300 Liter, ich komme

Sweety23

New Member
Hallo Miteinander,

da mein Umzug ins Haus steht ist endlich Platz für ein größeres Becken, geplant war eigentlich 450 Liter aber da es immer anderst kommt als geplant und meine Aquariumkasse mehrmals geplündert wurde für Auto reparaturen wird es nun ein 300 Liter Pfützchen. Einige fragen sich jetzt warum das in der Bastelecke steht. Die Erklärung ist denkbar simple. Aus einstmals 900 Euro wo für das Aquarium geplant waren sind 300 übrig geblieben. Da ich das Becken kaufen will, kleben ist mir zu heikel werden davon nochmal 50% drauf gehen. Also bleiben 150€, davon muss nun ein Unterschrank und der Deckel gebaut werden. Eine Pumpe für 300 Liter ist schon vorhanden. Allerdings spiele ich mit dem Gedanken eins meiner 54 Liter als Filterbecken um zu bauen, falls ich noch Geld über habe^^ (träum). Der Unterschrank stellt kein Problem da denke 50-75 Euro und der steht(Schreinerfreund sei dank). Also stellt sich nun die Frage wie ich für ca. 75 Euro einen "guten" Deckel bekomme. Habe zwar ein bisschen gestöbert aber das einzige was ich gefunden habe war so ein billig Ding mit 2x30 Watt was mir zu wenig ist. Nun wäre meine Frage kennt sich jemand mit Abdeckungen aus. Gefunden habe ich viele Möglichkeiten und der Deckel selbst stellt kein Problem da. Nur bei den Leuchtbalken seh ich noch schwarz. Da ich Handwerklich zwar kein Trottel bin aber von Elektrik keine große Ahnung habe wurde ein Freund gefragt ob er meine Zukünftige Konstruktion checkt bevor sie in betrieb geht(Fachmann). Nun steh ich nur vor dem Problem was brauche ich für den Leuchtbalken an Elektronik. Der Plan ist alles in Vierkant Profile zu bauen und das Wasserdicht zu verpacken. Nun brauch ich eure Hilfe bei meiner Einkaufsliste. Ich weiß zwar das ich einen Trafo oder wie das heißt brauche um den Strom runter zu regeln aber ich weiß nicht genau was genau. Genauso bei den Steckverbindungen und den anderen Teilen. Sind da alle gleich oder gibts Unterschiede. Mein Plan war 0,5 Watt für jeden Liter ob ich das am besten mit 2x80 Watt oder 5x30 oder wie auch immer bewerkstellige ist mir aber leider ein Rätsel. Könnte da wirklich Hilfe gebrauchen find einfach nichts was auf diesen Fall zutrifft. Gibt auch ein paar schöne Bilder vom basteln später

So die Kurfassung für lese faule, 300 Liter Becken mit Unterschrank und Deckel für 300 Euro. Problem ist der Leuchtbalken, der ca. 150 Watt haben soll. Eigenbau? oder kennt jemand eine super günstige Bezugsquelle für einen Kompletten Deckel der die Anforderungen erfüllt. Becken Maße sollen 120*50*50 werden.

Bin für jede Hilfe Dankbar

Mit vielen Grüßen

Sebbo

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten
 

LeonOli

Member
Hallo,

Wieso verzichtest du nicht einfach auf den Kasten oben drauf und hängst dir eine Hängeleuchte übers Becken.
So kannst du eine evtl. entstehende Problematik bzgl. Abwärme der Leuchten umgehen.

Viele hier mögen dazu auch noch den freien Blick von oben ins Becken...


Grüße
Oliver K.
 

Sweety23

New Member
Die Idee hatte ich auch schon. Aber ich habe keine Gefunden wo unter 150€ kostet und auch keine Bauanleitung wo passen würde die waren alle für über 150 cm. Wenn ich die Bestandteile für den Leuchtbalken habe könnte ich ihn auch freihängend konstruieren. Mein Problem ist wie gesagt der Elektronik part.

Mit freundlichen Grüßen

Sebbo
 

MajorMadness

Active Member
Hoi, also mal schnell gerechnet:
120x50x50 = 300L *0,5W/L = 150W / 54W T5 (wegen länge) = 2,7... Ok, Also wissen wir schon mal das wir mindestens 3 brauchen.
Also gehen wir mal von 4 aus. Damit auch Pflanzen gut wachsen ect.
Wir brauchen also 6 Röhren und Vorschaltgeräte + Fassungen.
Fassung 1st 3,80 *4 = 15,20€ http://www.ebay.de/itm/Leuchtenhalterun ... 500wt_1288
Vorschaltgerät 1st 20*2 = 40€ http://www.ebay.de/itm/EVG-Leuchtstoffl ... 759wt_1037
Röhre 1st 3,86*4 = 15,44€ http://www.ebay.de/itm/OSRAM-LEUCHTSTOF ... 913wt_1037

Zusammen also 80€ mit porto. Reicht der Preisrahmen noch? Dann kannste Rest in Kabel stecken:
http://www.ebay.de/itm/10-Meter-Kabel-E ... 653wt_1037
und Paar davon (Besser als Schraubklemmen):
http://www.ebay.de/itm/50-Stk-WAGO-Verb ... 565wt_1037
Wenn dein Bekannter Fachmann ist, lass Ihn bitte die EVG's anschliessen ;) Fassungen und aufhängung darfste selber machen, aber ohne was böses zu wollen: Ich glaube nicht das du an 230V dran gehen solltest.

Grüße Moritz
 
....Alternative wäre noch, sich zwei Leuchtbalken gebraucht zu kaufen.
Wird in der Bucht öfters zu nem guten Preis angeboten.......und die Abdeckung aus passend zugeschnitteten Kunststoffplatten selber bauen.

Oder wie schon erwähnt eine gebrauchte Aufsatz- oder Hängeleuchte, wenn das Becken offen betrieben werden soll.
Auch da wirst du mit deiner Preisvorstellung fündig werden.
 

Ähnliche Themen

Oben