Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby wurmonkel » 29 Jan 2016 09:38
Moin moin zusammen,

ich lese hier schon länger immer mal rein, nun habe ich aber auch mal ne Frage, und habe mich registriert.
Ich heiße Sven, bin 30 und komme aus Fulda.

Ich habe z.Z. den Co2 Test von Aqua Rebell 20mg/L im Einsatz. Einmal in einem selbst gebastelten Tester,
und einmal in einem JBL Tester. Nur kann man jetzt die Farben der Testflüssigkeit in dem Jeweiligen Tester unterschiedlich, ich sag mal interpretieren....
Dazu ein Foto von beiden nebeneinander: (die beiden Tester sind gleichlang im Aquarium ;) )

30018

Von welcher Farbe kann ich nun ausgehen, vom Hellgrün im JBL Tester, oder vom Dunkelgrün im Eigenbau??
Wie gesagt, in beiden Testern ist der Co2 Check von Aqua Rebell.

Was habt ihr damit für Erfahrungen?

viele Grüße
Sven
wurmonkel
Posts: 5
Joined: 29 Jan 2016 09:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Neuling » 29 Jan 2016 09:48
Morgen Sven,

wurmonkel wrote:Von welcher Farbe kann ich nun ausgehen, vom Hellgrün im JBL Tester, oder vom Dunkelgrün im Eigenbau??


Also für mich sehen beide Test gleich aus, und ich würde Sie er als Grün bezeichnen aber nicht als hellgrün.

Gruß Daniel
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 520
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby Tobias Coring » 29 Jan 2016 11:35
Hi Sven,

für mich sind die beiden auch gleich grün, wobei bei dem JBL Tester das weiß extrem durch die Flüssigkeit durchscheint. Unsere Dauertest-Flüssigkeiten sind auf Dauertests aus Glas ohne weißen Hintergrund optimiert, wobei sie auch mit weißen Hintergrund funktionieren.

Vom Grünton her würde ich sagen, dass du ausreichend CO2 im Becken hast.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby wurmonkel » 29 Jan 2016 12:54
Hi Tobias,

vielen Dank für deine Antwort.
Wenn ich das Co2 hochdrehe, müsste der Test doch eigentlich hellgrüner, bzw. in richtung Gelb gehen oder?
Ich bin jetzt bei ca. 44 bpm (170L Brutto, ca. 140L Netto KH ca. 4,2 - 4,3), war aber auch schon bei ca. 80 bpm,
ohne eine Farbänderung vom Test?!
Habe einen JBL ProFlora Taifun extend mit 10 Modulen, die Blasen lösen sich scheinbar ganz gut, kommen oben
recht klein an....
Habe meine Druckgasanlage erst seit kurzem, und muss daher noch ein bissl lernen :wink:

viele Grüße
Sven
wurmonkel
Posts: 5
Joined: 29 Jan 2016 09:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Dejwoker » 24 Feb 2016 17:01
Hallo,

zur CO2 Check Indikatorlösung hätte ich auch mal eine Frage:

Auf der Flasche sind weder die Inhaltsstoffe noch eine Angabe zur Fischgiftigkeit enthalten.

Erbitte hierzu Informationen.

Danke.
Gruß
Rolf
Dejwoker
Posts: 10
Joined: 31 Jan 2016 19:52
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 24 Feb 2016 17:09
Hallo Rolf,

Inhaltsstoffe - Natriumbicarbonat, Wasser, Bromthymolblau. Für Fische absolut ungiftig, so lange diese nicht in der puren Lösung baden gehen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Dejwoker » 25 Feb 2016 13:01
Danke, Tobias!
Dejwoker
Posts: 10
Joined: 31 Jan 2016 19:52
Feedback: 0 (0%)
Postby wurmonkel » 03 Jun 2016 09:07
Hallo alle zusammen,

jetzt muss ich doch nochmal fragen:
Irgendwie komme ich nicht auf einen Nenner, mit dem Co2 Dauertest und dem errechneten Co2 Wert.
Wie gehabt hab ich den Co2 Test von Aqua Rebell 20mg/L im Einsatz. Z.B. in meinem großen Becken, dort zeigt dieser ein sattes Grün an. Rechnerisch komm ich aber auf über 70mg/L !!! Den Fischen gehts aber gut.
Im Becken sind keine PH-verändernde Substanzen.
Anderes Becken, gerade ein paar Tage am laufen, auch dort keine den PH ändernde Sachen enthalten.
KH = 5, PH = 6,5, macht laut Tabelle 50mg/l CO2, Dauertest zeigt aber sattes Grün... :?
Was stimmt nun? Wie ist da bei Euch??

Gemessen wurden die Werte mit JBL Tröpchentests (PH 6,0-7,6), bzw. mit Co2 Test von Aqua Rebell 20mg/L...
Freue mich auf Eure Antworten,

viele Grüße
Sven
wurmonkel
Posts: 5
Joined: 29 Jan 2016 09:23
Feedback: 0 (0%)
Postby NickHo » 03 Jun 2016 09:22
Hallo Sven,

wie verhält sich denn der Besatz und wie sieht das Becken aus? Irgendwo liegt bestimmt ein Messfehler. Kann mir schlecht vorstellen, dass man mit einem Flipper, wie der JBL Taifun einer ist, einen Co2 Gehalt von 70mg/l erreichen kann.

Viele Grüße
Nick
NickHo
Posts: 267
Joined: 27 Oct 2012 15:34
Location: Westmünsterland
Feedback: 26 (100%)
Postby wurmonkel » 03 Jun 2016 09:35
Hallo Nick,

im großen Becken gibts keine Auffälligkeiten bei den Fischen.
Das kleine Becken steht erst ein paar Tage, bis auf Kies, ne Hand voll Pflanzen und ein paar Steinen und ner kleinen Paffrathschale fürs Co2 ist da noch nichts drin, kommt erst später noch. Daher wundert mich das ja. Ausgangswasser aus der Leitung liegt bei PH 7,8....


Gruß
Sven
wurmonkel
Posts: 5
Joined: 29 Jan 2016 09:23
Feedback: 0 (0%)
Postby NickHo » 03 Jun 2016 10:07
Hallo,

hast du wirklich nichts im Becken was den pH Wert beeinflussen könnte? Laub? Erlenzapfem? Soil? Torf? Wurzeln?
Sonst wird wohl deine pH Messung fehlerhaft sein. Du kannst ja mal Aquariumwasser in ein Glas geben das eine Zeit lang belüften und etwas stehen lassen und da dann nochmal den pH Wert messen. Das sollte der pH Wert ohne Einfluss von CO2 sein.

Gruß
Nick
NickHo
Posts: 267
Joined: 27 Oct 2012 15:34
Location: Westmünsterland
Feedback: 26 (100%)
Postby wurmonkel » 03 Jun 2016 10:38
Hi Nick, erstmal Danke für deine Hilfe.

Nein im kleinen Becken ist noch nichts dergleichen. Im Großen natürlich auch Wurzeln.
Hab es grade mal so gemacht wie du gesagt hast, ein Glas Wasser aus dem kleinen Becken Belüftet,
und getestet. Vorher 6,5, nach dem Belüften wieder 7,8, also wie das Ausgangswasser aus der Leitung.
Muss also vom Co2 Kommen. Frag mich nur, warum der Co2 Test noch grün ist ... :?

Gruß
Sven
wurmonkel
Posts: 5
Joined: 29 Jan 2016 09:23
Feedback: 0 (0%)
Postby NickHo » 03 Jun 2016 11:05
Hi Sven,

ich weiß ja jetzt nicht was du an Besatz im Becken hast aber für gewöhnlich können viele Fische und Wirbellose hohe CO2 Werte ab wenn man sie langsam dran gewöhnt, 70mg/l erscheint mir trotzdem relativ unwahrscheinlich. Leider kann ich dir jetzt auch nicht mehr weiter helfen.
Man müsste jetzt irgendwo den Fehler finden. Wahrscheinlich liegt er beim pH Messen.

Oder hast du den Dropchecker mit irgendeiner Lauge gereinigt? Spülmaschinentab etc?
NickHo
Posts: 267
Joined: 27 Oct 2012 15:34
Location: Westmünsterland
Feedback: 26 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erfahrungsbericht - Aqua Rebell Glaswaren
by rockmartin » 25 Nov 2014 20:34
7 1239 by Tobias Coring View the latest post
27 Nov 2014 11:17
Aquasabi/Aqua Rebell Skimmer
Attachment(s) by johannes1984 » 15 Jun 2015 18:54
7 1533 by benc View the latest post
20 Oct 2016 15:23
Aqua Rebell Edelstahl Outflow, Inflow und Co2 Erfahrungen ?
Attachment(s) by chronic´hb » 09 Dec 2015 13:49
17 1447 by chronic´hb View the latest post
16 Dec 2015 11:40
Filter Guard für Aqua Rebell/Aquasabi Skimmer
Attachment(s) by bodo-otto » 06 Nov 2016 20:34
11 987 by bodo-otto View the latest post
21 Jan 2017 11:30
Dropchecker zeigen verschiedene Farben
Attachment(s) by Hydrophil » 11 Nov 2014 21:57
7 715 by MajorMadness View the latest post
24 Nov 2014 15:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests