Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon bongel » 06 Nov 2008 22:29
Hallo zusammen,

ich habe heute meien Co2 Anlage bekommen, die ich in der Bucht ersteiert habe.

Die Flasche hat bis 2015 TÜV °TOP°

Das Magnetventil ka. welche marke das ist: Da is so ne grüne raute drauf und links steht ein grünes D und rechts müsste es ein E sein, is das Dennerle?

Dann der Druckminderer: Da sthet Gasli drauf, kann damit einer was anfangen?

Außerdem war ein Glaskemami diffusor mit spirale dabei. °TOP°

Hier das Problem:

Als ich herausgefundne hab, wie das zusammengehört, hab ich bemerkt, dass der Druckminderer auch wenn er nicht an der Flasche dranhängt 3 bar anzeigt :(

Eig. is doch 1,3 bar nornmal, oder und abgeschlossen sollt der doch 0 ba anzeigen, oder?

So jetz hab ich bisschen raufgedreht und hab mir etwa 20 blasen /Minute eingestellt. Jetz steht der Arbeitsdruck bei 3,5 bar.. das is doch falsch, oder?

das Manometer geht von 0-4 bar.

Das flaschenmanometer zeigt 62 bar an, müsste doch passen, odeR?

Hat evtl. jemand infos zu meinen teilen und is der druckminderer defek?

lg Alois
Benutzeravatar
bongel
Beiträge: 70
Registriert: 07 Jul 2008 12:15
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Roger » 06 Nov 2008 22:34
Hallo Alois,
wenn der Druckmanometer schon in drucklosem Zustand etwas anzeigt ist er wahrscheinlich defekt. Das hat aber keinen Einfluß auf die Funktion des Druckreglers.
Gruß
RogerBild
Benutzeravatar
Roger
Team Flowgrow
Beiträge: 4819
Registriert: 04 Okt 2007 13:56
Wohnort: Laubach
Bewertungen: 74 (100%)
Beitragvon bongel » 06 Nov 2008 22:40
hey,

das denke ich mir schon, jedoch weiß ich garnich wie ich einstellen soll.. ich kann also nur raten, oder?

So schlimm wirds schon nich sein, wenn ich das ding bissl anders eisntelle wie ich sollte?

lg ALois
Benutzeravatar
bongel
Beiträge: 70
Registriert: 07 Jul 2008 12:15
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon SebastianK » 07 Nov 2008 08:50
bongel hat geschrieben:hey,

das denke ich mir schon, jedoch weiß ich garnich wie ich einstellen soll.. ich kann also nur raten, oder?

So schlimm wirds schon nich sein, wenn ich das ding bissl anders eisntelle wie ich sollte?

lg ALois


Wenn der Flaschendruck richtig angezeigt wird hast du kein Problem, ansonsten siehst du erst das die Flasche leer ist wenn es zu spät ist!
Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3118
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon MAG » 28 Nov 2008 15:46
Hallo Alois

bei dir ist das Manometer defekt. Ein neues Manometer bekommst du hier http://www.hiwi.de/produkt-0125-13.html oder beim Gasdealer deines Vertrauens. Das neue Manometer muss eingeklebt werden, dabei kann er dir veilleicht auch weiter helfen.
____________
Gruß Martin
MAG
Beiträge: 23
Registriert: 08 Apr 2008 23:06
Wohnort: Hattingen
Bewertungen: 0 (0%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Druckminderer defekt?
von Hupsi » 27 Sep 2009 18:49
8 1599 von channaobscura Neuester Beitrag
29 Sep 2009 13:30
Druckminderer defekt?
von wotan01 » 09 Apr 2010 08:13
0 465 von wotan01 Neuester Beitrag
09 Apr 2010 08:13
Druckminderer Defekt?
von Ismna » 11 Jan 2014 19:25
8 624 von Ismna Neuester Beitrag
12 Jan 2014 17:13
Manometer am Druckminderer defekt - Austausch ?
von ZwergWurzelfein » 27 Feb 2013 17:56
6 2338 von Wuestenrose Neuester Beitrag
28 Feb 2013 16:39
Dennerle Druckminderer Profi 500 defekt?
von WasserFan » 21 Sep 2017 13:04
2 484 von WasserFan Neuester Beitrag
27 Sep 2017 13:42

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste