Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby treadstone144 » 16 Jul 2019 17:31
Hi

ich habe einen Up Aqua Inline Atomizer direkt an den Filterausgang gehängt und betreibe einen Drop Checker CO2 Dauertest mit Flüssigkeit von Aqua Rebell sowie eine PH Sonde. Der Dauertest ist und bleibt blau. Der PH-Wert der Sonde liegt bei 7,42 bei einem KH von 6,5. Ergo dürften 8 mg/l CO2 im Wasser gelöst sein.

ABER: Den Bubble Counter der Flasche habe ich mittlerweile so stark aufgedreht dass ich nicht mehr mit dem Zählen der Bubbles nachkomme. Das ganze Becken ist voller fein gelöster Bubbles. Der Atomizer arbeitet also sauber. Es gibt eine sanfte Oberflächenbewegung, mehr nicht.

Warum ist der PH-Wert bei 7,42 wie festgenagelt? Warum ist der Drop Checker dauerblau? Das ist echt seltsam und ich komme nicht auf die Lösung, was hier das Problem sein soll :irre:

What's going on? :lol:

Danke für eure Hilfe, für Ideen wäre ich dankbar.

VG
Jochen
treadstone144
Posts: 20
Joined: 27 Sep 2016 19:38
Feedback: 0 (0%)
Postby treadstone144 » 16 Jul 2019 17:37
Habe es selbst gefunden, der Schlauch am Drop Checker war nicht richtig dran, bzw. hat sich bei dem Druck von über 2 Bar gelöst. :irre:
treadstone144
Posts: 20
Joined: 27 Sep 2016 19:38
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Filterbestückung ist ein Rätsel, bitte um Hilfe
Attachment(s) by Gast » 05 Jan 2012 01:55
15 3959 by Gast View the latest post
16 Jan 2012 21:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest