Algen oder Bakterien?

Realkeks

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Komischer Belag von Bodendecker und Diffusor.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Nein

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 2 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 120x50x60

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> feiner Sand

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Wurzel

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 12h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

4x54 Watt T5 + Reflektoren

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Juwel Bioflow 6.0


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Watte und Filtermatte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 1000l/h

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ca 100

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Ja

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] Aquasabi

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 06.03.16

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 23

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchen


pH-Wert: 6.4

KH-Wert: 4

GH-Wert: 7

NO3-Wert (Nitrat): 15

PO4-Wert (Phosphat): 0,2

K-Wert (Kalium): 4

Mg-Wert (Magnesium): 12

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Aqua Rebell Nitrat Spezial täglich 3 ml
Aqua Rebell Eisenvolldünger 2 ml

Jeden Sonntag beim Wasserwechsel:
Mg und Nitrat mit Magnesiumnitrat.
Po4 auf 0.2 mit Aqua Rebell Phosphat
Kalium mit Aqua Rebell Kalium auf 4-5 Kalium


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> jeden Sonntag 50%

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Montecarlo
Rotala Green
rotala rotundifolia
Anubia
Fettblatt


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 85%

[h3]Besatz:[/h3] 2x Kakadubuntbarsch
2x Maronibuntbarcsh
5x Siamesischerrüsselbarbe
12x Panzerwelse
10x ohrgitterharnischwels


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 4

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 6

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 31

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 3

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 2

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 8

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo zusammen,

Ich blage mich schon über 1 Jahr mit diesem Problem.
Was ist das was auf dem Bild zu sehen ist, dieser Rote Belag auf dem Diffusor.
Bakterien oder eine Algen Art ?
Alle Pflanzen wachsen Prima nur dieser Belag will nicht verschwinden.
Algen habe ich eigendlich nur Punktalgen, die stören mich nicht.
Hat vielleicht einer eine Idee was das ist und eine Idee wie ich es bekäpmfen kann oder ob ich was komplett falsch mache?
:tnx:

MIt freundlichen Grüßen
Daniel


 

Anhänge

  • 1020158.jpg
    1020158.jpg
    524,1 KB · Aufrufe: 325
  • IMAG1016.jpg
    IMAG1016.jpg
    657,9 KB · Aufrufe: 325

Ähnliche Themen

Oben