60l Nano Cube Aquascape

gory95

Member
Hallo zusammen,

ich wollte euch einmal mein neues Becken vorstellen. Nachdem mein anderes Becken sich eher am Dschungel orientiert, wollte ich mich hier einmal an einer kälteren Steinlandschaft versuchen.

Es handelt sich um einen Dennerle Nanocube 60. Den Unterschrank habe ich aus Multiplex im ADA Style selbst gebaut und mit Caparol lackiert.

Technik:
- Chihiros WRGB 2 30 + Shades
- Oase Biomaster 250
- 500g CO2 Anlage mit Nachtabschaltung

Hardscape:
Als Hardscape kamen ca. 10kg Seiryu Rocks zum Einsatz. Unterfüttert sind diese mit Vulkangesteinsbruch. Der Bodengrund besteht aus Soil, der Sandweg in der Mitte aus ADA La Plata Sand.

Bepflanzung:
Die Bepflanzung habe ich im Vordergrund mit HCC vorgenommen. Links im Hintergrund lasse ich Rotala Rotundifolia hochwachsen. In der rechten Ecke lasse ich Monte Carlo wachsen, dieses darf dann auch gerne herabhängen. Zwischen den Steinen sitzt Cryptocorine Parva, Hygrophilia Pinnitifida und Anubias Nana Mini Mini.

Besatz:
Als Besatz sind Garnelen geplant. Bisher habe ich immer nur Neocaridina Arten gepflegt. Diesmal würde ich mich jedoch gerne an an Bienengarnelen und die damit verbundene Osmoseanlage heranwagen. Hier muss ich mich jedoch erst noch in das Thema Aufsalzen und in die Düngung bei Osmosewasser einlesen. Tipps sind gerne willkommen.

Ich freue mich über eure Meinungen!

Grüße Moritz
 

Anhänge

  • 3CE76797-E153-4539-A867-5F68A3E21579.jpeg
    3CE76797-E153-4539-A867-5F68A3E21579.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 84
  • 7322FE8A-519C-463C-B63C-9CEC65329DB1.jpeg
    7322FE8A-519C-463C-B63C-9CEC65329DB1.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 96
  • 2D04B239-8278-413C-B9B2-8099C271F7DC.jpeg
    2D04B239-8278-413C-B9B2-8099C271F7DC.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 92
  • 27078565-6E8B-4FB7-A59B-768764380DEE.jpeg
    27078565-6E8B-4FB7-A59B-768764380DEE.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 74
  • EF462942-59DA-4477-B965-FA54F2D3CB05.jpeg
    EF462942-59DA-4477-B965-FA54F2D3CB05.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 52
  • 92FEFD6B-B604-493E-93B7-77D7B709EC78.jpeg
    92FEFD6B-B604-493E-93B7-77D7B709EC78.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 59
  • E4ED18EC-08E1-49A0-88A9-AB2320C602FF.jpeg
    E4ED18EC-08E1-49A0-88A9-AB2320C602FF.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 61

Buckethead

New Member
Hallo Moritz,

ich bin auf der Suche nach einem Aussenfilter für ein 60l Nanocube und habe Interesse am Biomaster 250. Etwas Sorge bereitet mir bei dem Filter, dass er vielleicht überdimensioniert sein könnte. Welche Erfahrungen hast du mit dem Filter bisher gemacht?

Vielen Dank und viele Grüße,

Dominik
 

gory95

Member
Hey Dominik,

sorry für die etwas verspätete Antwort, habe deine Nachricht jetzt erst gesehen.

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Biomaster 250 und empfinde die Strömung keineswegs als zu stark. Im Unterschrank hört man ihn auch so gut wie gar nicht und das Wasser ist glasklar. Für mich der perfekte Filter.

Grüße
Moritz
 

Ähnliche Themen

Oben