Aqua Rebell CO2 Check bei KH16

fosorom

Member
Hi Michi,

Nachtrag, mich wundert es nur das ich auf 325Liter 180 Bpm reinblase und die Flüssigkeit aus dunkelgrün nicht raus kommt.

Grüße Michi
ich hatte ein ähnliches Problem bei meinen 240 Liter Becken. Der Bläsenzähler blubberte so schnell, dass ich die Blasen nicht mehr zählen konnte und der Dauertest und auch die Kontrollmessungen haben gerade mal 15 - 20 mg/L CO2 ergeben. Eingeleitet habe ich über Diffusoren, die leider, nach ein paar Woche betreibszeit nur noch sehr groß perlten. Sprich ein nicht zu vernachlässigender Anteil des CO2 blieb gar nicht im Wasser.
In zwischen leite ich das CO2 in den Ansaugstutzen meiner Umwälzpumpe und siehe da, ich komme mit etwa 80 Blasen pro Minute auf mindestens 20mg/L CO2 im Wasser. Das nur mal so als Tip.

Gruß

Michael
 

AnYoNe

Member
Hallo Michael,

danke für deinen Tipp. Dürfte bei mir eher nicht zutreffen, nach dem Inline Diffusor geht das CO2 erstmal durch ca. 2 Meter Schlauch und wird dann mit feinen Perlen über den Eheim Diffusor ins Becken geblasen.

Mal sehen was der neue CO2 Dauertest sagt, wenn dieser auch nichts anderes meldet, werde ich mir den Soforttest holen.

Grüße Michi
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Michi,

Ist das CO2 auf 0, der Verbrauch hoch und sonst alles ideal dauert es dennoch eine Weile bis sich das Wasser anreichert. Bei meinen ca. 300 Litern warte ich 24 Stunden, also zwei Tage bevor ich nach dem Befüllen der Flasche Änderungen mache. Den Dauertest fülle ich so gering wie möglich, sodass dieser innerhalb einer Stunde umschlägt.

Du willst etwa 6 g CO2 lösen (20 mg/L x 300 L = 6000 mg), CO2 wiegt 44 g/mol, Gase haben bei 25 °C ein Volumen von etwa 24,5 L/mol.... ergibt ca. 3,3 Liter. Dann guck dir deine Bläschen im Zähler an und es wird sehr deutlich: Das kann Tage dauern ;)

Wenn man es am Anfang übertreibt schießt man aber später übers Ziel hinaus! Ich habe etwa 1 Blase pro Sekunde und der 30 mg/L Dauertest wird auf dunkelgrün gehalten. In der Anfangszeit war ich auch zu ungeduldig und es ist wirklich sehr sehr schwer CO2 in so einem Wasservolumen wieder zu senken! Eine Mebranpumpe macht da nichts, nur großer Wasserwechsel hilft.

Viele Grüße

Alicia
 

AnYoNe

Member
Hallo Alicia,

nach der Rechnung würde es sogar ordentlich lange dauern :) Wie ist es den mit dem CO2 wo über die Pflanzen aufgenommen wird bzw. über die Oberfläche entschwindet, ist das eine relevante Menge?

Ich hab die 20Mg Testflüssigkeit und diese bleibt dauerhaft dunkelgrün. Auch nach längerer Erhöhung. Ich werde jetzt erstmal bei 120Bpm bleiben, mal sehen was raus kommt.

Der neue CO2 Test enthält nur sehr wenig Flüssigkeit.

Grüße Michi
 

omega

Well-Known Member
Hi,

Wie ist es den mit dem CO2 wo über die Pflanzen aufgenommen wird bzw. über die Oberfläche entschwindet, ist das eine relevante Menge?
beide zusammen entsprechen idealerweise genau der CO2-Menge, die reingepumpt wird. Aber nicht jedes CO2-Zugabegerät kann alles zugeführte CO2 auflösen, z.B. In-Aquarium-Zerstäuber-Diffusoren.

Grüße, Markus
 

Fino

Member
Hallo Kevin,

Kejoro schrieb:
Nach einer gewissen Zeit ist der CO2-Gehalt in der Testflüssigkeit der gleiche wie der des Aquarienwassers.

Interessanterweise bekomme ich das aber nicht mit den üblichen Tabellen (pH-KH-CO2) verheiratet. Vielleicht meldet sich dazu noch jemand.

Wie sind denn die Werte, die du nicht verheiratet bekommst.

Viele Grüße
Klaus
 

Kejoro

Active Member
Nabend Klaus.

Die Werte, die ich nicht zusammen bekomme, sind der Farbumschlag von BTM, bzw dessen Grünfärbung und einen CO2-Wert aus einer exemplarisch gewählten CO2-KH-pH Tabelle, die im Aquascaping Wiki gezeigt ist. Ich habe nur diese Tabelle genommen, da der "Hersteller" der selbe ist^^
Im ersten Versuch habe ich für die bekannten KH-Werte (3 und 4°dH) einen pH herausgesucht, bei dem die CO2-Werte 20 und 30mg/l zu finden sind. Da gibt es erstmal keinen, der direkt passt.

Meine weiteren Überlegung hierzu.
Nach Wiki liegt der pKS von BTM bei 7,1. Hier sollten gelbe als auch blaue Teile gleichermaßen vorliegen. Ich schließe daraus, dass die Grünfärbung hier am kräftigsten sein sollte.

Wenn man nun die KH der Tests kennt, dann müsste man anhand der Tabelle und dem pKS von BTM im entsprechenden Eintrag 20, bzw. 30mg/l CO2 ablesen können.
Tut man nicht
Fasst man den Farbumschlag nun weiter und nimmt ihn in einem Bereich von pH 5,8 bis 7,6 an (wieder Wiki), dann sind die pH-Werte 6,6 und 6,7 der entsprechenden KH-Reihe noch am ehesten an dem dran, was die Testflüssigkeiten versprechen, wenn auch mit recht deutlichen Abweichungen.

Hier kann man sich die Färbung von BTM zu gegebenen pH ansehen. Mich hat es ein wenig überrascht. Meine Tests in den Aquarien sind im Bereich 6,9-7,0 unterwegs und da bin ich weit von dem entfernt, was ich eigentlich haben wollte.
pH 6,7 passt schon besser. Aber den Unterschied zwischen 6,7 und 6,4 würde ich mir nicht mehr zutrauen. Das macht beim 20mg/l Test den Unterschied zwischen 19mg/l und 38mg/l aus (ahja, 0,3 pH macht Faktor 2 aus. Das wurde im Forum schon öfters erwähnt^^).

Ich bekomme es nach meinem aktuellen Stand über die Thematik nur über eine doch recht hohe Ungenauigkeit zusammen.

Schöne Grüße
Kevin
 

Fino

Member
Hallo Kevin,
Nach Wiki liegt der pKS von BTM bei 7,1. Hier sollten gelbe als auch blaue Teile gleichermaßen vorliegen. Ich schließe daraus, dass die Grünfärbung hier am kräftigsten sein sollte.
Eigentlich würde ich aufgrund der von dir genannten Zahlen zum Umschlagbereich oberhalb von pH 7,1 (beginnend ab pH 7,6) ein kräftigeres Grün erwarten, dass dann immer ein wenig heller wird, bis es dann ab 5,8 in Gelb übergeht. Das liegt natürlich auch immer im Auge des jeweiligen Betrachters :).
Hier kann man sich die Färbung von BTM zu gegebenen pH ansehen. Mich hat es ein wenig überrascht. Meine Tests in den Aquarien sind im Bereich 6,9-7,0 unterwegs und da bin ich weit von dem entfernt, was ich eigentlich haben wollte.
pH 6,7 passt schon besser. Aber den Unterschied zwischen 6,7 und 6,4 würde ich mir nicht mehr zutrauen. Das macht beim 20mg/l Test den Unterschied zwischen 19mg/l und 38mg/l aus (ahja, 0,3 pH macht Faktor 2 aus. Das wurde im Forum schon öfters erwähnt^^).

Ich bekomme es nach meinem aktuellen Stand über die Thematik nur über eine doch recht hohe Ungenauigkeit zusammen.
Ohne Weiteres aus der Farbe auf einen halbwegs genauen CO2-Gehalt schließen zu wollen, ist natürlich schwierig bis nahezu unmöglich. Dazu muss man natürlich den Grün-Farbton subjektiv "kennen", bei dem man einschätzen kann, dass dann ca. 20 bzw. 30 mg/L vorliegen. Man müsste also vorher schauen, welche Farbe sich bei einem CO2-Gehalt von 20 bzw. 30 mg/L einstellt, was sich ja über die Tabellen ermitteln lässt. Bei der von mir verwendeten 20 mg/L-Variante habe ich das (vielleicht trügerische) Gefühl, dass ich den Farbton hinreichend genau einschätzen kann. Ich habe aber einen pH-Controller im Einsatz. Benutze den Farbtest nur als zusätzliche Sicherheit.

Viele Grüße
Klaus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Aqua Rebell CO2 Check 250 ml Pflanzen Allgemein 8
W Aqua Rebell CO2 Check Farben Technik 12
C Aqua Rebell Edelstahl Outflow, Inflow und Co2 Erfahrungen ? Technik 17
L Biete Nachfüllen Aqua Rebell Flowgrow, Micro Basic, Phospat Biete Technik / Zubehör 0
F Von Dennerle zu Aqua Rebell wechseln? Kein Nitrat im Gesellschaftsbecken Nährstoffe 16
S Biete Aqua Rebell Biete Technik / Zubehör 2
Marco B. Vergleich / Übersicht - Aqua Rebell Dünger (grafische Darstellung) Nährstoffe 2
S Aqua Rebell Lob und Kritik 9
Thumper 2x 12/16 mm Glaswaren Set für Nano (CAL, Do!Aqua, Aqua Rebell) Biete Technik / Zubehör 1
Drsen Aqua Rebell Glasware: Lily Pipe Cut und Inflow Cut Biete Technik / Zubehör 4
Drsen Aqua Rebell Spezial N fast voll Biete Technik / Zubehör 0
Z Aqua Rebell Nitrat passt nicht Nährstoffe 29
zpm3atlantis Besseres Skimmer Design für Aqua Rebell Skimmer Bastelanleitungen 10
Subsub Düngung Aqua Rebell Nährstoffe 1
Subsub Aqua Rebell Dünger verdünnen!? Nährstoffe 8
E Dünger von Aqua Rebell??? Nährstoffe 3
N Aqua Rebell Dosierung Nährstoffe 3
M Aqua Rebell gemeinsam düngen? Nährstoffe 2
Thumper Aqua Rebell Advanced Green Flow (K-free) ?! Nährstoffe 2
R Phosphatgehalt im Aqua Rebell Makro Basic EI Nährstoffe 32

Ähnliche Themen

Oben