200L

Destructor

New Member
Hallo,

ich möchte euch hier mein 200L Crystal Red Becken vorstellen.
Es wurde am 08.02.08 in Betrieb genommen und ist mittlerweile aus dem Gröbsten raus (Fadenalgenplage, etc.)

Technik:
Eheim 2224
Jäger Heizstab 150W
2x Philips 865er 30W T8 + Arcadia Alureflektoren

Besatz:
25 Crystal Red + eine ganze Menge Nachwuchs.

Bepflanzung:
Hemianthus callitrichoides cuba
Echinodorus tenellus
Echinodorus latifolius
Vallisneria asiatica
Heteranthera Zosterifolia
Hygrophila polysperma
Rotala Indica
11 Mooskugeln auf Steine gebunden
Javamoos

Düngung:
Bio-CO²
Drak Ferrdrakon (tägliche Zugabe)
EasyLife EasyCarbo (tägliche Zugabe)
Tonkugeln





 

Stobbe98

Member
Hey,

dein Becken sieht sehr natürlich aus :wink:
Was für eine Kamera hast du?
Die Bilder finde ich echt gut :)

PS. Kannst deinen Namen vl. noch in der Signatur angeben.
Ist dadurch persönlicher :wink:
 

Zeltinger70

Active Member
Hi M. Lennartz,

gefällt mir ganz gut,
hast Du Tonpapier am AQ?

Ungewöhnlich groß für ein Garni-AQ, oder kommen noch andere Bewohner langfristig hinzu?

Gruß Wolfgang
 

Ben

Member
Hallo :).

Sieht echt sehr natürlich aus!

Sehr schön :).

LG Ben
 

Roger

Active Member
Hallo Markus,

herzlich willkommen!
Tolles Becken und super Fotos hast Du da gemacht.
Da kommt bei mir wieder einmal der Wunsch nach einer guten Kamera auf. :roll:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Markus,

dein Becken gefällt mir sehr gut. Da geht es den CR ja richtig prima drin :).
 

Beetroot

Active Member
Hallo, äh Markus, passt das?

Hast wirklich ein schönes Aquarium, die Crystal Red's sehen auch super aus! :top:

Wie gestaltet sich denn die Pflege, ist ja doch sehr buschig die Bepflanzung?
Wie hast die Fadenalgen besiegt, konntest festmachen welche Veränderungen was gebracht haben?
Wie siehts denn mit Werten wie PO4 und NO3 aus? Wenn 's Leitungswasser nicht viel her gibt wird 's meistens eng mit diesen Makros.

Gruß
Torsten
 

Destructor

New Member
Hallo miteinander,

erstmal herzlichen Dank, es freut mich dass es euch gefällt. :wink:

@Patrick

Es handelt sich um eine Canon Powershot A590IS (Kompaktkamera).

@Wolfgang

Nein, Tonpapier ist das nicht. Es ist eine zweiseitig bedruckte Folie (eine Seite schwarz/eine Seite blau). Ich denke du wirst sie überall im Schreibwarenhandel zu kaufen kriegen, ich hatte sie allerdings beim AQ-Händler zu Apothekenpreisen gekauft. :roll:
Wenn die Garnelen sich weiterhin so gut vermehren, dann wird weiterer Besatz denk ich überflüssig. Sie sind jetzt schon überall am rumwuseln und man hat immer was zu schauen. Wenn es dann irgendwann mal ein paar hundert sind (so zumindest mein Ziel), wird es wahrscheinlich turbulenter zugehen als in einem Fischbecken.

@Torsten

Die Pflege ist eigentlich recht einfach, Probleme gibt es nur, wenn die Pflanzen ineinanderwachsen (E. tenellus + E. latifulios / E. tenellus + HCC). Wenn man sie dann entfernen möchte, reisst man meistens von den anderen welche aus dem Bodengrund und muss dann versuchen sie wieder in den Boden zu drücken. Wenn die Pflanzen so dicht wachsen, ist das mitunter ein richtiges Gefummel.
Die HCC macht ausserdem das Problem, dass sie leider zu gut wächst. Mittlerweile wächst sie auf 10 Schichten, wobei die oberen dann nicht mehr verwurzeln können und nach oben wachsen. Dann muss man mit einer Schere, wie beim Frisör, flach oben drüber gehen. Bringt allerdings alles nicht den gewünschten Effekt. Das HCC ist nur dann wirklich schön, wenn es auf maximal zwei bis drei Ebenen gedeiht. Ich schmeisse es jetzt am WE raus und lasse die Tenellus die Stellen zuwuchern.

Hier nochmal aktuelle Bilder:



 

moeff

Member
Hi,

machst du bei den Bildern Tonwertkorrekturen? ;) Und falls das HC im Müll wandert, ich würde mich gern dieses Abfalls annehmen!

Wunderschönes Becken, vor allem als reines Garnelenbecken in dieser Größe. Lese auch eifrig deinen Thread auf einem anderen Forum zu diesem Becken mit.

Grüße Marco
 

bini

Member
Hallo Markus,

das Becken gefällt mir wirklich sehr sehr gut und deine Pflanzen geben richtig Gas! :shock:
Die Crystal Red sehen toll aus in deinem grünen Dschungel. Ist alles sehr stimmig.

Liebe Grüße
bini
 

gartentiger

Active Member
Hallo Markus,

mir erscheinen die Farben recht unnatürlich. Vermutlich liegt es an dem Weissabgleich. Den kannst du bei der Powershot manuell einstellen.

Btw., schöne Tiere :wink:
 

Destructor

New Member
Hallo,

hier mal wieder aktuelle Bilder vom Becken. Die E. tenellus hat die Lücke vorne nun schön geschlossen.





 

Ähnliche Themen

Oben