260er Gestaltung

Bärtchen

Member
Hallo,

Ich bin Kai und neu im Forum.
Da ich in ein paar Tagen ein neues 260l Becken bekomme, wollte ich euch hier um Einrichtungsvorschläge bitten.

Infos zum Becken

L 115cm T 50cm H 45cm

beleuchtung 2x39 T5 mit Reflektoren (reicht das?!)
Co2 wollte ich über eine Hefegärung mit Paffrathschale einleiten.
gedüngt wird wie in den anderen Becken von mit mit Profito und in der Einfahrphase mit Easy-Carbo
es sollten viele Pfalnzen enthalten und wurzeln mit anubien und moosen bepflanzt werden.außerdem weill ich einen Teil des beckenBodens mit glosso bedecken.

aus meinen anderen Becken (25l 60l 180l) kann ich einiges an Pflanzen entbären. eine Hand voll glosso, javamoos, X-mas- Moos, Cambocha, 2 anubien, 3 (2gr,1kleine) cryptocronen und ca 10 Stängel Alternanthera reineckii.

Die ersten 2 Monate sollte ohne besatz dann ein ca.25stck Salmler Scharm eingesetzt werden + Antennenwels aus dem 180er.


Welche Pflanzen könnte ich noch einsetzen? als Bodengrund sollte ausschließlich Quarzsand dienen. Oder ist ein Bodengrunddünger unbedingt von nöten? wo bekomm ich günstig viele Pfalnzen für die einlaufphase her?

mfG Kai =)
(Bilder folgen in nächsten Tagen)
 

Hardy

Active Member
Hai Kai & Willkommen im Forum!

Ob das Licht für die Cabomba und das Zungenblatt reicht und ob das Papageienblatt errötet wird sich rausstellen, der Rest der Pflanzen (was ist "Cambocha"?) dürfte sich damit zufrieden geben.

Und fast alles, was nicht zu lichthungrig ist (Cryptocorynen, Anubias, Farne (Microsorum, Bolbitis), Moose ...) sollte auch gehen.
Kannst ja mal hier in der Pflanzendatenbank stöbern. Aber vergiss nicht: Mehr Exemplare weniger Arten wirken meist sehr viel besser, harmonischer, überzeugender, als ein Sammelsurium.
 

amano_fan

Member
Hallo!

Glaube auch, das das Licht bisschen sehr knapp bemessen ist! Statt Glosso wär M. hirsuita gut, die kommt mit weniger Licht aus! Ansonsten sind Cryptos und Anubien auch eine gute Wahl bei wenig Licht!
 

Bärtchen

Member
vielen Dank!


Zu den obigen genannten werde ich mir diese Pflanzen ebenfalls besorgen.
passend?!

Rotala rotindifolia/ green
Rode tijgerlotus
Eleocharis acicularis
Marsilea spec.
Bacopa myriophylloides
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M mein altes 260er Aquarienvorstellungen 4
O Mein neues 260er Aquarienvorstellungen 19
A Gestaltung Iwagumi 45P Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
S Gestaltung nach Vorbild Scapers Tank 55 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
M Tipps zur sinnvollen Gestaltung einer Mittagspause Pflanzen Allgemein 0
L Mein 375L mit Seiryu Rock Gestaltung Aquarienvorstellungen 3
E 300l - Fragen zur Gestaltung mit langsam wachsenden Pflanzen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S ADA 45P Hardscape Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
ViktorDU Hilfe bei Gestaltung - 240 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
N Hilfe bei Einrichtung, Stein - Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Gestaltung 150 Liter Würfel Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Erste Gestaltung eines 200L Aquascapes Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
Torti10825 64L Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
O Gestaltung und Umsetzung eines Weges Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Armin Hardscape-Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
ThomasE AQ Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
B Benötige Hilfe zur Gestaltung meines Garnelen Beckens Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
H Anfänger braucht Hilfe bei der Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
P Gestaltung vom Aquarium Pflanzen Allgemein 4
SebastianK Gestaltung mit Hilfe von Soil Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17

Ähnliche Themen

Oben