Post Reply
27 posts • Page 1 of 2
Postby cmon » 27 May 2013 14:56
Einen wunderschönen Nachmittag wünsche ich!

Ich suche eine Nano Anlage für meinen 20l Cube.
Zu dem Thema Anlagen für Nanobecken findet sich schon einiges hier auf Flowgrow, allerdings läuft es meistens auf BIO oder normale Anlage hinaus.

Ich brauch was kleines, für ein kleines Becken.
Gibt es da außer der Dennerle Nano Anlage etwas empfehlenswertes?
Außer ADA natürlich. So dick hab ich es nicht mit dem Geld.

:tnx:
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Karo » 27 May 2013 15:14
Hallo Simon

Nimm doch einfach eine größere co2 Anlage und tausche
den flipper gegen ein Glasperler aus.
Fertig :thumbs:

Gruss Roman :bier:
db/aquarien/river-of-bucephalandra
User avatar
Karo
Posts: 82
Joined: 16 Mar 2012 17:53
Feedback: 1 (100%)
Postby cmon » 27 May 2013 15:29
Danke für deine Antwort.

Wie oben geschrieben, suche ich allerdings etwas kleines.
Platzmangel ist das Problem.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby RobertS » 27 May 2013 15:34
Hallo Simon,

bei meinen 30L Nanos verwende ich 2kg Flasche und Druckminderer von US Aquaristik sowie Aquasabis CO2 Glas Set Nano und bin mit beidem sehr zufrieden.
Von 0,5kg Flaschen bin ich abgekommen, weil diese nur geringfügig kleiner sind und außerdem einen Standfuß benötigen - spätestens wenn die Flasche erstmalig alle ist ärgert man sich, dass man nicht 20 Euro mehr ausgegeben hat. Falls du unterm Becken keinen Platz hast kannst du mit einem dichten Schlauch auch einige Meter überbrücken. Ist auf jeden Fall sinnvoller, als ständig teure 80g Patronen zu wechseln...
Gruß
-Robert
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby kiko » 27 May 2013 18:12
hallo,
Falls du das Dennerle Nano Co2 Set nimmst, kannst du wenn die 80g mal leer ist für 12euro einen Adapter auf Einweg (gibts auch als Mehrweg) dazukaufen.
500g Einwegflaschen brauchen keinen extra Standfuß.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby cmon » 27 May 2013 19:33
Danke für die Antworten.

Wie gesagt, ich habe nicht atemberaubend viel Platz.
Der Cube befindet sich auf einem Nachtkästchen.
Und möge eine große CO2 noch so gut bei Preis/Leistung sein, habe ich erstens keinen Platz und zweitens muss ich, mangels Auto, 2 Stunden mit dem Bus durch die Stadt gurken bevor ich die Flasche auffüllen lassen kann.

Ist die Dennerle CO2 empfehlenswert oder hat da ein anderer Hersteller noch etwas besseres?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby kiko » 27 May 2013 19:39
hi,
hab 3Dennerle Nanodruckminderer im einsatz, teils in Verbindung mit 500g Einweg, teils mit 500g Mehrweg. Lassen sich alle 3 sauber einstellen, selbst 1 Blase alle 20 sekunden oder so ist kein Thema. (hatte schonmal Druckminderer von UP aqua, Fluval & so womit so geringe Blasenzahlen nicht gingen)

Wenn du einen Diffusor nimmst, sind die 80g ratzfatz leer und wird dann schnell teuer mit den Patronen.
In dem Fall besser bei nem Flipper mit Paffrathschale bleiben, bei möglichst wenig bis keiner Oberflächenbewegung. (oder halt auf die 500g einweg später umsteigen)
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby cmon » 27 May 2013 20:32
Danke!

Ich lasse es mir nochmal durch den Kopf gehen.
Der Vorteil der Nano-Anlage wäre der geringe Anschaffungspreis. 60€ ist nicht die Welt.
Bei einer CO2 von US würde ich nicht unter die 120€ kommen. Und dann noch die Glaswaren.
Warten will ich nicht :-/
Wenn ich was gelernt habe, dann dass man es irgendwann richtig bereut wenn man es nicht von anfang an ordentlich macht.

Auf jeden Fall vielen Dank für die Ratschläge.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Odin » 27 May 2013 22:42
Wo wir schon beim lernen sind: wer billig kauft, kauft zwei mal!
Die Anschaffung ner 2kg Anlage ist vielleicht etwas höher, der Unterhalt einer 80g Anlage ist aber teurer.
Bei 500g ist die Flasche ~5cm kleiner bei gleicher Breite (Standfuss). Meine 2kg Flasche am Nano Becken (35Liter) blubbert seit 6 Monaten. Ich rechne mit mindestens weiteren 3. Ne 80g Patrone hätte ich schon ca 6 mal gewechselt bei 12€/Patrone. Ne Füllung mit 2kg kostet mich 15€. Bei der langen Standzeit kannst du ja vielleicht nen Gehäuse um die Flasche basteln, da sieht's nicht mehr ganz so komisch aus.
Gruß Stefan


Wenn du den Kopf in den Sand steckst, guckt dein Arsch immer noch raus.
Odin
Posts: 96
Joined: 20 Jul 2011 22:58
Feedback: 1 (100%)
Postby cmon » 28 May 2013 21:32
Das Problem ist, dass ich keinen Platz habe.
Ich kann die Flasche nicht neben dem Kästchen aufstellen, weil da die Wand ist, im Kästchen ist kein Platz, unter dem Bett geht auch nicht. Auf den Cube ginge, sieht aber nicht gut aus :D
Mir wurde noch per PN die Tropica Nano CO2 empfohlen.
Ist nicht wirklich günstiger als die von Dennerle. Hat die jemand und könnte mir einen kurzen Vergleich aufstellen?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby RobertS » 28 May 2013 22:42
cmon wrote:unter dem Bett geht auch nicht


Steht etwas unter dem Bett, was den Raum wegnimmt? Ich finde deine ursprüngliche Frage steht etwas im Kontrast zu deinem Anforderungsprofil.
Gruß
-Robert
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby black-avenger » 28 May 2013 23:19
Ahoi,

hier wird sich mächtig im Kreis gedreht. Ich denke jeder von uns weiß, dass größere CO2 Flaschen im Unterhalt billiger sind. Der noch namenlose cmon möchte das aber ums verrecken nicht. Das Dennerle Nano scheint ihm zu taugen.

Also machen wirs doch simpel. Das Dennerle Nano CO2 funktioniert. Das steht außer Frage. Der Druckminderer macht vom Angrabbeln im Laden auch keinen allzu schlechten Eindruck. Der gute cmon hat offenbar hinreichend Platz für das Dennerle Nano System, für nichts größeres.

Die Lösung:
Wir sagen ihm - nach all der Belehrung darüber, dass 2kg Flaschen günstiger im Unterhalt sind - dass das Dennerle System, soweit es auf seine Platzanforderungen denn passt, in Ordnung ist.
Dann warten wir, bis ihm der Unterhalt zu teuer wird, und erklären ihm dann, dass wir's ihm ja gesagt hätten. Eine andere Lösung, die bis zum kommenden Neujahr zu einem Ergebnis führt, sehe ich hier nicht ;)

Deshalb - wenn du es so mit dem Platz hast, dann kaufe das Dennerle Set, mit dem Wissen dass es im Unterhalt sicher nicht das günstigste sein wird. 'Taugen' tut das auf jeden Fall.

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
Postby kiko » 29 May 2013 08:02
hi,
Wenns nur um "coole" kleine Flaschen geht, wäre ansonsten noch eine Co2 Anlage auf Paintballflaschenbasis eine Alternative. Gibts z.b. von Red Sea (kann aber nix zu deren Systeme sagen)
Diese Paintballflaschen ansich gibt es in verschiedenen Kleingrößen, sind auch wiederbefüllbar.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby cmon » 29 May 2013 11:27
black-avenger wrote:Ahoi,

hier wird sich mächtig im Kreis gedreht. Ich denke jeder von uns weiß, dass größere CO2 Flaschen im Unterhalt billiger sind. Der noch namenlose cmon möchte das aber ums verrecken nicht. Das Dennerle Nano scheint ihm zu taugen.

Also machen wirs doch simpel. Das Dennerle Nano CO2 funktioniert. Das steht außer Frage. Der Druckminderer macht vom Angrabbeln im Laden auch keinen allzu schlechten Eindruck. Der gute cmon hat offenbar hinreichend Platz für das Dennerle Nano System, für nichts größeres.

Die Lösung:
Wir sagen ihm - nach all der Belehrung darüber, dass 2kg Flaschen günstiger im Unterhalt sind - dass das Dennerle System, soweit es auf seine Platzanforderungen denn passt, in Ordnung ist.
Dann warten wir, bis ihm der Unterhalt zu teuer wird, und erklären ihm dann, dass wir's ihm ja gesagt hätten. Eine andere Lösung, die bis zum kommenden Neujahr zu einem Ergebnis führt, sehe ich hier nicht ;)


Der namenlose cmon, der seinen Namen seit der Anmeldung auf Flowgrow in seiner Signatur hinterlässt, schreibt sogar in seinem ersten Post dass er keine Möglichkeit um eine sparsame, kosteneffizientere und intelligentere Lösung als das Kartuschensystem zu benutzen. Dies hat er auch 3x wiederholt.
Ich bin auch schon über diese Standardlösung mit den größeren Flaschen und dem Adapter gestoßen. Und genau das ist bei mir aus Platzmangel nicht möglich.

Ich möchte hier nicht unhöflich erscheinen und ich bin euch auch dankbar dass ihr mir die sinnvollste Möglichkeit erneut ins Gedächtnis ruft.

Wenn der Cube auf dem Schränkchen steht, dann ist auf diesem gerade noch Platz für ein 0,5l PET-Flasche. Dann ist da kein Platz mehr. Links von diesem Kästchen befindet sich die Wand. Da ist kein Platz dazwischen da es ansteht. Rechts daneben steht es am Bett an. Das Bett hat keine Füße und hat somit keinen Raum darunter. Rechts neben dem Bett befindet sich auch wieder eine Wand.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 251
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Grobi » 29 May 2013 11:34
Hallo Simon....

gucke Dir doch mal Spaßeshalber das hier an:

http://www.tropica.com/de/plant-care/pl ... em-60.aspx

:kaffee1:
Liebe Grüße Michael :-)
Grobi
Posts: 255
Joined: 21 Feb 2013 21:41
Location: Hannover
Feedback: 0 (0%)
27 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Welches CO2-System für Nano Becken 20 l ?
by THZ » 05 Feb 2015 13:22
5 2238 by Tigger99 View the latest post
08 Feb 2015 22:00
Produkt Review - Random Flow Generator
by TilmanBaumann » 06 Nov 2017 11:45
0 667 by TilmanBaumann View the latest post
06 Nov 2017 11:45
Welches Bio CO2 Set?
by Hupe88 » 07 Mar 2016 14:12
7 907 by Hupe88 View the latest post
17 Mar 2016 22:10
Nano CO2-Sets mit Mehrwegflasche oder Bio-CO2 für Nano 37l ?
by THZ » 26 May 2016 17:56
12 885 by THZ View the latest post
28 May 2016 12:19
Filtermaterialien welches
by koko22 » 18 Feb 2008 00:00
2 679 by Roger View the latest post
18 Feb 2008 01:49

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 6 guests