AQ ohne co2 Zugabe

tobischo08

Member
Wir benutzen co2 ja auch um Pflanzen zu vermehren die dann mit Hilfe des co2
Sauerstoff produzieren. ...
...also,komplett zu ende gedacht sind wir Welt verbesserer... :smile:

mit grünen grüßen,
Tobias
 

emzero

Member
Atmet das Meer nicht auch nachts rückwärts :?
That's the Point: Die Ozeane nehmen CO2 auf und geben es auch wieder ab - situationsbedingt.
Und insbes. geben sie dann CO2 ab, wenn sie sich erwärmen.

Schaut man sich also klimatechnisch mal nicht nur die letzten Jahrzehnte, sondern gleich mal ein paar Jahrtausende an, folgte auf eine Warmphase ein erhöhter CO2-Gehalt in der Luft (und nicht umgekehrt, wie die CO2-Klimaerwärmungs-Theoretiker behaupten!!!).

Also in dieser Reihenfolge:
1. Klimaerwärmung
2. Erwärmung der Ozeane (die sind halt etwas langsamer ;))
3. CO2-Kontentration in der Luft steigt.

Wird es dann wieder kühler (insbes. Sonnenaktivität), kühlen sich mit Verzögerung auch die Ozeane ab, und können wieder vermehrt CO2 aus der Luft aufnehmen.

Und lt. Eiskernbohranalysen liegen zwischen Erwärmung und CO2-Anstieg (bzw. umgekehrt) auch mal locker einige Jahrhunderte zwischen.
Aber seit der Kälteperiode im 16.-17. Jh. geht es ja nun auch stetig mit den Temperaturen bergauf.
Allerdings sieht es wohl z. Zt. leider nicht so aus, dass wir es in nächster Zeit nochmal so mollig warm bekommen wie vor ca. 1000 Jahren als Grönland seinem Namen (Grünland) wohl noch gerecht wurde :( .
 

fischmutti

Member
hallo lieber Mitdenker,

habe immer noch kein Co2 und bin eigentlich rech zufrieden. Bislang auch keine Algen. Die Pflanzenauswahl ist halt begrenzt, ok. Mal sehen wie lange ich das AQ noch so fahre. Gibt es eigentlich einen Bodendecker der dafür geeignet ist? Würde schon gerne einen "Rasen" im Becken haben ...
Habe mein altes AQ eingestampft und ein neues angefangen. Beschreibe ich einem anderen Forum :wink: .
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, freut mich dass das Aquarium sich soweit selbst versorgen kann.
Als Bodendecker gehen alle Moose, die man dafür auf Kieselsteine oder sowas binden kann, oder Sagittaria sublata pussila.
Auch Hydrocotyle sp. Japan kann man auf den Boden zwingen. Die ist recht geduldig.
Ansonsten einfach ausprobieren. Es hängt auch ein wenig vom Licht ab, das unten ankommt.
Chiao Moni
 

Ähnliche Themen

Oben