Juwel-Becken entscheiden.
Beim 180l mit den 2x45W Leuchten + Reflektoren, hätte ich die 0,5W/l.Beim 240 ohne Umbau nicht.
Filter soll es der Eheim 2171 Thermo werden.

1.)Welchen Nährboden könnt ihr mir empfehlen?
2.)Reicht es, wenn ich mit Easy Life Profito und Carbo dünge?
3.)Soll ich Easy Life flüssiges Filtermedium verwenden? Wenn ja, gleich nach dem befüllen?
4.)Ab wann soll ich düngen?
5.)Wann erster Wasserwechsel und danach wie oft und wie viel?
6.)Mit wie viel CO2 anfangen bzw. überhaupt verwenden bei 180l Becken mit 90W
7.)Welche Leuchten soll ich verwenden bzw soll ich die Juwel behalten?
8.)Filterauslauf komplett unter der Wasseroberfläche setzen? (wegen dem CO2- Verlust)
9.)Wo kauft ihr Wurzeln und Steine?In Österreich bekommt man niergendwo diese speziellen Dinge.
10.)Das gleiche gilt für Pflanzen - hat jemand einen Tip?

Wäre euch wirklich sehr dankbar für eure Hilfe :tnx:

Gruß Rene
 

Anhänge

  • 180l - GB.jpg
    180l - GB.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 1.238
  • 240l - WB.jpg
    240l - WB.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 1.238

Atreju

Active Member
Hi Rene !

Ein Steirer, herzlich willkommen im Forum...

huetter87":1c30olt4 schrieb:
1.)Welchen Nährboden könnt ihr mir empfehlen?
2.)Reicht es, wenn ich mit Easy Life Profito und Carbo dünge?
3.)Soll ich Easy Life flüssiges Filtermedium verwenden? Wenn ja, gleich nach dem befüllen?
4.)Ab wann soll ich düngen?
5.)Wann erster Wasserwechsel und danach wie oft und wie viel?
6.)Mit wie viel CO2 anfangen bzw. überhaupt verwenden bei 180l Becken mit 90W
7.)Welche Leuchten soll ich verwenden bzw soll ich die Juwel behalten?
8.)Filterauslauf komplett unter der Wasseroberfläche setzen? (wegen dem CO2- Verlust)
9.)Wo kauft ihr Wurzeln und Steine?In Österreich bekommt man niergendwo diese speziellen Dinge.
10.)Das gleiche gilt für Pflanzen - hat jemand einen Tip?

Wäre euch wirklich sehr dankbar für eure Hilfe :tnx:

Gruß Rene

Zu

1.) Aquasoil
2.) Nein Du brauchst eine ausgewogene Mikro und Makrodüngung
4.) kann man so global nicht sagen
6.) mind. 20mg/l
5.) kommt auf den Bodengrund an und auf andere Parameter
7.) 0,4-0,7W/l ( Watt : Liter = W/l )
8.) Ja unter Wasser - Oberflächenbewegung vermeiden..
...


Für den Rest würde ich Dich bitten die Suche zu benutzen, es wurden alle von Dir gestellten Fragen schon mehrmals abgehandelt. Pflanzen bekommst Du übrigens im Biete Bereich im Forum genügend. Für Dünger empfehle ich immer Tobi ( Aquasabi ), da ich den Dünger selber erfolgreich einsetze. Dort bekommst Du auch Wurzeln und Steine.....

LG

Bruno
 

huetter87

New Member
Hallo bruno und danke für die Antworten!!! Ich weiß nicht wie ich mit dem Thema "Dünger" umgehen soll, da es so eine große Auswahl gibt! Welche Grundausstattung soll ich mir zulegen? Und zum Boden: Reicht das ADA soil alleine, oder soll ich es noch mit etwas ergänzen? Ich werde mal "nur" mit nem 125l- Aqua anfangen, um in Rahmen zu bleiben. Gruß Rene
 

Anferney

Active Member
Hallo Rene
ich kann dir nur empfehlen einfach mal ein paar Seiten zu studieren
Aqua-Rebell
zum Aquasoil im Aquarium
dann gibts hier noch nen Einsteiger-Leitfaden
verschiedene Düngesysteme
1000ende Themen über Dünger und Aquasoil
Einfach mal die Suche anschmeißen
Da gibts von Simon auch nen schönes Thema wie man die am Besten nutzt find ich nur grad nicht...

