Vorstellung meines 200l Südamerika light

Drsen

Member
Hallo zusammen,

ich habe vor 4 Wochen mein 200l Aquarium nach einem einjährigen Kampf gegen Cladophora aufgegeben, abgerissen und neu gemacht.

Ziel war es ein Südamerika angehauchtes Aquarium zu schaffen. Allerdings ohne mich bei der Pflanzenauswahl zu sehr einzuschränken. Quasi Biotop - light.

Technik:
- Oase Biomaster 600 Thermo
- 2Kg CO2 Druckgas mit Inlinediffusor
- Fluval Plant 3.0 LED mit 3300 Lumen

Einrichtung:
-15 kg Sand in der Körnung 0,5-1,0 mm in Beige
- 10kg Basalt-Schiefer
- 6 Wurzeln „driftwood“
- Aquael Kies als Deko für den Übergang zwischen Steinen und Sand

Pflanzenliste:
- cryptocoryne parva
- cryptocoryne Williis
- cryptocoryne pontederiifoloa
- Staurogyne repens
- sagittaria subulata
- vallisnerie americana
- echinodorus cordifolius
- echinodorus aquatica
- echinodorus argentinensis

Wasserwerte:
GH 5
KH 2
PH 6,4-6,6

Aktuell wird mit 7h pro Tag auf 100% + 2x30min Sonnenauf- und Untergang beleuchtet.
Gedüngt wird hauptsächlich über Düngekapseln und nach Gefühl Eisen und Nitrat.

Viele Grüße
Daniel
 

Anhänge

  • E1B7C427-5913-4A8C-A66A-A2ED51CD8477.jpeg
    E1B7C427-5913-4A8C-A66A-A2ED51CD8477.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 435
  • AC989BE2-2272-4AEE-9037-522485580AE3.jpeg
    AC989BE2-2272-4AEE-9037-522485580AE3.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 408

Drsen

Member
Anbei noch ein Foto vom aktuellen Zustand:
 

Anhänge

  • 7117247E-D227-4EF8-888B-D158D778B05B.jpeg
    7117247E-D227-4EF8-888B-D158D778B05B.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 403

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo Daniel,
das sieht vielversprechend aus. Hoffentlich bleibt die Clado jetzt weg!
 

Drsen

Member
Hallo Stefanie,
Ich habe alles mit chlorbleiche desinfiziert. Ich hoffe dass hat geholfen.
Das einzige Risiko ist der ursprüngliche Besatz. Bisher sieht es aber gut aus.
Ich hoffe das bleibt so.

Der Besatz sieht so aus:
7x corydoras adolfoi
1x L46
1x L201
1x L236
1x L260
4x feuersalmler (Rest)
11x rotkopfsalmler
2x Apistogramma hongsloi
4x fadenfische (konnte die Frau nicht abhalten)

Grüße
 

Drsen

Member
Guten Tag zusammen,

2 Monate nach Einrichtung wollte ich ein kurzes Update vom Becken geben.

Beleuchtet wird aktuell noch von 08:00 bis 17:00 Uhr. Sobald ich bei 10h angekommen bin werden ich es in 2x 5h pro Tag aufteilen.

Es kamen letzte Woche 5 Juli Panzerwelse dazu. Damit wollte ich die adolfois motivieren sich mehr zu zeigen. Hat bisher nicht funktioniert.

Ich dünge aktuell 5ml AR Basic Eisen und 12ml AR GH Boost N nach dem Wasserwechsel. Und nach 3 Tagen nochmal 5ml Eisen und 7ml AR NPK.

soweit wächst alles wirklich zufriedenstellend. An manchen Blätter ist eine leichte Patina zu erkennen, ebenso an einigen Stellen der Wurzeln.

Viele Grüße
 

Anhänge

  • 5EE24D93-5BDC-42EB-9FAC-8AD2A30D2CDD.jpeg
    5EE24D93-5BDC-42EB-9FAC-8AD2A30D2CDD.jpeg
    4,2 MB · Aufrufe: 371

Aquamadel

Member
Hallo Daniel,

Tolles Becken und schöne Bilder, da erkennt man ja sogar richtig das Pflanzenwachstum! ;-))

Zu deinem Plan: "Es kamen letzte Woche 5 Juli Panzerwelse dazu. Damit wollte ich die adolfois motivieren sich mehr zu zeigen. Hat bisher nicht funktioniert."
Was fütterst du denn? Meine Apistogramma (keine adolfois) sind durch Lebendfutter (Artemianauplien) deutlich agiler und zeigefreudiger geworden.

Viele Grüße
Sylvia
 

Drsen

Member
Hallo Silvia,

ich füttern fast nur Frostfutter. Schwarze und rote Mückenlarven, Tubifex, Cyclops und Artemia immer bunt gemischt.
Die Adolfois waren leider im alten Becken schon sehr schüchtern und zurückgezogen. Ich seh die Jungs auch nie fressen. Aber sie wachsen.

Lebendfutter könnte ich mal versuchen.

Grüße
Daniel
 

Drsen

Member
Hallo zusammen,

Mal wieder ein Update vom
Becken. Die Echinodorus Argentinensis schiebt gut Blätter und es ist mittlerweile schön schattig.

Ich hatte vor ca 3-4 Wochen etwa 20 neue RootCaps gesetzt. Das war wohl etwas viel und ich hatte erhöhte Nitrat und Phosphat-Werte. Daher sind die Grünalgenbeläge leider etwas eskaliert. Die Pflanzen sehen leider noch etwas mitgenommen aus. Aber es wird.

Sobald die CO2 Flasche leer ist, werde ich es ohne CO2 weiter laufen lassen. Licht wurde aufgrund der Algen auf 9 h reduziert.

Gruß,
Daniel
 

Anhänge

  • C582B085-7402-4B5E-B7CF-B8931E7DAA2C.jpeg
    C582B085-7402-4B5E-B7CF-B8931E7DAA2C.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 272
  • D387ECF8-E7C4-4E0C-A8C5-FD1226292764.jpeg
    D387ECF8-E7C4-4E0C-A8C5-FD1226292764.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 258
  • 5E9187A6-F175-40AB-B905-F11E0A5E07A0.jpeg
    5E9187A6-F175-40AB-B905-F11E0A5E07A0.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 258
  • 2D91ABC9-130D-403B-ACAC-D4BC61580AAC.jpeg
    2D91ABC9-130D-403B-ACAC-D4BC61580AAC.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 266

Drsen

Member
Guten Abend zusammen,

Ich wollte euch mal den aktuellen Stand mitteilen:

Änderungen:
-Nitrat- Düngung wurde eingestellt.
-aktuell dünge ich 8ml AR Kalium und 8ml AR Basic Eisen nach dem WW

- die großen Echinodorus Argentinensis habe ich entfernt, da das Überwasserwachstum nicht zu bremsen war.
-links und rechts im Hintergrund wurde Potamogeton Gayi gepflanzt.

43EF9CBE-EF4C-46AB-B3C9-230632109B27.jpeg
 

Drsen

Member
Hallo zusammen,

Das Becken wurde Anfang Januar abgebaut und durch ein 300L Becken (120x50x50cm) ersetzt.

Das war der finale Stand:

8F6869EA-B08F-40A3-8A64-99DE629E9CE4.jpeg


Das 300L Becken soll wieder ein Südamerika-Biotop Aquarium sein. Diesmal ohne Pflanzen.

Besatz:
7 Adolfos Panzerwelse
5 Juli-Panzerwelse
6 Geophagus sp Rio Tapajos (wenn die Tiere adult sind muss man hier sicher reduzieren oder abgeben)
5 L-Welse (L2, L236, L201, L260, L46)



5AD92C18-1815-49D2-8D22-58378B567029.jpegF5E64193-938F-41E5-ABE2-7BADB11F5591.jpeg72231096-400D-4E72-9930-625C670EFC96.jpeg16755F99-1E58-45A2-A920-FD07C733B8CE.jpegA03E98C9-A405-47FA-A175-F5C9855029E0.jpeg

Hat mit dem Thema Pflanzenaquaristik nichts mehr zu tun aber ich wollte es euch nicht vorenthalten.

schönes WE!
Daniel
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Vorstellung meines DIY-Aquariencomputers Bastelanleitungen 25
T Vorstellung meines Fluval Flex 57L Aquarienvorstellungen 2
M Vorstellung meines neuen Beckens gerne Anregungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
S Vorstellung meines Aquariums Aquarienvorstellungen 3
S Vorstellung meines Juwel Rio 125 Aquascape Aquarienvorstellungen 1
D Vorstellung meinerseits und meines AQ Aquarienvorstellungen 1
D Vorstellung meines Beckens und diverse Fragen Pflanzen Allgemein 0
S Vorstellung meines 60l Cubes Aquarienvorstellungen 3
Nightrain Vorstellung meines Red Sea Max 130D Aquarienvorstellungen - Meerwasser 9
KnockKnocK Vorstellung meines 30.er Pfützchens Aquarienvorstellungen 2
C Vorstellung meines ersten Beckens Aquarienvorstellungen 17
J Vorstellung meinerseits Mitgliedervorstellungen 1
A Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
Der Hunter Vorstellung, ich bin neu hier. Mitgliedervorstellungen 1
G Vorstellung Mitgliedervorstellungen 1
H Vorstellung Mitgliedervorstellungen 1
JebetusvonWabern Aquascape 55 Liter Vorstellung Aquarienvorstellungen 24
D Huhu Leute - Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
micha_dk Hallo und kurze Vorstellung Mitgliedervorstellungen 3
Wasser-Bert Vorstellung 130 x 50 x 50 325L Becken *komplett DIY Becken/LED/Unterschrank* Aquarienvorstellungen 21

Ähnliche Themen

Oben