Amazon Affiliate

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ihr wolltet schon immer das Forum etwas unterstützen? Ihr könnt dies nun recht einfach umsetzen. Flowgrow nimmt nun am Partnerprogramm von Amazon.de teil und jeder Einkauf über das Amazonportal hilft die Serverkosten usw. für Flowgrow mitzutragen. Ihr müsst lediglich den unteren Link für euren Einkauf nutzen oder die "Amazon Suchbox" auf der Portalseite. Die Einkäufe finden dann regulär über Amazon.de statt, jedoch bekommt Flowgrow eine kleine Umsatzbeteiligung gutgeschrieben.

Amazon Link

Die Seite Supertopic.de hat ein sehr schönes Plugin für ihre Community erstellt, mit dem die Amazon Partnerlinks automatisch für Firefoxnutzer eingesetzt werden und ihr somit automatisch Flowgrow bei euren Einkäufen unterstützt. Ihr müsst euch nach der Installation des Plugins somit keine Gedanken mehr machen, da jeder Einkauf über Amazon.de und Amazon.com Flowgrow unterstützt. Bei diesem Plugin werden keine Daten über eure Einkäufe gesammelt. Alle Einkäufe laufen annonymisiert ab, es wird lediglich 5% des Umsatzes an Flowgrow abgeführt.

Ihr müsst zunächst den folgenden Link aufrufen Superzon Amazon Plugin

Danach installiert ihr das Addon von der zuvor angeklickten Seite (Superzon):



Hierauf müsst ihr Firefox neu starten und danach auf die Einstellungen von dem Plugin klicken:



Bei den Einstellungen müsst ihr nun das Häckchen vor "Supertopic.de unterstützen" entfernen. Ihr könnt nun frei die ID für das Amazon Plugin ändern. Tragt bitte unter Amazon.de ID: flowgrow-21 ein und für die Amazon.com ID: flowgrow-20. Danach bestätigt bitte mit "Ok". Nun unterstützt ihr mit jedem Einkauf über das Amazon Portal Flowgrow.



Sobald ihr die "Einstellungen" des Addons erneut aufruft, wird die ID wieder durch Supertopic ersetzt. So lange ihr jedoch die ID umändert und danach speichert, werdet ihr Flowgrow unterstützen. Wenn ihr ein Produkt bei Amazon aufruft, sollte dort die Flowgrow ID in der Adresszeile eures Firefox auftauchen:

zum Beispiel so:

Code:
http://www.amazon.de/gp/product/B0036GCSUK?tag=flowgrow-21&ref=flowgrow-21

Vielen Dank für eure Unterstützung!
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich wollte mich schonmal bedanken. Bis jetzt sind EUR 14,75 zusammen gekommen. :top:
Jeder Euro hilft definitiv dabei Flowgrow weiter auszubauen.

Die Kohle habe ich zusammen mit anderen Werbeeinnahmen bereits in ein neues Flowgrow Projekt investiert. Diesbezüglich wird es in ca. 1-2 Monaten konkreteres geben.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

mal wieder ein Zwischenupdate. Bis jetzt sind insgesamt 31,48 EUR zusammengekommen.

Danke hierfür :top:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

bis jetzt sind insgesamt 56,97 EUR zusammen gekommen.

Vielen Dank. Das wäre schonmal 50% der Serverkosten für einen Monat. :top:

Leider schreibt einen Amazon nicht die gesamten 5% für kostspielige Artikel gut. Obergrenze liegt immer bei 10 EUR pro Artikel. Ansonsten wäre es schon deutlich mehr. 3 teurere Artikel waren nämlich dabei, die deutlich mehr abgeworfen hätten. Aber halb so wild. Danke für die Unterstützung.
 

pauli

Member
Hi Tobi,

das Add-On lässt sich nicht installieren!
Aber ich werde versuchen, ohne Add-On daran zu denken.

MfG Erik
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Erik,

wieso sollte man es nicht installieren können? Henning hat es glaube ich erst gestern oder vorgestern installiert.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo,
ich hab's grad ohne Probleme installiert, ging ganz fix :D , obwohl ich nicht so der Crack bin :bonk:
Schönen Abend noch, :bier: , und...
 

pauli

Member
Hallo,

so, jetzt hat es funktioniert. Warum es nicht ging, kann ich nicht sagen!
Schön, dass man Flowgrow so unterstützen kann :)

Schönen Abend noch!
Liebe Grüße
Erik
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo,

ich wollte mal einen Zwischenstand geben. Bis jetzt sind insgesamt 113,13 € zusammen gekommen. Vielen Dank dafür.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

das Tool für Amazon wurde auf eine neue Version geupdated und funktioniert wieder im FF 3.6

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/13608/

Vergesst nicht die "IDs" gemäß der Anleitung im ersten Post zu ändern :), sonst unterstützt ihr ein ganz anderes Forum.

