180L Tank Gesellschafts-Scape die Erste

jecker1

Member
Hallo alle miteinander nachdem ich mein Becken letztes Wochenende umgemodelt hab bin ich eigentlich Recht zufrieden damit.
Die Besonderheit an meinem Becken ist das es in der Wand eingebaut ist und somit von beiden Seiten Angeschaut werden kann.
Ich bin noch auf der suche nach einzelnen Ergänzungen bei der Bepflanzung. Evtl Vordergrund und Mittelgrund.
Auf der Rückseite wird noch ein bisschen Kies aufgeschüttet leider hat mir der 20KG Sack nicht gereicht.

Zur Technik:
-4x 79cm ecoLed Leisten von LxdAquaristik (Sunset / Tropical / Day / Sky) also vom Licht mehr als genug.
-Außenfilter Eheim Professionell 3
-150 Watt Heizstab
-Co2 Druckminderer von JBL Flipper von Dennerle

Wasserwerte:

PH 7
Co2 50 Bläschen
Genauere Werte nächstes Wochenende.

Düngung:

Dennerle Perfect Plant System V30 S7 E15.
Bin gerne offen für ein besseres System.

Mein Becken wurde Automatisiert mit einer Siemens Logo somit wurde eine Nachtabschaltung des Heizstabs realisiert des weiteren wurde eine Abschaltung des Außenfilters eingebaut wenn der Deckel abgenommen wurde.

Zur Düngung verwende ich 2 Dosierpumpen mit 12 Volt versorgungs Spannung.

Ein Futterautomat wird angesteuert indem er ein Relais Ausgang Schließt und somit den Taster für Manuelle Fütterung brückt.

Besatz:

20 Schmucksalmer (10 Schwarzflossen 10 Weißflossen)
15 Trauermantelsalmer
1 Paar Kakadu Zwergbuntbarsche

Was folgt:

5 Amano Garnelen und 10 Rotflossen Panzerwelse.
Eventuell ein zweites Paar Buntbarsche wenn möglich bei 200 Liter würde gerne eure Meinung wissen.

Futter:

Mo - Fr : JBL Novo Bel (Vielleicht habt ihr besseres Futter zum Vorschlagen ?)
Sa - So : Frostfutter

Bilder:


Vorderseite

Rückseite
 

Ähnliche Themen

Oben