Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby peterchen » 01 Dec 2013 22:39
Hallo miteinander,

es gibt sehr viele Beiträge zu diesem Thema, hab mich auch schon in einige eingelesen.
Ich wollte den richtigen Co2-Gehalt über einen Drop Checker einstellen, ich halte Diskusfische und
diese vertragen nicht soviel Co2. Dachte daher, ich nehm die Flüssigkeit wo der grüne Farbumschlag bei 20mg/l sich einstellt. Sprich ich stell die Blasenzahl so ein das der Dauertest grün anzeigt und bin somit auf der sicheren Seite das ich nicht zuviel Co2 zufüge, oder muss ich noch irgendwas anderes beachten. Will nicht riskieren das ich die Fische umbring. Des nächste was ich noch wissen wollte, ich möchte eine Diffiusor verwenden um das Co2 in das Becken zu bringen. Jetz hab ich gelesen, das mit Diffisuor das Co2 nicht so gut gelöst wird. Gibt es da einen Werte wieviel Prozent vom Co2 denn wirklich im Wasser gelöst wird.

Danke schonmal für die Antworten.

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby Ben » 01 Dec 2013 23:34
Hi Flo,

Co2 Glas Diffusor sind sehr wohl sehr effektiv!
Sie lösen ca 98% ins Wasser auf.

Hast du denn auch eine Nachtabschaltung/Magnetventil mit eingeplant?
Die 20mg/L Lösung hast du ja schon richtig ausgesucht.

Natürlich könnte man sein Co2 Gehalt noch über den PH Wert mit einem Aquacomputer kontrollieren bzw dosieren, aber das ist auch eine Preisfrage.

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby peterchen » 02 Dec 2013 11:26
Hi Ben,

danke für die Antwort. Nachtabschaltung hab ich mit eingeplant :thumbs:

Gibt es eine billigere Lösung bzw. mit weniger Inhalt wie die Flüssigkeit bei aquasabi. So ne Flasche hält ja ewig und ich weiß ja gar nicht wie lange die Flüssigkeit überhaupt hält.

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby peterchen » 04 Dec 2013 09:07
Jetzt hab ich doch eine Frage. Wenn ich das ganze mit den Drop Checker mess, muss ich aber nicht zusätzlich noch etwas messen zwecks PH-Wert oder so?

Wie schaut es dann mit Wasserwechsel aus, mache 50% die Woche. Muss ich da noch was beachten.
Wollte heute die Anlage in Betrieb nehmen, nicht das ich, weil ich was nicht beachtet habe was falsch mach!

Für weitere Tipps bin ich sehr Dankbar.

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby peterchen » 04 Dec 2013 15:20
Kann mir den keiner helfen?

LG
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby Ben » 04 Dec 2013 15:33
Hi Flo,

wenn du WW machst schiebe den Drop Checker einfach etwas runter.
Er sollte nicht so oft mit der Außenluft in Kontakt kommen.

Der PH Wert spielt natürlich eine Rolle beim Thema Co2.
Diese wird sich senken bei Co2 Zugabe.
Deswegen musst du ihn aber nicht zwingend testen :).

Achja ich habe eine Testflüssigkeit die ist locker 4 Jahre alt und funktioniert mMn noch einwandfrei.

Keine Angst da kann nichts schiefgehen.

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby peterchen » 04 Dec 2013 19:30
Hi Ben,

danke für die Antworten :thumbs:

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby Ben » 04 Dec 2013 20:13
Gerne :).

Hat denn alles geklappt?

LG Ben
User avatar
Ben
Posts: 871
Joined: 03 Nov 2007 22:11
Location: Bonn
Feedback: 22 (100%)
Postby peterchen » 05 Dec 2013 10:58
Ne hab es gestern nicht mehr geschafft Gas zu besorgen. Aber heute klappt es.

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby peterchen » 05 Dec 2013 12:19
Braucht man eigentlich 2 Rückschlagventile, also eins zwischen Diffusor udn Blasenzähler und ein zwischen Blasenzähler und Druckminderer? Sonst kann doch des Wasser auch vom Blasenzähler zum Druckminderer laufen, seh ich das richtig?

Brauch ich dann ein extra Rückschlagventil für Co2 oder ein ganz normales was man für einen Luftschlauch auch nimmt?

Gruß
Flo
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
Postby kolja » 05 Dec 2013 15:24
Nabend Flo

Also das Rückschlagventil schützt deine CO2 Flasche und den Druckminderer vor Wassereintritt.
Ich glaube nicht, das die Dinger so dicht sind das sie Luft oder CO2 nicht durchlassen,
aber eben kein Wasser.

Daher, ja du kannst ein RV nehmen was "nicht für CO2 ist"

Noch was zum Drop-Checker
Eigentlich sind das pH-Checker, welche bei einem bestimmten pH-Wert ihre Farbe ändern.
Und der pH-Wert in der Testflüssigkeit ändert sich durch die Aufnahme von CO2 aus der Luftblase.

Gruß Kolja
User avatar
kolja
Posts: 77
Joined: 03 Jan 2013 03:10
Feedback: 0 (0%)
Postby kolja » 05 Dec 2013 16:30
Nochmal ich...

Also einige Rückschlagventile werden als CO2 fest angeboten,
kann also doch sein, dass es da Unterschiede gibt.

Wenn du eine Nachtabschaltung einbaust, muss das RV natürlich davor!

Reihenfolge:
CO2 Flasche -> Druckminderer -> Nachtabschaltung -> Rückschlagventil -> Blasenzähler -> und ab ins Becken ;-)
User avatar
kolja
Posts: 77
Joined: 03 Jan 2013 03:10
Feedback: 0 (0%)
Postby peterchen » 05 Dec 2013 17:03
Und zwischen becken und blasenzähler brauch ich kein zusätzliches RV. Könnte doch auch das Wasser vom schlauch in den blasenzähler laufen und dann auslaufen?
peterchen
Posts: 19
Joined: 29 Apr 2009 11:13
Feedback: 1 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
co2 Anlage richtig einstellen
by roblchen » 11 Nov 2008 10:56
3 4740 by Ingo View the latest post
12 Nov 2008 13:42
CO2 Anlage richtig einstellen?
Attachment(s) by harry89 » 09 Aug 2015 20:08
12 3975 by harry89 View the latest post
12 Aug 2015 19:00
JBL CO2-Anlage richtig einstellen
by ChaMey » 30 Jan 2016 14:45
20 3850 by omega View the latest post
07 Oct 2018 23:59
Druckminderer richtig einstellen
Attachment(s) by Anferney » 17 Feb 2017 10:09
17 1349 by Anferney View the latest post
21 Feb 2017 21:09
Dupla Reaktor 400 richtig einstellen?
by tomxl » 10 Jan 2012 16:54
9 3095 by tomxl View the latest post
12 Jan 2012 07:24

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 7 guests