Alte Welt in grünem Glanz

Max Wolf

Member
Hier mal mein Aquarium,

es hat 112l volumen.

Beleuchtung: 1 x Sylvania Grolux T8
1 x Juvel Daylite
Je 18Watt
10h Beleuchtungsdauer

Nachtlicht in Blau: gelegentlich abends
Filterung: Juvel Bioflow-filter
Weitere Technik: Heizstab 100W
sera CO2 Difusionsreaktor kombiniert mit Bio CO2 von JBL


Die WW:
pH: 6,5
KH: 8
GH: 14
NO2: n.n.
Temp.20°C-25°C (Jahreszeitlich schwankend)
WW alle 1,5Wochen 30l

Bodengrund: Sand (o,2mm) höche 5cm+x

Pflanzen: Nymphaea lotus, grüner Tiegerlotus; Hydrocotyle leucocephala. Brasilianischer Wassernabel; Bacopa caroliniana, Groses Fettblatt; Riccia fluitans, Teichlebermoos; Anubias barteri var. nana, Zwergspeerblatt; Sagittaria subulata (lorata), Flutendes Pfeilkraut; Pogostemon helferi, Gewelltes Laichkraut; Pogostemon Stellatus `octopus`, Octopus Sternpflanze; Pogostemon Stellatus, Sternpflanze; Rotala spec. `Vietnam; Viet Nam-Rotala Alternantheria reineckii, Papageienblatt

Besatz:
7 Barbus callipterus, Prachtflossenbarbe; 5 Yunanillus cruciatus, Zwergtiegerschmerle; [0 Hyphessobrycon herbataxelrodi, Schwarzer Neon]; 1 Synodontis sp. (angeblich <10cm bleibend); 2Ancistrus sp.; 0/2 Betta splendens (eventuel kommt nochmal ein m dazu);

Futter:
Veschiedene Flocken-/Granulatfuttersorten sowie Tabletten und hin und wieder Lebendfutter bzw. Gefrierfutter
Sonstiges:
Das Becken sollte Ursprünglich rein Afrikanisch und Asiatisch besetzt werden, durch die Aquariumauflösung meiner Freundin sind dann allerdings noch ein paar Fische hinzugekommen. so z.B. die Südamerikaner.


Ich hoffe auf viele gute vorschläge, was ich noch ändern könnte. Das Aquarium wurde am anfang nicht sehr geplant angelegt es ist also eher ein gewachsenes Layout.

Gruß Max
 

Anhänge

  • P1070325.jpg
    P1070325.jpg
    283,8 KB · Aufrufe: 831
  • P1070293.jpg
    P1070293.jpg
    322,4 KB · Aufrufe: 831
  • Yunnanilus.jpg
    Yunnanilus.jpg
    261,8 KB · Aufrufe: 831

golf1franz

Member
Hi max..

schaut gut aus, :arrow: mir würd der Bodendecker fehlen oder vordergrundpflanze und die Pflanze in der Mitte ist ein kaliber erdruckt das Becken ein bischen, aber so ein nettes AQ!

mfg Franz
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Carter-Garnele Manado Dark: Besser als die alte Version? Substrate 3
Aqualine Alte Steine reinigen Algen 2
moeff alte daytime Cluster Module kaufen Beleuchtung 8
N 1:1 Osmose in Planung - Alte Osmose in Reihe schalten? Technik 4
T Alte Wurzeln desinfizieren? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
Plantamaniac Alte LED Aufstecklampe spielt Lichtorgel Beleuchtung 4
Fisch-Maxe Neues Becken! - alte Pflanzen? Kein Thema - wenig Regeln 8
M Pinselalgen - das alte Leid :-( Pflanzen Allgemein 16
Pan Kies+ ADA Power Sand (alte Amano-Methode) Substrate 0
G Cyanos durch alte Röhren oder zuviel Filterschlamm? Algen 8
G Blaualgen durch alte Röhren oder so? Algen 11
bocap Vereinzelte alte gelbe Blätter = Nährstoffmangel Pflanzen Allgemein 2
Natural Alte Filtermaterialien mit Bleichmittel spülen? Technik 13
kawapatrick Vielleicht zu alte PO4 und Volldünger ? Nährstoffe 2
E Javafarn alte Blätter durchlöchert, braun Pflanzen Allgemein 26
Kuro-Schio Ein Klassiker unter den Becken- das gute alte 54er Aquascaping - "Aquariengestaltung" 27
Anubis Neues becken alte lampe Beleuchtung 0
sirius "Alte" Pflanzen für Neueinrichtung nutzen? Pflanzen Allgemein 4
P kann ich eine alte Osmoseanlage noch nutzen? Technik 1
M Neue Leuchten einbrennen - Alte Konfiguration 70% gedimmt Beleuchtung 2

Ähnliche Themen

Oben