LG
Frank
 

Atreju

Active Member
Hi Rene !

Lies mal hier

und generell hier

Ich würde Dir den NPK Basic und den Mikro Basic vorschlagen.....Kalium spielt beim Soil auch eine große Rolle. (Makro Spezial K)

Das Ada Soil lässt sich sicher noch weiter ausbauen => siehe hier

ich glaube aber das ist für den Anfang nicht zwingend notwendig. Ich würd Dir empfehlen hier das zweifelsfrei vorhandene, konzentrierte Wissen aufzusaugen und dann erst Fragen zu stellen. Wir helfen Dir gerne weiter wenn Du etwas nicht verstehst. Etwas Eigeninitiative ist jedoch gerne gesehen... :wink:

Schick mir bitte den Link, wenn Du einen thread mit Deinem Becken machst, wenns soweit ist, und bitte am Anfang nicht gleich voll mit dem Dünger reinballern. Den können die Pflanzen nach dem Einsetzen noch nicht verwerten. Die Algen aber schon.

LG

Bruno
 

Anferney

Active Member
Hey Bruno
:bier:
so schauts aus
Außerdem hast du das verlinkt, was ich nicht suchen wollte :D
wir ergänzen uns also super :)
LG
Frank
 

Anferney

Active Member
hi
Na gut ich gebs zu wir hatten uns abgesprochen - Nicht :D
:gdance:
LG
 

huetter87

New Member
Danke für eure Hilfe und euer Verständnis :thumbs:

Ich werd mir die Links zu Herzen nehmen und gut studieren!

Ich meld mich dann wieder wenns mit dem Aqua los geht :tnx:

Gruß Rene
 

Pit

Member
Hallo,

ich kann Dir für Wurzeln und Steine nur Ebay empfehlen und gute Pflanzen findest du dort auch
recht preiswert.

Gebe bei Ebay einfach mal Wurzeln als Suchbegriff ein.

LIebe Gruesse
Pit
 

huetter87

New Member
Eine Frage hab ich noch: Wie lagere ich Wurzeln am besten (auserhalb vom Wasser) über längere Zeit damit diese nicht kaputt werden? Kann man diese eigentlich nochmal verwenden nach dem sie schon mal längere Zeit im Aqua waren? Gruß Rene
 

Atreju

Active Member
Hi Rene !

Ich lagere sie überall-es sollte aber nicht feucht sein..wenn sie länger im Aquarium waren kann man sie theoretisch weiter verwenden. Meistens gehen sie nach ein paar Jahren aus der Form, das kann an Welsen liegen, die die Wurzeln abraspeln. Manche Wurzeln zersetzen sich von alleine.

Außerdem will man dann meistens neue Wurzeln :lol:


LG

Bruno
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Neuling möchte sich ein erstes Aquascape erstellen Nano Aquarien 9
E LED Leuche - Hilfe für Aquascape Neuling Beleuchtung 2
D Kompletter Neuling möchte ein Aquascape nachbauen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
S Aquascape Neuling möchte sich vorstellen Mitgliedervorstellungen 6
X Aquascape richtig düngen Nährstoffe 12
Arekusu Erstes Aquascape "Cliffside"- Eheim Proxima 250 Aquarienvorstellungen 25
J Duisburg: Aquascape 45p Weissglas Aquarium mit Pflanzen und Hardscape Technik / Zubehör 0
J Erstes Aquascape mit Dutch Anleihen Aquarienvorstellungen 3
N Mein erste Aquascape 60P Aquarienvorstellungen 2
C Aquascape wurde Realität... Aquarienvorstellungen 10
S Erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
gory95 60l Nano Cube Aquascape Aquarienvorstellungen 2
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
T Aquascape im laufenden Betrieb umbauen - möglich? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
bocap Aquascape 90x45x45 cm, komplett mit allem Zip und Zap Biete Technik / Zubehör 0
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
L GlasGarten 45P Low-tech Aquascape Aquarienvorstellungen 0
K Gasblasenkrankheit und "Aquascape" Fische 2
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
S Das erste mal - Unser Firmen-Aquascape Aquarienvorstellungen 3

Ähnliche Themen

Oben