Vielen Dank an alle Flowgrow Nutzer für die Unterstützung. Wenn sich die Affiliate Einnahmen weiter so entwickeln wie gehabt, wird Flowgrow spätestens gegen Ende des Jahres auf einen deutlich schnelleren Server wechseln.

Momentan ist Flowgrow nur auf einem Dual Core mit 4 GB Ram.

Angepeilt wird ein:

Prozessor 2 x Opteron 2352
Takt 2 x 4 x 2,1 GHz
RAM 16 GB RAM
Speicher 3 x 750 GB

Denke das sollte einen deutlichen Performanceschub geben.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

es scheint so als würde das Plugin beim erneuten Aufrufen der "Einstellungen" immer wieder Supertopic als ID eintragen. So lange man aber die Einstellungen nicht nochmal aufruft, bleibt "Flowgrow" (falls man es abgeändert hat) als ID für das Affiliate Programm bestehen.

Es sollte dann z.B. so in der Adresszeile des Browsers aussehen:

Code:
http://www.amazon.de/gp/product/B0036GCSUK?tag=flowgrow-21&ref=flowgrow-21
 

Mox

Member
Tobi":d5lvrpyd schrieb:
Hi,

das Tool für Amazon wurde auf eine neue Version geupdated und funktioniert wieder im FF 3.6

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/13608/

Vergesst nicht die "IDs" gemäß der Anleitung im ersten Post zu ändern :), sonst unterstützt ihr ein ganz anderes Forum.

Vielen Dank an alle Flowgrow Nutzer für die Unterstützung. Wenn sich die Affiliate Einnahmen weiter so entwickeln wie gehabt, wird Flowgrow spätestens gegen Ende des Jahres auf einen deutlich schnelleren Server wechseln.

Momentan ist Flowgrow nur auf einem Dual Core mit 4 GB Ram.

Angepeilt wird ein:

Prozessor 2 x Opteron 2352

Takt 2 x 4 x 2,1 GHz
RAM 16 GB RAM
Speicher 3 x 750 GB

Denke das sollte einen deutlichen Performanceschub geben.


Hi Tobi, mir gefällt die Geschwindigkeit so recht gut, auch der Upload von Bildern ist ok. Ich finde du solltest das nochmal überdenken, ob du wirklich wechseln möchtest? Vll. gibt es ja auch anderweitige Ecken bei Flowgrow, welche man noch ausbauen könnte!
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Lennart,

zu Stoßzeiten (abends) merkt man schon, dass der Server gut mit dem Ansturm zu kämpfen hat. Große Datenbankabfragen zwingen den Rechner dann doch in die Knie.

Somit sollte man zukunftsorientiert die Leistung ausbauen. Der Wechsel wäre aber eh insgesamt erstmal angesagt, wenn die Kosten für das Paket etwas sinken würden. Das Ding ist ja, dass ich für den aktuellen Server beinahe so viel zahle wie für den abgestrebten ;). Allein aus ökonomischer Sicht wäre eine Migration daher schon interessant :).

Sicher gäbe es auch noch dies und das, was man bei Flowgrow verbessern könnte. Jedoch wären Investitionen in einem professionellen Programmierer/Webentwickler deutlich teurer als den Server zu wechseln ;). Da müssten sich schon alle Flowgrownutzer das kleine Addon reinhauen und fleißig bei Amazon bestellen (oder noch besser täglich bei mir Riesenbestellungen aufgeben ;)).

Mich haben zudem schon einige User darauf aufmerksam gemacht, dass Flowgrow deutlich langsamer als vor ein paar Monaten laufen würde, was ich jedoch nicht persönlich bestätigen kann ;).
 

Mox

Member
Hi Tobi,

klar verstehe ich deine Argumentation. Ich kann ja nur das wiedergeben, was ich hier auf meinem Bildschirm zu sehen bekomme und kann dazu nur sagen, dass bei mir wirklich alles Top läuft. Ich merke aber öfter, dass die Bilder, welche man in irgendwelchen Postings öffnen möchte ab und an wirklich lange zum laden brauchen. Bis heute dachte ich, dass es an meiner W-lan Verbindung liegt, welche mir auch ab und zu mal Probleme macht. Wenn dem so ist, dass es am Flowgrowserver liegt, verstehe ich dich natürlich und denke auch, dass man für das wachsende Interesse am Aquascaping im voraus etwas mehr für die Stabilität des Servers sorgen kann.
Dazu muss ich sagen, dass ich bis jetzt nur 3 mal bei Amazon bestellt habe. Ich weiche bis jetzt mehr oder weniger auf E-Bay aus.
In deinem Shop habe ich auch noch nicht wirklich viel bestellt, was sich in Zukunft natürlich ändern wird aufgrund meiner immer leerer werdenden Düngefläschchen.

Trotzdem ist der Reiz in Sachen Amazonbestellungen bei mir eher spärlich und ich wüsste auch nicht, wie ich den Faden zu Amazon verlängern könnte. Da ich eher der E-baykäufer bin.

Schönen Abend

Lennart
 

Ähnliche Themen

Oben