Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Christian-P » 06 Feb 2019 13:07
Hallo,

die Wirkung von Soil in einem Becken ist mir klar und ich sehe die Vorteile, die für eine Verwendung sprechen. Allerdings finde ich, dass Soil keine natürlich Optik hat (außer, man sieht es aufgrund der Bodendecker nicht mehr).

Von der Optik her gefällt mir der Boden im Becken von Martin hier wesentlich besser.

Wie habt ihr denn euer Soil "hübsch" gemacht? Einfach eine Hand voll Kies drauf kann ich mir schlecht vorstellen, weil dann ein anderer Kontrast als bei Martin mit Sand entsteht. Mein Dennerle Soil ist dunkelbraun.

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
Christian-P
Beiträge: 181
Registriert: 12 Okt 2011 12:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 06 Feb 2019 14:29
Moin,

Da wo es wächst ist Soil. Sollte an einigen Stellen nichts wachsen, dann käme nur da der Sand hin. Bauliche Trennung mit Papier beim Setup.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1637
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon cmon » 06 Feb 2019 14:40
Servus Christian!

Ich lehne mich mal aus de Fenster und behaupte, dass die wenigsten hier ihren Soil 'aufpolieren'.
Martin hat seinen Bodengrund einfach abgetrennt.
Akadama/Soil dort wo bepflanzt wird und Dekosand/-kies dort wo nichts/wenig an Bepflanzung hinkommt.

Von einem Schichtaufbau mit Soil und Kies/Sand würde ich auf jeden Fall abraten. Ein bodenwühlender Fisch oder eine nicht verankerte Pflanze reicht aus und der optische Effekt ist zerstört.

Als Alternative zum Soil kann auch noch Seachem Flourite genannt werden. Den gibt es in Braun und Schwarz in jeweils grober und feiner Körnung.
Kenn den Bodengrund aber nur aus dem Forum.
Liebe Grüße,
Simon

60P Split
Benutzeravatar
cmon
Beiträge: 163
Registriert: 17 Jan 2013 16:11
Wohnort: Salzburg/Austria
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Christian-P » 06 Feb 2019 15:01
Hi,

danke euch schon mal für eure Antworten. Evtl. werde ich im vorderen Bereich dann Soil absaugen und so ein Kies/Sand-Gemisch einbringen.

Bin aber weiterhin an anderen Ideen interessiert.

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
Christian-P
Beiträge: 181
Registriert: 12 Okt 2011 12:10
Bewertungen: 0 (0%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Soil oder nicht Soil?
von mykill » 05 Jan 2008 16:45
9 4713 von Lucky Luke Neuester Beitrag
06 Jan 2008 17:42
Soil
von kunzi » 21 Feb 2011 22:35
8 2770 von Quickmick77 Neuester Beitrag
23 Feb 2011 18:33
Soil?
von NANEx » 28 Nov 2012 19:40
11 1268 von NANEx Neuester Beitrag
28 Nov 2012 21:36
Soil to Soil
Dateianhang von DJNoob » 17 Jan 2017 11:55
6 707 von DJNoob Neuester Beitrag
17 Jan 2017 18:16
Soil
von Christian1602 » 13 Mär 2017 18:07
1 432 von Thomas1975 Neuester Beitrag
13 Mär 2017 19:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast