Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Walhaifänger » 04 Dec 2015 00:04
Hey,

da mein Mineralsalz langsam zu neige geht, wollte ich mal wissen, ob sich mein Leitungswasser zum mischen eignet.

Attachments

Gruß Tobi
User avatar
Walhaifänger
Posts: 404
Joined: 05 Aug 2010 20:11
Location: NRW
Feedback: 35 (100%)
Postby FranzKarsten75 » 04 Dec 2015 04:53
Hi,
ja klar warum nicht?
Ich würde 50/50 mischen und mit Bittersalz auf einen Ca/Mg Verhältnis von 3:1 auf düngen
Kalium würde ich mit Pottasche auf 10 mg/l auf düngen
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Osmose mit Leitungswasser oder mit PMS aufhärten
by guenther36 » 21 Mar 2011 10:52
16 1236 by guenther36 View the latest post
23 Mar 2011 15:39
Aufhärtsalz ohne Chlorid und Kalium
by heiko77 » 16 Sep 2014 20:26
2 593 by droppar View the latest post
17 Sep 2014 08:06
CO2 im Leitungswasser?
by Beetroot » 11 Feb 2007 19:42
5 2252 by Beetroot View the latest post
13 Feb 2007 11:41
Magnesium im Leitungswasser
by vbkredeemer » 11 Feb 2016 10:27
10 497 by Wuestenrose View the latest post
11 Feb 2016 15:11
Ca:MG Verhältnis 13:1 ( 77:6 mg/l ) im Leitungswasser
by robox » 08 Mar 2016 23:19
12 791 by Wuestenrose View the latest post
17 Mar 2016 15:15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests