Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby SteSchi » 27 Jan 2012 17:18
Hallo liebe Flowgrower :smile:

lange ist es her als ich das letzte mal geschrieben habe. :roll:

Ich benötige eure Hilfe bei der Optimierung meiner Wasserwerte.

Ausgangswasser:

pH: 7,0
Gh: 7
kH: 3 - 4
Fe: 0,1
Po4: 0,3
No3: ca. 10,0
K: 1,0

Mit Hilfe des Nährstoffrechners würden bei folgender Düngung die Wasserwerte wie folgt:

Düngung: (alle Dünger von Aqua Rebell)

1,5 ml Makro Spezial N
0,5 ml NPK
1,5 ml Kalium
1,0 ml Eisenvolldünger

ergibt bei einem Nanobecken von ca. 10l Inhalt

Fe: 0,2
No3: 17,2
Po4: 0,42
K: 9,125
Beleuchtung: 11 Watt

Meine Frage ist nun ob diese Wasserwerte (dauerhaft stabil gehalten) als Grundvoraussetzung gut sind
oder diese noch weiter angepasst werden müssen?

Ich plane mein Nanobecken komplett neu aufzusetzen und daher möchte ich im Vorfeld schon mal
paar Sachen abklären bevor die Pflanzen / Tiere leiden. (Ich erinnere an meinen Unfall wegen des Urea Düngers :( )

Ich bedanke mich für eure Hilfe! :smile:

Euer Steffen
SteSchi
Posts: 52
Joined: 05 Feb 2010 19:44
Location: Halle/Saale
Feedback: 1 (100%)
Postby SteSchi » 01 Feb 2012 14:43
Ich hol den Tread mal hoch, damit er nicht so schnell untergeht, bis jetzt noch leider keine Antworten aber 80 Besucher. :-/
SteSchi
Posts: 52
Joined: 05 Feb 2010 19:44
Location: Halle/Saale
Feedback: 1 (100%)
Postby Ebs » 01 Feb 2012 14:59
Hallo Steffen,

deine Werte finde ich ganz OK und würde da erst einmal garnichts ändern wollen.

Evtl. könnte eine schwache CO2 -Düngung erforderlich sein, aber das würde ich auch erst mal abwarten, wenn das Becken anläuft.

Siehe hier:

http://www.mein-aquarium.com/tipps/co2/co2tabelle.php

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1149
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby uwe schidrowski » 01 Feb 2012 20:33
Hallo Steffen

Im Großen und Ganzen stimme ich Ebs zu, nur halte ich CO2 Düngung für unabdingbar;
im Ergebnis hättest du auch einen pH unter 7, was ja aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein kann.

Ach ja, Fe bei 0.2mg/l zu halten halte (nicht nur) ich für falsch. Im Allgemeinen reicht ein Gehalt von 0.05mg/l locker.

Beste Grüße

Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
Posts: 343
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests