Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon vonZorn » 11 Jun 2017 21:00
Servus zusammen,

ich habe gestern ein neues Becken gestartet, doch leider funktioniert offensichtlich das Magnetventil nicht mehr. Ich hatte es früher in Gebrauch, seit etwa 7 oder 8 Monaten aber nicht mehr benutzt. Vor der Installation habe ich es nur kurz an der Steckdose getestet, es klickt, sobald unter Strom. Also scheint der Schließmechanismus grundsätzlich zu funktionieren.
Unter Druck an der CO2 Flasche kommt jedoch auch bei eigentlich geschlossenem Ventil Gas hindurch. Was die Nachtabschaltung natürlich unbrauchbar macht.
Meine Frage ist daher, gibt es hier irgendeinen Trick oder ähnliches, dass es wieder ordentlich schließt? Oder ist das Ding einfach hinüber? Ist etwa zwei Jahre alt.

Danke schon mal, vielleicht weiß jemand ja was dazu.
Grüße,
Tobias
Benutzeravatar
vonZorn
Beiträge: 42
Registriert: 05 Jun 2015 19:07
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 11 Jun 2017 21:21
'N Abend...

vonZorn hat geschrieben:Unter Druck an der CO2 Flasche kommt jedoch auch bei eigentlich geschlossenem Ventil Gas hindurch.

Ein- und Ausgang vertauscht?


Grüße
Robert
结局很近。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5516
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon vonZorn » 11 Jun 2017 23:11
Servus Robert,

gar kein schlechter Punkt, aber nein :wink:
Das ist schon richtig herum installiert. Ich habe es wie gesagt vorher kurz an der Steckdose getestet und da ist beim An/Aus-Wechsel zumindest Luft nicht durchgekommen. Aber jetzt unter CO2-Flaschendruck läuft es eben weiter.

Danke Dir dennoch, manchmal sind es in der Tat die einfachen Dinge, die man falsch machen kann :smile:
Grüße,
Tobias
Benutzeravatar
vonZorn
Beiträge: 42
Registriert: 05 Jun 2015 19:07
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon eheimliger » 12 Jun 2017 05:03
Hallo Tobias,
wenn es klickt heißt das im Endeffekt das die Spule den Kolben zieht, das wäre schon mal gut.
Daher tippe ich auf Verunreinigungen im Ventilsitz, wodurch es nicht 100% schließt.
Wie Du die aber herausbekommst ist jetzt die Frage, vielleicht mal mehr Durchsatz durch das Ventil jagen und dabei das Ventil mehrmals betätigen lassen in der Hoffnung das dadurch der Dreck gelöst wird.
Gruß, Frank
eheimliger
Beiträge: 918
Registriert: 26 Nov 2015 19:35
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 4 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Co2 Magnetventil defekt
von sajo » 01 Jun 2013 21:30
3 1344 von sajo Neuester Beitrag
26 Jun 2013 18:27
CO2 Magnetventil defekt
von Tunfisch » 21 Aug 2013 21:23
4 822 von Tunfisch Neuester Beitrag
26 Aug 2013 21:21
Magnetventil ständig defekt
von aj72 » 01 Aug 2011 15:40
1 499 von Erwin Neuester Beitrag
04 Aug 2011 00:24
Druckminderer defekt?
von bongel » 06 Nov 2008 22:29
4 1033 von MAG Neuester Beitrag
28 Nov 2008 15:46
Druckminderer defekt?
von Hupsi » 27 Sep 2009 18:49
8 1502 von channaobscura Neuester Beitrag
29 Sep 2009 13:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste