Nebenwirkung von UV-C Klärer sinkender CO2 Gehalt?

Martin D.

New Member
Moin liebe Leute,

ich habe seit einigen Tagen eine UV-C Lampe an einem 60l-Becken in der Hoffnung, die Cladophora etwas unter Kontrolle zu bekommen. Was so langsam auch ein bisschen zu funktionieren zu scheint.
Nun hätte ich bei reduziertem Algenwachstum mit einer Zunahme der CO2 Konzentration gerechnet. Das Gegenteil ist allerdings der Fall, der Indikator geht deutlich ins blaue.
Hat da jemand eine Erklärung für?
 
Moin Martin,

am UV licht wird es wohl eher nicht liegen. Wäre mir zumindest neu. Die Zugabemenge muss hin und wieder mal angepasst werden. Sei dir aber sicher, dass du nicht durch einen Messfehler überdosierst.


Ansonsten Wäre im Verdacht:
Messungenauigkeit: Keine Verunreinigung im Dropcheker? Bei Kh Ph Messung mal Messung wiederholt?
Schwankende Zugabemenge: Hat sich die Zugabemenge reduziert? Blasenzähler Vorhanden? Bio co2? Diffusor am Limit?
Schwankender Verbrauch: Sind vielleicht die Pflanzen gewachsen? Oberflächenbewegung gestiegen? Filterauslauf über Wasser?

Grüße Sebastian
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben