2,5 Wochen nach Neueinrichtung Algen....aber welche?

Brot

Member
Hallo zusammen,

möchte euch mein neu eingerichtetes Becken nach 2,5 Wochen zeigen. Leider habe ich mir das so nciht vorgestellt.
Erst ein Bild vom ersten Tag


250l Becken:
Beleuchtung 6h day
täglich 3ml Tropica Pflanzennahrung
co2 geht ne halbe Stunde früher als das Licht an.
Wasserwechsel Donnerstag 40% und Sonntag 40%
Filtern geringfilterung mit Röhrchen und einem Schwamm
Wasser direkt aus dem Wasserhahn ph 7,4 GH 11 KH10
Kahmhaut seid dem ersten Tag. Kurz bevor der Wasserwechsel ansteht bildet sie sich bisschen zurück, jedoch gleich dannach wird sie wieder gepusht und ist am nächsten Tag noch intensiver als vor dem Wasserwechsel...


Nach einer Woche fingen die Algen an. Was könnten das für welche sein und unter welchen Bedingungen kommen diese den zu stande?
Wie ihr auf dem Bild sehen könnt geht mir die Lilaeopsis brasilius ein. Sie ist noch kein bisschen gewachsen. An was liegt das?


Die Uticularia graminifolia fäng auf der rechten Seite an braun zu werden und wächst auch nicht richtig...???????



Ich denke das es an der Zeit ist zu trimmen.
Das Moos ist leider noch nicht so arg gewachsen:(



Da ich vermute das dass alles am Wasser liegt habe ich mir bei Gralla ein Vollentsalzer bestellt müsste diese Woche geliefert werden. In der Hoffnung das sich was ändert.

Was meinen die Algenexperten.

Grüße

Kris
 

Anhänge

  • S3500890.JPG
    S3500890.JPG
    201,1 KB · Aufrufe: 4.165
  • S3500892.JPG
    S3500892.JPG
    203 KB · Aufrufe: 4.165
  • S3500893.JPG
    S3500893.JPG
    207,3 KB · Aufrufe: 4.164
  • S3500894.JPG
    S3500894.JPG
    203,6 KB · Aufrufe: 4.164
  • S3500895.JPG
    S3500895.JPG
    206,9 KB · Aufrufe: 4.165

DrZoidberg

Active Member
Hallo Kris,
hast du Wasserwerte wie Nitrat, Phosphat und Eisen überprüft? Bei den Algen meine ich Kiesel- und Grünalgen zu erkennen. Düngst du außer den 3ml Pflanzennahrung noch etwas? Das wird bei der Lichtmenge nicht ausreichen.
 

Bastian

Member
Hi Kris,

also so wie ich das sehe sind das Grünalgen/Fadenalgen.

Wie sehen denn deine Wasserwerte aus? Wenn du uns die wichtigsten, No3, PO4, Eisen und was du noch so messen kannst, mitteilen würdest dann könnte man gezielter helfen.

Hab ich das mit den 3ml Pflanzennahrung richtig gelesen? Wenn ja, dann ist das meiner Meinung nach viel zu wenig.

Gruß Bastian
 

DrZoidberg

Active Member
Jetzt lese ich gerade in einem anderen Thema, dass Kris seine Tests weggeworfen hat... :bonk:
 

HanSolo78

Member
Hallo!

Das habe ich auch gerade gelesen... irgendwo liegt hier ein Fehler in der Annahme dar, dass man die Werte nicht mehr messen muss, nur weil man jede Woche 40% Wasser wechselt.

Also.. Tests wieder aus dem Mülleimer rausholen Kris :roll:

Dann deine Wasserwerte testen und:

NO3 ca.10
Po4 0,2
Fe 0,1
KH 5
GH 10
PH 6,7-6,8

einstellen.. dann abwarten, was sich tut.
 

Brot

Member
Hi,

ja richtig habe keine Tests mehr die waren 1/2 alt und ich hatte sie seid 2 Monaten nciht mehr benutzt und hab sie daraufhin weggeworfen aber das wäre kein Problem Neue zu besorgen könnte auch schnell in Laden fahren und welche holen.
Eisentest hab ich noch der ist frisch.
 

HanSolo78

Member
Brot":36g4qj94 schrieb:
Hi,

ja richtig habe keine Tests mehr die waren 1/2 alt und ich hatte sie seid 2 Monaten nciht mehr benutzt und hab sie daraufhin weggeworfen aber das wäre kein Problem Neue zu besorgen könnte auch schnell in Laden fahren und welche holen.
Eisentest hab ich noch der ist frisch.

Selbts 1/2 Jahr alte Tests funktionieren in der Regel noch problemlos.
Erst, wenn sie mehr, als ein Jahr alt sind, sollte man überprüfen, ob die Werte noch stimmen könnten.
 

Brot

Member
So wieder da,

war grad im Zooladen und hab Ph No3 und po4 gekauft FE hatte ich noch daheim.
Also meine Werte

Ph 7,0- 7,2
No3 0-5
po4 0,1-0,2

und beim Fe habe ich die Farbskala nciht mehr aber das Wasser hat sich ein wenig pink gefärmt, Eisen is also auch vorhanden.

Grüße

Kris
 

HanSolo78

Member
Nabend,

Ansich schauen die Werte ok aus.
No3 musst du erhöhen mittels Dünger. Nen Richtwert habe ich oben schon geschrieben.
Ansonsten halt deine KH senken; da bei deiner KH wohl wenig CO2 bei den Pflanzen ankommt.
Akut kannst du alle möglichen Algen absammeln.
 

Brot

Member
Abend,

ja ich finde auch dass die ok sind. Warscheinlich hab ich doch zu wenig Licht bei 6h nach 2,5 Wochen werde sie nun auf 8h erhöhen, Kieselalgen sollen ja bei zu wenig Lciht aufkommen. Und dann hoffe ich das endlich mein Vollentsalzer kommt damit ich gleich mit VEA Wasser plantschen kann.
Ich werde die Pflanzen jetzt ein bisschen trimmen gehen und die Algen absaugen.

Grüße

Kris
 

Roger

Active Member
Hallo Kris,

an der Beleuchtungszeit alleine liegt es nicht!
Besonders Nitrat solltest Du deutlich aufdüngen!

Die Uticularia graminifolia fäng auf der rechten Seite an braun zu werden und wächst auch nicht richtig...???????
Die mag besonders weicheres Wasser und sie freut sich schon auf Deinen neuen Vollentsalzer. :wink:
 

Anja

Member
KH10 ist bei Utricularia definitiv zu hart.
Die Härte muss deutlich runter.
Das die Pflanze nach 2,5 Wochen noch nicht wirklich gewachsen ist, wundert mich überhaupt nicht.
Utricularia graminifolia braucht ca. 4-6 Wochen um sich an die Wasserwerte zu gewöhnen.
Danach fängt sie dann an zu wachsen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Nach 12 Wochen grüne Fadenalgen Algen 0
K MMC bereits nach 3 Wochen das erste Mal stutzen? Pflanzen Allgemein 2
T Nach 2 1/2 Wochen Mangelerscheinungen bei diversen Pflanzen Erste Hilfe 0
E Die ersten Algen nach 4 Wochen Algen 1
Bummy Nach ca. 4 Wochen 60iger Naturtestbecken Aquarienvorstellungen 0
E Starkes Algenproblem nach 4 Wochen Algen 2
M Wassertrübung ganz plötzlich nach mehreren Wochen... warum? Erste Hilfe 3
M Ersten Wochen nach Drystart Nährstoffe 1
S Fadenalgen nach fast 2 Wochen Einlaufzeit Erste Hilfe 0
A Einfahren: Nitrit nach 3 Wochen noch nicht nachweisb., Algen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
F 500gr CO2 nach 4 Wochen leer bei 54 Liter Aquarium :/ ? Technik 9
Eichi Algencocktail nach ca. fünf Wochen nicht mehr zu stoppen Erste Hilfe 28
M Rettungsversuch nach 2 Wochen Abwesenheit Erste Hilfe 17
nightblue 2kg co2 Flasche hält 4 Wochen bei 350 liter Technik 33
Christian-P Nitrit seit Wochen stabil bei 0,1ppm Erste Hilfe 3
F 3 Wochen Einfahren, kritische Phase, erste Probleme Erste Hilfe 14
L 3 Wochen Urlaub, Dennerle Nano Light heiß lieber Chihiros? Technik 3
W Einfahren Aquarium Düngen in den ersten Wochen. Nährstoffe 15
S Seit Wochen ratlos... Pelz/ Braun- oder Kieselalgen:-((((((( Algen 12
W KH 6, PH 6.0 trotz ada soil (2 Wochen) Substrate 0

Ähnliche Themen

Oben