Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby bocap » 20 Nov 2013 21:46
Hallo zusammen,

ich stehe grade irgendwie auf dem Schlauch und brauche mal eure Hilfe.
Ich möchte mir einen Ammoniumdünger anmischen. In der Lösung sind ja rund 2.250° KH enthalten. Das heißt doch das bei 1 ml auf 50L die KH theoretisch um 0,9° ansteigt, oder?

Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby Roger68 » 20 Nov 2013 23:09
Hallo Sascha

Ich habe deine 3.17733g mal in der Dosierberechnung eingegeben.
Du setzt die Lösung in deinem Beispiel in 50 ml an.
Also habe ich bei der Beckengrösse 2500 Liter eingegeben ( 50x50)
So kommst du auf eine KH von + 0.05
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby David 10315 » 20 Nov 2013 23:19
Hi sascha,

sind die 0.05 l richtig also 50 ml ?
Schöne Grüße aus der Hauptstadt
David
User avatar
David 10315
Posts: 78
Joined: 09 Feb 2012 16:45
Feedback: 3 (100%)
Postby Roger68 » 20 Nov 2013 23:41
Hallo David

Die Menge der zu erstellenden Düngerlösung verändert die Karbonathärte nicht. Lediglich die Menge des Düngersalzes ändert sich.

Bei Saschas Beispiel erhöhen 50 ml / 50 Liter Wasser die KH um 2.249. somit erhöht 1 ml/50 L die KH um 0.0449
( 2.249 : 50 = 0.0449 )
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger68 » 21 Nov 2013 02:59
Ich glaube bei meinem letzten Beitrag hatte ich selber ein Brett vor dem Kopf. Die Berechnung stimmt selbstverständlich nicht.
Würde man mit einer 500 ml Lösung rechnen, so würde man selbstverständlich nicht mehr auf die KH 0.05 kommen.
Ich bin so ein Dusel.
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby DAU » 21 Nov 2013 03:52
Hallo zusammen,

Nicht das ich das zusammen mischen von Düngern nicht gut finde aber warum nehmt ihr denn nicht eifach Harnstoff zusammen mit einem kleinen Löffel zur direkt Dosierung ?
M.F.G. Holger
User avatar
DAU
Posts: 402
Joined: 10 Mar 2013 20:11
Feedback: 2 (100%)
Postby bocap » 21 Nov 2013 08:59
Hallo zusammen,

David 10315 wrote:sind die 0.05 l richtig also 50 ml ?

Ja, ich möchte mir nur eine kleine Menge - in meinem Fall ausreichend für maximal 2 Monate - ansetzten.

DAU wrote:Nicht das ich das zusammen mischen von Düngern nicht gut finde aber warum nehmt ihr denn nicht eifach Harnstoff zusammen mit einem kleinen Löffel zur direkt Dosierung ?

Die direkte Dosierung der Salze hatte ich mir auch schon überlegt. Nur ist das bei meinem 40 Litern netto und täglicher Düngung nicht praktikabel. Am Beispiel Urea müsste ich um damit täglich 1 mg/l nitratäquivalent zu düngen grade mal 0,025 g zugeben. Das läßt sich nicht wirklich praktikabel abmessen!

Roger68 wrote:Ich habe deine 3.17733g mal in der Dosierberechnung eingegeben.
Du setzt die Lösung in deinem Beispiel in 50 ml an.
Also habe ich bei der Beckengrösse 2500 Liter eingegeben ( 50x50)
So kommst du auf eine KH von + 0.05

Nachdem ich nun noch mal ne Nacht drüber geschlafen habe, glaube ich das du recht hast.
Ich habe auch mal in der Dosierberechnung die 3,17733g auf einen Beckeninhalt von 50 Litern gerechnet. Das ergibt eine KH von 2,25°. Da ich ja aber nur 1/50 der Lösung zugeben (1ml von 50ml) steigt die KH ja auch nur um 1/50 der 2,25°, also um 0,045°.

Schade eigentlich, denn ich dacht ich könnte damit gleichzeitig mittels des Hydrogencarbonates meine KH ein wenig anheben. Aber so... eher nicht! :roll: :roll:

Trotzdem Danke und noch einen schönen Tag,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby DAU » 22 Nov 2013 02:47
Hallo Sascha,

Ich habe in einem Anflug von Langeweile mal 10 Drop nachgemessen und kam auf 0,35g wären dann nach einer äußerst schwierigen und geheimen Rechen Formel 0,035g pro Drop.
das wären umgerechnet zirka
1,442 mg/l Nitrat
0,7 mg/l Urea
auf 50 L

http://www.aquasabi.de/Duenger-in-Pulverform/Duenger-Zubehoer/Mini-Dosierloeffel-5er-Set::791.html
M.F.G. Holger
User avatar
DAU
Posts: 402
Joined: 10 Mar 2013 20:11
Feedback: 2 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Düngekonzept; Viel gelesen Kopf qualmt!
Attachment(s) by Pablo1904 » 25 Feb 2013 20:46
5 382 by java97 View the latest post
27 Feb 2013 09:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests