Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Markus587 » 08 May 2014 21:10
Hallo liebe Flowgrower,

ich überdenke zurzeit mein Düngesystem und habe eine Frage dazu.

Bisher bin ich wie folgt verfahren:

Ich habe mittels NPK Dünger meinen Grundstock an wöchentlichem Kalium (ca. 10 mg/l) aufgedüngt. Dadurch habe ich dem Wasser natürlich auch Nitrat und Phosphat hinzugefügt. Die fehlende Menge an Nitrat und Phosphat habe ich dann durch den Special N und Basic Phosphat, wenn nötig aufgedüngt. Eisen habe ich durch den Eisenvolldünger eingebracht.
Meine tägliche Düngung besteht aus Special Flowgrow, Special N und bei Bedarf Phosphat (i.d.R. dünge ich Phosphatlimitiert).

Ich überlege nun den NPK Dünger bei der wöchentlichen Stoßdüngung durch den Basic Nitrat zu ersetzten. Dadurch füge ich meinem Wasser ja auch Kalium hinzu.

Wäre es ratsam meine Stoßdündung mittels Basic Nitrat, Basic Phospat und Eisenvolldünger durchzuführen und dann täglich Special Flowgrow und Special N verwenden? Ist mein Gedanke korrekt, dass genug Kalium hinzugefügt wird durch den Basic Nitrat. Dieser wird bei der Stoßdüngung so verwendet, dass der Grundstock an Kalium vorhanden ist. Der fehlende Anteil an Nitrat wird dann durch Special N ausgeglichen.

Wäre es ratsam den NPK dünger durch den Basic Nitrat zu ersetzten? Handelt es sich dabei um einen sog. KNO3 Dünger?

Wäre dankbar für einen Ratschlag? Was wäre professioneller?

Gruß
Markus
Beste Grüße!
Markus
Markus587
Posts: 236
Joined: 10 May 2011 19:10
Feedback: 55 (100%)
Postby kiko » 08 May 2014 22:48
hi,
mit der Einzelkompomentendüngung bist du natürlich flexibler, allerdings wenn das Becken rund läuft, macht es eigentlich nicht viel Sinn großartig was abzuändern und würde das immer vom jeweiligen Setup und der Bepflanzung abhängig machen.

Bzgl. der Dünger, der Nitrat Basic sollte kno3 basiert sein, der Kaliumeintrag über Kno3 Düngung ist mehr als ausreichend hoch genug. Eine einmalige Stoßdüngung mit einem stark chelatieren Dünger und anschließend täglich einen schwach chelatierten nutzen, bringt meist keine weiteren Vorteile.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
AR Estimative Index vs. AR Nitrat Basic und Phosphat Basic
by HeWa471 » 28 Jul 2018 09:17
0 281 by HeWa471 View the latest post
28 Jul 2018 09:17
AR Basic Nitrat oder Spezial N?
by Schwefelfell » 24 May 2012 20:38
2 470 by Schwefelfell View the latest post
24 May 2012 22:55
Aqua Rebell Makro Basic Nitrat Lagerung
by Dominik009 » 04 Feb 2011 19:31
6 631 by Dominik009 View the latest post
06 Feb 2011 15:58
Harnstoff - (Carbamid/Urea)=Makro Basic Nitrat
by Pflanzenfreund » 08 Jan 2012 14:17
3 1124 by Pflanzenfreund View the latest post
09 Jan 2012 12:44
AR Basic Nitrat oder AR Spezial N oder doch garnichts?
by NickHo » 26 Dec 2012 20:47
4 849 by NickHo View the latest post
27 Dec 2012 19:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests