Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Pia48 » 08 Aug 2013 03:04
Hallo Leute,
vor ca. 3 Monaten habe ich mein Becken neu hergerichtet. Dabei sind auch neue Pflanzen reingekommen.
Habe regelmäßig gedüngt und meine Pflanzen dankten es mir mit einem prächtigen Wuchs.
Jetzt,seit einer Woche lässt der Wuchs nach und die Pflanzen verkümmern langsam aber sicher.
Weiß einer Rat,was da auf einmal falsch läuft?
LG. Peter
Pia48
Posts: 2
Joined: 05 May 2013 21:17
Feedback: 0 (0%)
Postby troetti » 08 Aug 2013 06:35
Hallo Peter,

willkommen im Forum.

Leider wird Dir niemand helfen können, denn eine Glaskugel kann hier niemand lesen. :glaskugel:
Es bedarf schon viel mehr Informationen als nur "ich habe regelmäßig gedüngt". :-/
Was hast Du gedüngt?
Wie hast Du gedüngt?
Wie sind die Wasserwerte.
etc.
etc.

Hast Du Dich hier bei Flowgrow schon einmal intensiver umgesehen, als nur Dich anzumelden und Dein Problem zu posten?
Es bedarf schon mehr Eigeninitiative, denn Du findest hier alle Informationen, die für ein gesundes Wachstum Deiner Pflanzen nötig sind.
Direkt auf unserer Startseite findest Du Der Weg zum optimalen Düngesystem. Ich rate Dir dringend Dir eine Stunde Zeit zu nehmen und Dir das durch zu lesen.
Wenn dann weiterhin Probleme bestehen, gibt es das Erste Hilfe Formular. Das sollte möglichst vollständig von Dir ausgefüllt werden. Am Besten noch mit Bildern.

Sorry, dass ich das so schreibe.
Aber auf Deine Frage hätte Dir niemand geantwortet, denn solche Posts werden im allgemeinen ignoriert.
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby Pia48 » 09 Aug 2013 00:52
Hallo Eddy,
na klar, hast ja recht. Habe da voreilig geschrieben. Ich bin schon dabei mich mit den einzelnen Themen zu befassen.
Es steht ja verdammt viel über Pflanzen.
Mir ist vor ca. vier Wochen ein Missgeschick passiert. Ich hatte, wie immer, mit EASYCARBO gedüngt.7 ml. für das 375 ltr. Becken. Ich fülle immer aus der großen Flasche in einem kleinem 100ml. Messbecher um,damit ich mit der Spritze die 7ml. aufziehen kann. Danach kippe ich den Rest wieder in die große Flasche rein und spüle noch mal im Becken den Rest aus. Nur diesmal hatte ich vergessen, das noch fast 100 ml. drin waren und wollte das Gefäss ausspülen. Und dabei sind dann fast 100 ml. Dünger ins Becken gelangt. Also viel zu viel. Meine Maßnahme war direkt 50% Wasserwechsel. Ob das aber gereicht hat, ich weiß es nicht.
Daher auch meine Frage. Ich dachte,das sofort eine Antwort käme, nach dem Motto: " Du hast überdüngt".
Dann hätte ich gewusst woran es liegt das verschieden Pflanzen nicht mehr so wachsen.
Ok, ich werde mich hier erst mal ausgiebig belesen und versuchen herraus zu finden wo es dranliegen kann..
LG. Peter
Pia48
Posts: 2
Joined: 05 May 2013 21:17
Feedback: 0 (0%)
Postby troetti » 09 Aug 2013 07:39
Pia48 wrote:Ok, ich werde mich hier erst mal ausgiebig belesen und versuchen herraus zu finden wo es dranliegen kann..

:thumbs:
Und wenn es dann immer noch Probleme gibt und Du eine Reihe an Infos geben kannst, wird Dir hier bestimmt auch jemand helfen. :smile:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen schwächeln
by FloriFloh » 18 Jan 2009 14:35
11 2434 by FloriFloh View the latest post
30 Jan 2009 13:13
Eisen auf den Pflanzen
Attachment(s) by Hubi » 18 Feb 2010 17:25
12 2380 by channaobscura View the latest post
20 Feb 2010 21:32
Pflanzen kümmern :(
Attachment(s) by Schlachtschwein » 06 Mar 2010 01:17
12 1790 by Schlachtschwein View the latest post
09 Mar 2010 21:12
Niedrigster pH für Pflanzen?
by Öhrchen » 30 Mar 2016 07:57
5 1136 by droppar View the latest post
30 Mar 2016 11:35
Pflanzen gehen ein
Attachment(s) by HansDer3 » 06 Apr 2020 19:40
14 312 by Nightmonkey View the latest post
07 Apr 2020 10:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests