Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Jannibub » 17 Feb 2015 12:33
Holla!
Ich hab nun alles vom AquaGrow MiniControll zusammengebruzzelt und nach dem "Blink" Test blinkt auch die "L"LED auf dem Arduino. Doch nach laden des MiniControlder-Progammcodes kommt leider keine Anzeige aufs Display. Es leuchtet nur die grüne LED auf dem Arduino und die TX LEd blinkt.
Hab alle Anschlüsse mehrfach überprüft, doch kann keinen Fehler finden. :nosmile:
Kann mir jemand helfen, wie ich (systematisch) den Fehler eingrenzen kann? :glaskugel:
Jan
User avatar
Jannibub
Posts: 21
Joined: 08 Dec 2014 06:49
Location: Stade
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 18 Feb 2015 07:25
Hi,
es wäre besser gewesen du hättest einfach in das Thema geschrieben, dann hätte ich es gestern schon gesehen...

Frage ist erstmal welches Display verwendest du? 1602 oder Oled? Beim 1602 welches Backpack? Hast du dir den LCD Test mal geladen oder das Beispiel vom Oled und das ans laufen bekommen?
Wenn du den Serial Monitor öffnest, kommt da eine Anzeige?

Es scheint erstmal so das der Sketch ohne Probleme hoch geladen wurde. In dem Sinne klappt erstmal alles. Es gibt aber 3-4 Verschiedene Backpacks für 1602 LCD's und 2 verschiedene Oled Versionen. Ich unterstütze vom Code her nur 3 LCD und eine Oled version da ich weis das die klappen. JK hatte eins von Sainsmart die ich NICHT unterstütze und wir auch nicht ans laufen bekommen haben (Ich weis warum ich die ablehne...). Zudem haben die Backpacks einen Poti mit dem Man den Kontrast einstellen kann. Evt ist dieser zu schwach.
Vorgehen:
Lade dir den LCD/Oled Test auf den Nano und schließe das display mit 4 Jumperkabeln an. Hier muss es klappen und du musst das richtige Display finden. Da das jeder selber besorgen muss kann ich dafür nicht garantieren das es klappt. Wenn es aber funktioniert und du eine Anzeige bekommst, dann können wir das in den anderen Sketch übernehmen und dann sollte es sicherlich laufen.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Jannibub » 18 Feb 2015 17:28
Hallo Moritz,
ich bin ja noch nicht so´n Forenprofi. :pfeifen: In welches Thema hätt ich denn schreiben sollen?

Mit dem Display bin ich deiner Empfehlung gefolgt und dieses http://www.ebay.de/itm/151566033861?_trksid=p2057872.m2749.l2649&var=450779045662&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%
bestellt. Hab ich da was übersehen? Was ist denn ein Backpack?
Wenn ich den I2Cscanner laufen lasse, sehe ich das hier download/file.php?mode=view&id=67913
Dann habe ich 0x3C da eingetragen download/file.php?mode=view&id=67914

und nu?

Ich muss ja zugeben, das ich von der Programmierei noch nicht allzuviel verstanden habe. dacht das klappt mit learning by doing. :? Also Danke schonmal für deine geduldigen Erklärungen

Attachments

User avatar
Jannibub
Posts: 21
Joined: 08 Dec 2014 06:49
Location: Stade
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 18 Feb 2015 18:03
Ok, das ist ein oled display, du hast aber den sketch vom LCD genommen.
Versuch mal den oled sketch AquaGrowMiniControlOled aus den Beispiel Dateien. Das sollte klappen.

Achja, und wenn du die Uhr einstellen willst: im serial monitor bei dir steht kein Zeilenende unten rechts. Das musst du ändern zu CR NL.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Jannibub » 18 Feb 2015 20:04
wie jetzt? So einfach? Juhu- es läuft! :klatsch:

Ein paar Fragen hab ich denn aber noch:
  • "sowohl NL als auch cr" hab ich geändert. Aber -ähh- Wo muss ich die Uhrzeit einstellen?
  • Bei mir liegen zwischen Controller und LED´s fast 3 Meter. Kann ich die KSQ auch direkt neben den Controller legen oder ist das eher ungünstig?
  • die Pumpen kann ich doch direkt an die Platine anklemmen, oder?
  • Kann das Kabel des Temperatursensors verlängert werden?
:tnx:
User avatar
Jannibub
Posts: 21
Joined: 08 Dec 2014 06:49
Location: Stade
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 19 Feb 2015 16:58
Jannibub wrote:wie jetzt? So einfach? Juhu- es läuft! :klatsch:

Supi! Freut mich wenn das Problem eigentlich gar keins ist. :D
Jannibub wrote:
  • "sowohl NL als auch cr" hab ich geändert. Aber -ähh- Wo muss ich die Uhrzeit einstellen?

Das steht in der Anleitung: http://aqua-grow.de/jetzt-wird-es-erns/
Kümmern wir uns noch um den Serial Monitor. Diesen Erreicht Ihr wenn ihr im Arduino Menü auf Tools/SerialMonitor klickt. Im neuen Fenster seht Ihr eure Uhr laufen. Sollte die Zeit nicht stimmen könnt Ihr sie über die Obere Zeile einstellen. Tippt dafür Datum und Zeit im Format YYYY/MM/TT/SS:mm ein. also z.B. 2014/02/26/22:10. Davor gehört noch eine 1= daamit der Controller weiß das er eine Uhrzeit bekommt. Für heute und Jetzt (26.2.2014, 21:48) heißt die Zeile also:
1=2014/02/26/21:48
Achtet drauf das unten in dem Dropdown Feld steht das Ihr Umbruch und neue Zeile sendet (NL & CR). Mit Enter wird die Zeit gesendet und übernommen.

Jannibub wrote:
  • Bei mir liegen zwischen Controller und LED´s fast 3 Meter. Kann ich die KSQ auch direkt neben den Controller legen oder ist das eher ungünstig?
Ist eher ungünstig. Setz die KSQ nahe an die LED und nur die Steuerleitung 2-3m. Bei 3m Zuleitung zu den LED kann der Evt den Strom nicht halten. Möchte nicht garantieren das das klappt da ich es nie probiert habe.
Jannibub wrote:
  • die Pumpen kann ich doch direkt an die Platine anklemmen, oder?
jap. Steht auch in der Beschreibung:
Die Dosierpumpen werden bei der Platine auf der Rechten Seite angeschlossen. Der unterste Pin (bei +) dient zur Stromversorgung Plus aller Pumpen und kann einfach durchgeschleift werden. Hier liegt die Gleiche Spannung an wie das Netzteil hat.
Minus der Pumpen wird in die Oberen 6 gesteckt (gekennzeichnet mit – ) wobei der oberste Pin 1 ist und der nahe am + Pin 7. Pin 7 hat die Sonderfunktion das er das PWM Signal der Temperatur Steuerung hat. Hier kann der Minuspol eines 12V Lüfters angeschlossen werden. Dosierpumpen Steuern ist hierüber NICHT möglich.

http://aqua-grow.de/aquagrow-2/aquagrow-minicontrol/
Jannibub wrote:
  • Kann das Kabel des Temperatursensors verlängert werden?
Jap, 2 Meter sollten kein Problem sein. Dadrüber musst du testen. Wenn falsche Temperaturen oder keine Angezeigt werden ist es zu lang. ;)
Jannibub wrote:
Jap, das sind die gleichen wie Ich verwende, Ich habe die nur direkt wasserdicht.

Jannibub wrote: :tnx:
NP
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Stele » 19 Feb 2015 17:09
Hallo,

Da muss ich mich mal kurz ins Thema einklinken. Ist ein Abstand von 1.5-2m in 0,5 mm^2 zwischen LEDs uns KSQs noch in Ordnung oder kann das auch schon zu Problemen führen?
MFG Darius
User avatar
Stele
Posts: 272
Joined: 12 Nov 2012 21:39
Location: Dortmund
Feedback: 10 (100%)
Postby MajorMadness » 19 Feb 2015 17:18
Nein das ist ungefähr das gleiche was ich an meinem Meerwasser habe und das geht, sogar mit Stecker dazwischen.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby rrnetz » 19 Feb 2015 17:20
zu spät
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. Albert Einstein
Gruss René

Sponge Island
Last edited by rrnetz on 19 Feb 2015 17:22, edited 2 times in total.
User avatar
rrnetz
Posts: 259
Joined: 17 Dec 2008 17:28
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Stele » 19 Feb 2015 17:21
:thumbs: :tnx:
MFG Darius
User avatar
Stele
Posts: 272
Joined: 12 Nov 2012 21:39
Location: Dortmund
Feedback: 10 (100%)
Postby Jannibub » 19 Feb 2015 22:15
O.k. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil- die Seite hab ich übersehen :roll:
Welche Bedenken meintest du mit "evtl. Strom nicht halten"? Das das Kabel zu warm wird oder das Signal nicht mehr sauber übertragen wird? Worauf muss ich beim testen achten?
Und könntest du ein Bild deiner verstellbaren KSQ einstellen. Da hätt ich wohl vor den zusammenlöten mir mal besser die Beschriftung angesehen :wink:
Jan
User avatar
Jannibub
Posts: 21
Joined: 08 Dec 2014 06:49
Location: Stade
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 19 Feb 2015 22:41
Die KSQ versuchen mit Gewalt den Strom zu halten. Da ich aber keine ausgangs kerkos verwende kann es bei längeren Leitungen zu Ripple führen. Heißt kleine Schwankungen oder flackern in den LEDs. Nicht gefährlich aber störend.
Bei langen dim Leitungen kann es sein das die nicht mehr zuverlässig dimmen. Wie schlimm das sein kann, kann ich dir nicht sagen. Ich habe die KSQ nur unter normalen Bedingungen getestet und war 2m Zuleitung auf beiden seiten.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
AquaGrow MiniTFT
by MajorMadness » 27 Apr 2015 12:50
0 418 by MajorMadness View the latest post
27 Apr 2015 12:50
375l - CO2 Versorgung - Klappt das so?
by ZwergWurzelfein » 02 Oct 2010 17:20
11 901 by ZwergWurzelfein View the latest post
05 Oct 2010 06:09
Tipps für Osmoseanlage
by kunzi » 02 Jan 2011 20:04
12 2968 by jgottwald View the latest post
08 Jan 2011 16:14
Bio-Co2 läuft nicht an
by bk22 » 24 Nov 2014 13:19
8 607 by bk22 View the latest post
29 Nov 2014 11:00
Bio-CO2 funktioniert nicht
by Martin1a » 08 Aug 2017 12:47
9 583 by Martin1a View the latest post
09 Aug 2017 07:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests