Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Crustaman » 08 Jan 2011 22:03
Hallo zusammen,

ich mische mir meinen Nitratdünger selbst mit KNO3 und destilliertem Wasser.
Das Behältnis ist ein Marmeladenglas, das vorher mit kochendem Wasser ausgespült wurde.
Doch nach einigen Wochen bildet sich so ein weißes Zeug in der Lösung.
Was kann das sein und wie kann ich es vermeiden?
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby GeorgJ » 08 Jan 2011 22:23
Huhu Henning,

wieviel KNO3 löst du denn auf wieviel ml Wasser?!
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Crustaman » 08 Jan 2011 22:29
Hi,

10g löse ich in 150ml Wasser.
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby GeorgJ » 08 Jan 2011 22:38
Huhu,

ist das weiße Zeug in der gesamten Lösung oder als Bodensatz?

Wasserlöslichkeit von KNO3:
130 g/L bei 0°C
316 g/l bei 20°C
2455 g/L bei 100°C
Quelle
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Image
User avatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Posts: 2401
Joined: 03 Dec 2007 16:08
Location: Köln
Feedback: 164 (100%)
Postby Crustaman » 08 Jan 2011 23:59
Hi,

Es ist kein Bodensatz, sondern ein weißes, schleimiges Gebilde. Es "schwebt" in der Lösung. Morgen werde ich ein Foto machen.
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby SvenD73 » 09 Jan 2011 09:42
Hi,

ich vermute, dass das ein paar Bakterien sind. Ist bei mir auch so und tut der Düngung, bzw. dem Becken keinen Schaden an. Du kannst, wenn Du willst Deine Lösung Konservieren, ich glaube das Zeug heißt Methylparaben, bin mir aber nicht sicher. Da kann Dir Tobi mehr zu sagen. Ansonsten lass es wie es ist, bzw. mische Dir einfach etwas weniger Lösung an, die sich dann schneller verbraucht.
Gruß Sven
User avatar
SvenD73
Posts: 313
Joined: 10 Apr 2010 18:03
Location: Osthofen
Feedback: 1 (100%)
Postby MarcelD » 09 Jan 2011 11:24
Hi.

SvenD73 wrote:Du kannst, wenn Du willst Deine Lösung Konservieren, ich glaube das Zeug heißt Methylparaben, bin mir aber nicht sicher.


Das ist korrekt. Dosierung: 1g auf 1l Lösung.



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Crustaman » 09 Jan 2011 11:27
Hi Sven,

das kann gut sein, dass es sich um Bakterien handelt. Daran hab ich auch schon gedacht.

Wenn es keine Auswirkungen auf die Düngung hat, ist das ja egal. So geringe Mengen des Konservierungsmittels könnte ich auch gar nicht abwiegen. (Danke Marcel!)

Anbei noch einmal ein Bild.

Attachments

Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
KNO3-Lösung --- Nährstoffzufuhr
by Ada » 29 Mar 2015 14:18
2 446 by Ada View the latest post
29 Mar 2015 14:59
Berechnungen zum Nährstoffgehalt KNO3-Lösung
by mike7 » 06 Dec 2015 13:23
9 908 by Biotoecus View the latest post
07 Dec 2015 20:03
Möglichkeiten KNO3-Dünger-Lösung einfach herzustellen
by flo » 08 Aug 2008 14:11
2 16631 by flo View the latest post
08 Aug 2008 14:38
KNO3 gelblich?
by Tobias Coring » 11 Oct 2007 15:20
37 3586 by Stobbe98 View the latest post
15 Oct 2007 20:33
Nitrit im KNO3
by flo » 10 Sep 2008 15:47
3 1034 by flo View the latest post
12 Sep 2008 14:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests