200 Liter Schwachlicht (Lowtech)

niva

Member
Hallo
Mein aller erstes Becken war ein 200 Liter Becken mit Standardbeleuchtung von 60 Watt und einem Fluval Aussenfilter. Das ding war voll mit Pflanzen und komplett bunt in meinem alten Zimmer.Nach 2 Monaten wars aber damit das Becken konnte nicht mehr so mit Pflanzenwuchs überzeugen...so ziemlich alles eingegangen.War auch klar es wurde nicht gedüngt und schwaches Licht.Nach dem Umzug in mein Kellerzimmer hab ichs dann nochmal neu eingerichtet aber das war alles nimmer so recht.In den letzten Monaten war es einfach komplett schwarzes Wasser und es war bis oben hin voll mit Wurzeln denn diese müssen ja auch irgendwo wässern.Paar Fische sind noch drin rumgeschwommen aber das war mir alles egal.

Vor paar Tagen hatte ich aber das elend satt und habe meine ganzen Stein Kies und paar Wurzeln ins Becken gehauen udn was nettes zusammengebastelt.Da hab ich wieder was worüpber ich mir den Kopf zerbrechen kann ;)Kommt noch viel mehr Kies und Steinzeug rein hab da noch so Ideen.bisschen ganz kleines Blattlaub und Wurzelstücke und bla bla bla.Ihr kennt jameinen Styl schon ein bisschen

Und dieser enorme Platz für den Bestaz im vergleich zu meinen Minibecken ist ein geniales Gefühl.

Naja und 3 tage später is das frisch eingerichtete Becken dann ausgelaufen weil es eine undichte Stelle am Silikon bekommen hatte... Also früh alles rausgeräumt das Becken weg und Nachts dann das neue eingeräumt.

Also an Pflanzen sind jetzt am Anfang jede Menge drin ich denke da wird nach einiger Zeit dann doch noch was weichen müssen.

-Blyxa japonica
-Javamoos
-zwei verschiedene Arten Wasserkelche
-Valisneria nana
-irgend eine andere vallisneria art
-Anubias ( Speerblatt ) in allen größen
-eleocharis parvula
-eine rosanervig

Gedüngt wird jeden zweiten Tag 7 ml NPK,2ml Nitrat und 5ml Flowgrow
Wasserwerte wie immer unbekannt.

Glücklicherweise ist es bis jetzt auch dicht^^

Gibt noch soooooooooo viel zu verbessern und ist für mich mal eine ganz andere Gestaltungsdimension an dich ich mich gewöhnen könnte
eingezogen sind vorrübergehend drei Rüsselbarben und
agassis Zewergbuntbarsche 1m/2w

geplanter Besatz in 3 Wochen sind 40-50 Boras aber diesmal nicht die maculanta
und vielleicht noch ein den ein oder anderen Fisch


Filterung muss ich noch verändern versteht sich...Der Innenfilter stört ein "bisschen" die Optik.

zeig euch jetzt mal zwei alte Bilder vor dem aufplatzen udn zwei aktuelle
Verbesserung und alles andere wird sehr gern gelesen !!
Liebe Grüße Tom
 

Anhänge

  • comp_p8300008800x600800x600pkr.jpg
    comp_p8300008800x600800x600pkr.jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 3.730
  • comp_P90100211024x768pkr800x600.jpg
    comp_P90100211024x768pkr800x600.jpg
    63,2 KB · Aufrufe: 3.729
  • p9030004800x600.jpg
    p9030004800x600.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 3.730
  • P9260045800x600.jpg
    P9260045800x600.jpg
    70,4 KB · Aufrufe: 3.730
  • P9250028800x600.jpg
    P9250028800x600.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 3.730

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi Tom,
wie ich schon in einem anderen Thread zu diesem Tank gepostet habe: Ich mag es besonders, daß man Deinen Stil erkennt! Nur wenige Scaper haben so eine klare Linie drin wie du. Hut ab! :beten:
 

kili_

Member
Hi Tom,
Ich muss sagen, absolut geil!!
Genau mein Ding, dieser karge Steinige Boden, mit der Hammer Wurzel! Super mir fehlen die Worte! :!: :!: :!:
LG Kilian
 

Tim Smdhf

Active Member
Hi Tom,

bin gespannt, wie sich das Ganze entwickelt.

Bin auch kurz davor in meinem 250l Becken etwas Ähnliches auf die Beine zu bringen!
 

naitsabeS

Member
Hallo,
also ich find das Becken total hammer, passt echt alles super zusammen.

Gruß
Sebastian
 

Freibel

Member
Hi Tom,

wie immer sehr genial, alles wieder total detailliert, kennt man ja nicht anders von dir :p
War galub ich eine heiden Sauerei wo das alte ausgelaufen ist, oder hast du es rechtzeitig gemerkt?

Bin schon echt auf den weiteren Verlauf gespannt!!!

Gruß Christian
 

Dantler

Member
Hi Tom,

ich kann mich da nur anschliessen : Ich bin extrem beeindruckt !!!

Genialer Baumstumpf den Du da hast !!! Freu mich schon auf Bilder wie es in ein paar Wochen aussieht :)

Gruss Dante
 

Umsteiger

Member
Hallo Tom,

gefällt auch mir ausserordentlich gut, was du da machst!

Ich bin ja hanz neu hier und gerade dabei, mein MW Aquarium in ein SW Aquascape umzuwandeln. Von daher habe ich mir bereits hunderte Becken im Netz angesehen.
Zu Anfangs gefiel mir der Iwagumi Stil sehr, und ich wollte mir so etwas gestalten. Habe dann aber den Eindruck gewonnen, dass man sich vielleicht schnell an den Steinen allein satt sehen könnte... . Bei deinem kleinen Becken war das ja wohl auch so.

Deshalb empfinde ich eine Kombination aus Wurzeln und Steinen im Moment als das Richtige für mich. Besonders angetan hat es mir ein Becken mit dem Namen "Destiny" von Cliff Hui. Dein Becken sieht dem schon sehr ähnlich.

Eine Frage: Woher beziehst du deine Wurzeln und Steine? Sammelst du die selbst in der Natur oder kaufst du sie? Was für Wurzeln und Steine sind das in deinem Becken?

Weiter so!

Gruß, Thomas
 

-serok-

Active Member
Moin moin!

Cooles Teil, genau mein Stil. Gefällt mir ausgesprochen klasse. Der stark ansteigende Aufbau und die Anordnung des Hardscape sieht natürlich aus. Verstehe ich das richtig, daß Du über dem Becken jetzt 60W hängen hast? Das Becken wird doch bestimmt 50cm hoch sein, oder? Ich bin mal gespannt, wie sich die Blyxa und die Hygrphila entwickeln wird. Werd's auf jeden Fall verfolgen...
 

JohnK

Member
Huhu

Das Aquarium sieht absolut genial aus, vor allem der unebene versteinerte/verwurzelte Boden, richtig richtig
geil :) Die Wurzel Links, is´n Traum , also ich finds genial :D
lg.
 

FloM

Member
hi

Ich finde dass Becken sehr schön, auch wenn ich deinen Stil noch nicht kenne. toll finde ich auch, dass du Agassiziis eingebracht hast, sind einer meiner Lieblingsfische. setzt doch mal Fotos von denen rein, falls du sie vor die Linse kriegst ;).
 

niva

Member
HI

@Freibel

War eine heiden sauerei aber ich hatte glück im Unglück weil ich noch genug Zeit hatte schweres zu verhindern und hab das Teil ausgeräumt.Aber sowas wünsch ich keinem und mir auch nicht wieder ;)

@Umsteiger

Die Wurzeln such ich mir an Stauseen und die Steine auch.Stecken aber einige Tage sucherei in der Wurzel...meiste ist von der konsistens her nicht mehr zu gebrauchen.Was das für Steine genau sind weis ich nicht ....ich hab der natürlichkeit halber alles an Steinen reingehauen wa sich noch zu verfügung hatte und versucht was nettes daraus zu basteln.

@Serok

Ja 60 Watt plus Refelktor mehr gibts erstmal nicht soll ja auch kein typisches aquascapingbecken sonder eher ein lowtech ohne schnickschnack nur mit licht, Filter und Dünger!ja is 50 hoch aber auch hoher Substrataufbau.

Will mir und den anderen zeigen das das alles nicht sein muss um ein schönes Becken zu haben.
Die Blyxa hjat dmait keine Probleme!Treibt überall neue saftig grüne Blätter und der rest der Pflanzen auch.Sind ja schliesslich alles welche die nicht viel brauchen.Wobei ich auch immer gedacht hab Blyxa braucht viel Licht aber es gibt so viele schwachlichtbecken wos nicht so ist und sie wunderschön kräftig sind.

Im allgemeinen treibt alles aus was gepflanzt wurde und wächst sehr schön.hab noch keien Pflanze die sich bezüglich dem licht in den 3 Wochen beschwert hat.

@Feuersalmler

Mal schauen ob ich sie am Wochenende mal an einer schönen Stelle knipsen kann ;)

Dem Rest danke ich echt für die ganze belobigungen und anerkennungen bzw Zusprüche !
Über sowas freu ich mich immer sehr ! :bier:

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt stehe ich euch gerne zur verfügung !

Liebe Grüße Tom
 

Daniel_F.

Member
Hallo Tom,

für mich mal wieder ganz klar ein sehr sehr geiles AQ. Um ehrlich zu sein, sowas hätte in MEINEN Augen nen ersten Platz bei einschlägigen Wettbewerben verdient. Optisch finde ICH hier kein anderes gleichwertiges Becken.

Meine Hochachtung, sieht extrem gut aus! :beten:
 

niva

Member
HI

Schön das dir das Becken soooo gefällt das freut mich echt riesig! Aber bis dahin ist noch ein langer weg;) aber man arbeitet ja schliesslich dran ! :roll:

Dankeschön!

Liebe Grüße
 

Tefe

Member
Hey Tom,

wenn das richtig zugewachsen ist wirds der absolute Oberhammer. Selten ein Becken mit soviel Potential gesehen. Die Wurzel ist einfach ein Traum. Wenn du das jetzt mit niedrigen Pflanzen begrünst - also z.B. HCC und ein paar Moose (nicht zuviel und schön kurz getrimmt) hats das Zeug zum Top Ten Becken bei nem beliebigen internationalem Wettbewerb.

:top: richtig geil.. ich hoffe auf weiter Updates
 

Ähnliche Themen

Oben