Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Flash » 26 Sep 2014 21:58
Hallo Gemeinde,

bin mit meinen becken soweit zufrieden, dennoch habe ich eine kleine Sache die mich stört. Der klobige reaktor von JBL. Erfüllt seinen zweck,nimmt jedoch in meinen Augen zu viel Platz ein. Beim stöbern durchs netz, bin ich auf folgendes gestoßen:
http://www.us-aquaristikshop.com/co2-reaktoren/co2-aussenreaktor-ar-us40-mit-blasenzaehler.html

Wenn ich das richtig verstanden habe, wird dieser zwischen dem Aussenfilter geschaltet und speißt das CO2 darüber ein. Soweit korrekt?
Gibts nachteile gegenüber den vorhanden? Evtl. sogar andere empfehlungen (produkte)?

Leistung Aussenfilter 1050l/h

Ziel ist eine cleane optik im becken.

Thx

Gerrit
Liebe Grüße

Gerrit
Flash
Posts: 62
Joined: 06 Aug 2014 20:44
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 27 Sep 2014 00:17
Egal was du jetzt hast, ein ausenreaktor bekommt von mir immer eine Empfehlung. :D ich mag auch nix weniger als wenn das Bild im Aquarium verunstaltet wird.
Wenn du die Möglichkeit hast dann sind die US sicherlich ne gute Wahl. Tobi hatte auch mal welche als Bausatz, davon hatte ich 2 dran und die liefen top. Einer davon liegt grade noch rum weil ich ein SW in MW geändert habe. Evt kannst du den morgen haben.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Diskusroller » 27 Sep 2014 07:31
Hallo Gerrit,

ich habe über ein paar Jahre in meinem 400 l Diskusbecken mehrere CO2-Einleitsysteme ausprobiert und war nie richtig zufrieden: Dies waren die Dennerle-Flipper in unterschiedlichen Größen ( optisch haben die mich gestört, die gewünschte CO2-Menge war schwer zu erreichen, eine gute Verteilung im Becken war schwer vorstellbar ), Atomizer im Aquarienschrank im Filterschlauch ( mit der Folge von CO2-Nebel im Becken, was mir auch nie gefiel, allerdings mengenmäßig und verteilungsmäßig sehr wirkungsvoll ) und Atomizer-Ausströmer im Becken selbst. Zufrieden war ich nie so richtig.
Ich bin dann kürzlich auf die Aussenreaktoren von Aquapflanzen online ( baugleich denen von AR US ) gestoßen und habe seit 2 Wochen so einen Aussenreaktor im Betrieb. Bin sehr zufrieden damit, CO2 kann restlos im Reaktor aufgelöst sehr wirkungsvoll in das Becken eingeleitet werden, davon sieht man gar nichts und aufgrund des Filterauslaufs wird es gut im Becken verteilt. Das ganze läuft in Verbindung mit einem Controller, ist aufgrund der Disken so eingestellt, daß ich spätnachmittags auf 12 - 13 mg/l CO2 komme und damit habe ich ab dann ein Sauerstoffperlen der Pflanzen, was sich ( gewünscht ) in Grenzen hält. Innerhalb der 2 Wochen konnte ich mittlerweile einen satten Wachstumsschub bei den Pflanzen feststellen.
Die Aussenreaktoren sind meiner Meinung nach sehr leistungsfähig und man kann locker wesentlich mehr CO2 einleiten als ich es mache. Ich persönlich möchte aber darauf hinweisen, alles so einzustellen, daß man eine gewünschte CO2-Einleitung hat und das ganze nicht dafür benutzt, den pH-Wert stark zu drücken. Man käme schnell auf sehr hohe CO2-Werte.
Zum Einbau: Der Schlauch, der nach der Filterung vom Filter zu Aquarium geht, wird getrennt und der Reaktor wird dazwischen angeschlossen. Über einen CO2-Anschluss wird über den CO2-Zufuhrschlauch CO2 in den Reaktor geführt, welches halt dann im Reaktorrohr effektiv im Filterwasserstrom aufgelöst wird.

Gruß, Peter
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Flash » 27 Sep 2014 14:20
MajorMadness wrote:Tobi hatte auch mal welche als Bausatz, davon hatte ich 2 dran und die liefen top. Einer davon liegt grade noch rum weil ich ein SW in MW geändert habe. Evt kannst du den morgen haben.


Erst einmal danke für eure Antworten.

Aber jetzt zu dir:

Wer ist Tobi? Und was hast du geändert, kann dir nicht folgen xD welchen hast du den über? Evtl. Bilder ?

Danke

Gerrit
Liebe Grüße

Gerrit
Flash
Posts: 62
Joined: 06 Aug 2014 20:44
Feedback: 0 (0%)
Postby URMEL59 » 27 Sep 2014 16:10
Hallo
Schau mal in die Mitgliederliste dann weißt wer Tobi ist.
Außerdem ist er Inhaber von Aquasabi wo viele aus dem Forum ihre Artikel beziehen

MFG Lutz
URMEL59
Posts: 133
Joined: 25 Mar 2008 22:06
Feedback: 5 (100%)
Postby Flash » 27 Sep 2014 16:30
URMEL59 wrote:Hallo
Schau mal in die Mitgliederliste dann weißt wer Tobi ist.
Außerdem ist er Inhaber von Aquasabi wo viele aus dem Forum ihre Artikel beziehen

MFG Lutz


Wäre das schon einmal geklärt :) Danke
Liebe Grüße

Gerrit
Flash
Posts: 62
Joined: 06 Aug 2014 20:44
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 27 Sep 2014 21:56
http://aqua-grow.de/wir-basteln-uns-einen-ausenreaktor/
Hier ist der link zu dem der über ist. Funktioniert super und ist leicht nach zu bauen. Wenn du den fertigen magst kann man das aber per PN klären.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
JBL ProFlora Taifun P NANO
by SOliverr » 18 Jan 2013 10:27
19 3606 by LudwigM View the latest post
03 Mar 2017 23:50
JBL Proflora Taifun P defekt
by Chlorum » 23 May 2016 20:30
1 439 by Biotoecus View the latest post
23 May 2016 21:48
ProFlora Taifun CO2-Reaktor + Paffrathschale
by fischfreund22 » 26 Jul 2011 12:01
10 1511 by ghostfish View the latest post
29 Jul 2011 21:14
JBL Mini-CO2-Diffusor ProFlora Taifun P Nano 2
by tommy225 » 31 Oct 2018 21:36
0 206 by tommy225 View the latest post
31 Oct 2018 21:36
CO2-Diffusor JBL Taifun S mit Verlängerung oder Taifun P ?
by THZ » 07 Apr 2013 14:42
2 822 by THZ View the latest post
08 Apr 2013 10:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests